Die Handicap Gruppe

      Oh Mann, das treibt mir ja die Tränen in die Augen ...
      Lieber Kermit, du hast doch deine liebe Federlose und deine Freunde! Fliegen können ist nicht das Wichtigste - Hauptsache, du hast liebe Freunde bei dir, dann geht es dir doch bestimmt gut! So ein gutes Zuhause mit Kumpels ist etwas, das sehr viele Wellis nicht haben dürfen ...
      Wünsche dir alles Gute und genieße dein Leben!
      Frei nach Goethe: Zum Schweine drängt / am Schweine hängt / doch alles! :welli:
      Und schon wieder neue Nachrichten...
      ​Greys Zustand verschlechtert sich, was angesichts der Tatsache, dass Grey und Kermit Geschwister sind und somit einen ähnlichen Krankheitsverlauf haben, zu erwarten war..

      ​Die interessanteren Neuigkeiten gibt es aber bei Sugar.
      ​Sie war ja nur auf einem Auge blind, jetzt verschlechtert sich ihr zweites Auge auch. Nur hat die Maus eine Möglichkeit gefunden, die 30cm Bande zu überwinden und ich finde sie neuerdings in den höchsten Ästen. Sie übt weiterhin kräftig fliegen und will unbedingt hoch. Ihre Augen ausgenommen sollte es ihr ja möglich sein zu fliegen, nur macht die Maus ja diese komischen Rückwärtssaltos.. Habt ihr vielleicht irgendwo Ideen, wie ich ihr Vorhaben fördern und unterstützen kann? Wenn sie das wirklich will, dann übe ich mit ihr.. Mache eine Art Physio, ich brauche nur Ideen... v.v
      Liebe Grüße von Jacqueline und den Zirkuswellis