Herzlich willkommen in unserem Wellensittich Forum / Nymphensittichforum

Unsere Infoseite zum Forum findet man unter www.sittiche.de - die Seite wird derzeit grundüberarbeitet, viele neue Artikel. Derzeit in Bearbeitung: Wellensittich Anatomie

Was machen eure Wellis gerade jetzt in diesem Augenblick ? 2017

    Fussel hat minimal abgespeckt - nachdem es die Urlaubsbetreuung im Sommer ja leider zu gut meinte, und jeden 2. Tag einen neuen Hirsekolben in den Käfig gehängt hat, wog er ja erschreckende 67 Gramm ... Heute hatte er beim TA-Wiegen wenigstens "nur" noch 62 Gramm. :mahlzeit:
    Habe die Kleinen dann heute Nachmittag dermaßen bespaßt (FAST wäre Fusselchen rausgeflogen ... saß am Türchen, spähte schräg auf den Deckenspielplatz und hat mit den Flügeln gezuckt - habe das bislang noch gar nicht bei ihm gesehen! Und Rüdiger war ziemlich perplex, was denn auf einmal mit Füßchen los ist ... ;) ), daß ich heute Abend in erschreckender Ruhe glotzen konnte. Die waren erschlafft, die Schweinchen! :love:
    Frei nach Goethe: Zum Schweine drängt / am Schweine hängt / doch alles! :welli:
    Blue inspiziert meine Küche...okay Blue und Hope. Ich hoffe die Herren sind zufrieden :groehl: Ansonsten machen sie sich über das Basilikumsträußchen her was ich mehr oder wenig unfreiwillig geben wollte. Die Bande hatte die Woche schon (genug) wovon sie nicht überzeugt sind, aber bevor sie anfangen auf der Pflanze zu landen :nono: :lach:
    Außerdem wird geschnattert, geflogen und gechillt :okay:
    Bilder
    • 02C06B66-C245-4157-8D5E-AA6143E8F06F.jpeg

      961,88 kB, 2.586×1.454, 7 mal angesehen
    • F42B2DA0-40D8-48F6-A1EB-070C7264606F.jpeg

      995,87 kB, 2.725×1.532, 7 mal angesehen
    Es gibt zwar ab und zu zickerein beim Essen, aber im Großteil essen sie alle zusammen am Napf. Doch sobald ich den größeren Napf nehme, klappt das auf einmal nicht mehr 8|

    Da die kleinen frecherweise mit betteln angefangen haben wenn es Hirse gibt. Habe ich mir jetzt einen Clicker gekauft. Gestern Abend habe ich ihn direkt mal ausprobiert und siehe da nach den ersten chaotischen Minuten und eingedrängel um einen Platz auf der Hand, habe ich Ordnung mit dem Clicker schaffen können und siehe da, fängt einer an gut mitzumachen ziehen die anderen nach. Selbst die scheue Sky hat sich die Hirse hinhalten lassen, normal flüchtet sie wenn ich zu nah komme. Lucky und Sunshine war das ganze nicht geheuer, aber haben sich ganz erwartungsvoll dazu gesetzt, doch die Hand mit leckerchen ist dann doch noch angsteinflössend. Mal schauen wie es sich demnächst entwickelt :rolleyes:

    Aktuell findet das normal Schwarmleben statt, es wird gefuttert, geschnäbelt, gezankt, vom Leben erzählt,... :D Man merkt direkt das besseres Wetter ist :)
    Da ich heute den ganzen Tag zuhause war, konnte ich mitbekommen, dass sie sehr ruhig waren. Sind nicht aus dem Käfig, haben nicht viel gezwitschert und viel gepennt. Mauser halt.
    Zwischendurch habe ich ihnen ein Kohlrabiblatt reingehängt, bisher wurde das immer verschmäht, jetzt ist es aber fast weg :D .
    Liebe Grüße

    Fritz & James
    Pauli schnattert hier grade noch ganz munter und Sammy ist genervt, der will schlafen. Kiwi knuspert grade noch ein wenig Hirse und Yoshi bekommt grade seine letzte Portion Rotlicht für heute, bevor ich gleich ins Bett gehe. Sein Zustand gefällt mir gar nicht....heute Morgen war er bereits auf 40g runter und laut Fingerwaage ist es im Laufe des Tages noch weniger geworden.....Als er auf der Hand saß, hat er mir auch eine Pfütze schwarzen Durchfall raufgesetzt ;(
    Liebe Grüße vom Frauchen und ihren 4 kleinen Kerlen


    Oh je @Kanji88, das hört sich wirklich nicht gut an, vor allem der Durchfall ist echt nicht schön. Ich drücke weiterhin alle Daumen für Yoshi. :daumendrück: :daumendrück:
    Grüße von Olaf und seiner Rasselbande Tweety und Chico (immer in unseren Herzen: Bubi t 2015, Lilli t 2016)


    Das Moderatoren-Team steht euch auch bei Problemen, Unstimmigkeiten, Fragen etc. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Moderator eures Vertrauens.
    Die Nacht hat Yoshi schonmal über standen und mich ordentlich auf Trab gehalten....er wollte partout Körner fressen, obwohl er Aufzuchtfutter und Hirse drin hat, hat die Körner aber nicht geknackt bekommen und sprang dann von Stange zu Stange, um auf sich aufmerksam zu machen. Das war heute Nacht um 2 Uhr (keine Ahnung warum er im Moment nur Nachts frisst). Ich bin dann aufgestanden, hab mir eine Portion Körnerfutter geschnappt und sie mit dem Mörser vorgeknackt und die Spelzen abgepustet....das hab ich ihm dann in den Napf getan und er hat sich förmlich drauf gestürzt. Heute Morgen beim wiegen nach dem AB hatte er dennoch nur noch 37g. Heute Morgen bekam er dann wieder vorgeknackte Körnchen und zusätzlich vorgeknackte eingeweichte Körner, die ich heute Nacht angesetzt hab. Mehr fällt mir nun langsam auch nicht mehr ein...für einen Transport ist er leider zu schwach und würde mir wahrscheinlich auf dem Weg erfrieren. Ich hoffe, er ist nachher noch da, bin grad selbst beim Arzt.

    Der Rest des Schwarms hat vorhin munter gezwitschert als ich ging.
    Liebe Grüße vom Frauchen und ihren 4 kleinen Kerlen