Dashboard

  • Wellensittich-Forum | Herzlich Willkommen!

    Liebe Wellensittich und Nymphensittich Freunde! Hier dreht sich alles um Wellensittiche + Nymphensittiche. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, euch umfassend über alle Bereiche, die mit dem Thema Sittiche zu tun haben, zu informieren. Wir würden uns freuen, wenn du auch aktiv am Erfahrungsaustausch teilnimmst und Mitglied in unserem netten Club wirst. Kompetente Moderatoren und nette Mitglieder stehen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite, denn mit euch möchten wir eine Community schaffen, in dem jeder gerne willkommen ist und Anschluss findet. Unser Forum ist ein gemütliches nicht zu großes Welli u. Nymphi Forum, welches schön übersichtlich ist.

    wellensittich.net war ursprünglich ein reines Wellensittichforum, wir möchten jetzt aber auch im Bereich Nymphensittiche und andere Sittiche mit eurer Hilfe Fuß fassen. Dazu brauchen wir aktive Forumteilnehmer, die sich engagiert für unser Forum einsetzen und aktiv sind. Wie aktiv, das entscheidet ihr, ihr könnt euch hier in unterschiedlicher Weise beteiligen:

    » durch Beiträge in unserem umfangreichen Forum
    » durch das Hochladen von euren Fotos
    » durch Rat und Hilfestellung bei Fragen
    » als Autor, indem ihr eigenständig Fachartikel oder Erfahrungsberichte schreibt oder an unserem FAQ-Bereich mitarbeitet.

    www.wellensittich.net weiter empfehlen
    Wenn du ein Twitter-Konto oder einen Facebook Account hast, mache doch einfach unser Forum auf deiner Timeline bekannt!

    wellensittich.net - Das Forum fuer Wellensittich Freunde auf Facebook

Nachrichten

  • Neu

    Tja, was soll ich sagen, da ist wieder einmal ein Versuch, jemanden aufzuklären, missglückt...

    Anfang des Jahres kam meine Schwester an und meinte, da wäre jemand, die bräuchte Hilfe mit ihrem Welli.
    Sie hat selbst bemerkt, dass etwas nicht stimmt und er unglücklich ist.
    Nachdem meine Schwester und ich uns ein Bild von der Situation gemacht hatten war selbst meiner Schwester als Laie klar, dass das Problem die Einzelhaltung und ein viel zu kleiner Käfig ist.
    Der Klassiker eben...
    Soweit kein Problem, jeder macht mal Fehler, sie wusste es bis dahin nicht besser, dazu Eltern, denen es egal war.
    Aber sie wollte es ändern.

    Nun ja, was soll ich sagen, jetzt nach einem halben jahr habe ich in der Nachrichtengruppe mal nachgefragt wie es dem welli geht und ich bin ziemlich angefressen...
    Sie hat die Gruppe kommentarlos verlassen, in ihrem Profil ein Bild mit ihrem Welli...
    Also keine Antwort ist auch eine Antwort...
  • Neu

    Hallo zusammen,

    unserem Lennart (blau, Gesicht und Flügel weiß) wurde leider sein Freund von einem Nierentumor genommen. Da wir uns entschieden haben, keinen neuen Welli mehr aufzunehmen, suchen wir ein liebevolles Zuhause.

    Lennart ist der letzte seines Vierer-Schwarmes. Wir hatten ihn damals zusammen mit einer Welli-Freundin aus einem Privathaushalt übernommen. Er ist täglichen Freiflug gewöhnt, nur abends zum Schlafen werden die Türen geschlossen.

    Er ist eher der gemütliche Typ, fliegt aber schon gerne seine paar Runden am Tag und hält sich sonst gern knabbernder und kletternder Weise rund um den Käfig auf. "Zahm" ist er nicht, was aber auch nie mein Ziel war. Er liebt Baden und alles, was grün und nass ist.

    Ob es ein Schwarm oder ein Partner wird, ist nicht so wichtig. Wichtig ist mir täglicher Freiflug, nette Welli-Gesellschaft und natürlich liebevolle Federlose, die sich in guten wie in schlechten Zeiten um den kleinen Kerl kümmern.

    Liebe Grüße

    Mona
  • Neu

    Hallo zusammen.
    Ich habe mich mal gefragt wie sich das bei den Sittichen allgemein so verhält ?(
    Es gibt ja Tiere bei denen isses "wurscht". Wie ist das bei Sittichen so ?? Habe hier noch keinen aussagekräftigen Thread gefunden und denke dass es an der Zeit ist mal einen speziell zu diesem Thema eröffnen.

    Ich habe ja nicht nur Wellies - und würde mir gerne noch ein wildfarbenes Bourkesittich-Pärchen zu den Vorhandenen dazu holen. Jetzt habe ich nun endlich eine Züchtern gefunden, die keine 200 oder 500 km entfernt wohnt die wildfarbene hat. Sie würde mir aber nur ungern ein Geschwisterpaar geben wegen des Inzucht-Problems . . .
    Ich meine - die Frage habe ich mir vorher schon gedacht - Blutsverwandte ja oder nein ?
    Gibt es da spezielle Berichte oder Forschungen diesbezüglich ??

    Bin nun mal auf Eure Antworten gespannt :thumbsup:

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Benutzer-Avatarbild

Kalle muss kämpfen

Schnubbeln - - Wellensittiche Allgemeines
49
Benutzer-Avatarbild

Wellness

Benutzer-Avatarbild

76863 Herxheim bei Landau, Lennart ca. 7 Jahre sucht liebevolles Zuhause

MonaS - - Sittichvermittlung / Abgabe
4
Benutzer-Avatarbild

MonaS

Benutzer-Avatarbild

Ein Welli bittet zum Gespräch... (Hier darf diskutiert werden)

Cockatoo - - Wellensittiche Allgemeines
80
Benutzer-Avatarbild

Minze

Benutzer-Avatarbild

Streit um die Schlafplätze

Geierchen - - Wellensittiche Allgemeines
35
Benutzer-Avatarbild

Geierchen

Benutzer-Avatarbild

Fuß als Werkzeug

MachiaWelli - - Wellensittiche Allgemeines
26
Benutzer-Avatarbild

Minze

Benutzer-Avatarbild

Panikattacken/Orientierungslos​/Gestörter Greifreflex.

Emma0611 - - Wellensittich Gesundheit
53
Benutzer-Avatarbild

Emma0611

Benutzer-Avatarbild

Angepinnt Ein Welli bittet zum Gespräch...

Cockatoo - - Wellensittiche Allgemeines
6
Benutzer-Avatarbild

bergkristalle