Herzlich willkommen in unserem Wellensittich Forum / Nymphensittichforum

Piet, Fiete, Joschi & Emil

    Ja hat mich auch gewundert und ich schreibe das auch dem Geruch zu.

    Ich hab den Fenchel allerdings am falschen Tag aufgestellt. Die Vier sind heute sehr nervig und mal wieder nur mit sich beschäftigt. Emil und Fiete sind nur am schmusen treten und besteigen wollen. was folgt da wieder draus? Richtig....Ein eifersüchtiger Piet...ergo Kampfflüge und Knäuel. Und oben drauf ein meckender zetender Joschi.
    Die haben seit heute morgen nicht eine Ruhephase gehabt. Permanent zu Gange.

    Die letzten Tage hatten sie ab 16 Uhr ihre Birdlamp. Vllt ist das nicht gut und zu anregend?

    Daher wird der Fenchel nach wenigen Probehappen links liegen gelassen und steht eigentlich nur im Weg, wenn sie sich da oben zu schlau werden.

    :(
    Moin Moin und liebe Grüße,
    Ja, das könnte gut sein, dass sie die Birdlamp nur noch mehr rein steigert. Ich würde keine zusätzliche Beleuchtung für die Hormongesteuerten Streithähne anmachen...sondern eher die Tageslichtdauer verringern.

    Viele Grüße, Cockatoo

    These: Wellis sind fliegende Nagetiere. Sie machen nichts kaputt, sondern prüfen lediglich das Material auf Tauglichkeit: Schnabel/Krallen schärfen, Fressbarkeit, Höhlenbau.

    Wrestling Day

    Tja...Hier zu sehen Piet the Rock gegen Emil the Evil:



    Da es mir jetzt zu bunt wurde, trennen aber nicht so leicht ist, habe ich mir mal was überlegt. Abhängen muss ich, da die sich sonst am Gitter krallen und beißen. So hat Emil mal eine Kralle verloren.

    Joschi lässt aber nicht locker und sucht Lücken. Herrje. Zum Spätdienst lasse ich wieder alle zusammen. Das mit den Tüchern geht nur unter Beobachtung. Vllt beruhigen sie sich etwas. Bei Piet klappt es. Der sitzt auf dem Fensterast und erzählt vor sich hin.
    Bilder
    • 2017-12-07 11.14.26.jpg

      290,47 kB, 459×818, 0 mal angesehen
    • 2017-12-07 11.14.59.jpg

      418,3 kB, 913×753, 0 mal angesehen
    • 2017-12-07 11.15.25.jpg

      282,2 kB, 459×818, 0 mal angesehen
    Moin Moin und liebe Grüße,
    Ich bin mal wieder super spät dran, möchte aber auch noch Fiete nachträglich zum Einzugstag gratulieren. :blumen: Lieber Fiete, denk dir statt der Blumen einfach ein Hirsesträußchen, dann passt das besser. :D

    Das Video sieht schon arg heftig aus. Dieses übermäßig heftige Füttern kenne ich von unseren beiden auch und dachte, da geht es Tweety wohl nicht schnell genug. Aber bei uns gibt es keinen dritten, der da stören könnte und somit auch keine Raufereien.



    Cockatoo schrieb:

    und eventuell bringen sie eine "genetische Erinnerung" mit, was fressbar ist.

    Oh man, dann hat meine Bande aber die Erinnerung verloren. Also doch keine Ignoranten sondern Demenz-Wellis? :eek: :help:
    Grüße von Olaf und seiner Rasselbande Tweety und Chico (immer in unseren Herzen: Bubi t 2015, Lilli t 2016)


    Das Moderatoren-Team steht euch auch bei Problemen, Unstimmigkeiten, Fragen etc. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Moderator eures Vertrauens.