Die Kuckukskinder sind da.

    Denen kann man ja förmlich beim Wachsen zuschauen :)
    Das mit dem Gewicht wird schon noch, Hennen haben ja auch nicht immer die Möglichkeit, alle ihre Küken optimal zu versorgen, solange die Tendenz nach oben geht würde ich mir da keine Sorgen machen.
    Es grüßen Miriam und die Flug-Dinos Joschi, Echo, Ciel, Clarice, Ban und Ginji

    Besondere Grüße an mein Paten-Kind Esmeralda und ihre Felo!

    :winke3:
    Sehr schön, wie sie sich entwickeln!
    Konny finde ich prima.

    Außerdem kann man viele Namen ja auch später anpassen:
    Konfuzius wird zur Konfuzia u.umgekehrt.

    Zur Geschlechtsbestimmung:
    Selbstverständlich kann man schon ab dem ersten Tag sicher vorhersagen, welches Geschlecht die Kleinen haben. Naja - nicht ganz 100%ig, aber doch im zweistelligen Bereich. :thumbup:

    Das erste Küken ist ganz bestimmt ein Männchen - da bin ich mir zu 50% sicher! Wirklich...
    Beim zweiten Küken ist es mit absolut 50%iger Sicherheit ein Weibchen.
    Oder umgekehrt oder zwei Männchen oder zwei Weibchen...
    ?(

    Naja, irgendetwas wird es schon sein, da gehe ich jede Wette ein!
    und da sprießen die Federchen :) wie süüüüßßßßßßß
    Das Moderatoren-Team steht bei Problemen,Unstimmigkeiten usw. gerne helfend zur Verfügung.Persönlicher Kontakt über Konversation an den Modi eures Vertrauens.

    Alles zum Thema Patenwelli (Stand 29.08.2016)
    tierforen.net/index.php/Board/…tografie-Fotowettbewerbe/

    Grüße von der Schmusekatze und ihren Rabauken an alle User und natürlich an meine Patenpupsis (alle Infos in meinem Profil) ;)
    Ich finde es totsl faszinierend wie schnell die Beiden wachsen und finde es super, dass du die Freude daran mit uns teilst. Ich finde es eh ganz toll wie viel Mühe du dir schon bei deinen Küken gegeben hast und dir jetzt mit den Kuckuckskindern gibst. Ich fiebere schon die ganze Zeit im stillen mit und drücke euch fleißig die Daumen.

    Weiter so du machst das ganz toll :)


    Für das zweite Küken würde ich übrigens
    Frana (ist wohl eine Kurzform von Franz und Franziska)

    Oder Amadeus was man gut in Amadi oder Deus (nicht als eu lesen sondern e u) abwandeln könnte.

    Vielleicht gefällt dir ja etwas davon ;)

    Liebe Grüße
    Magdalena
    Es grüßen Zoroe & ihre 6 Süßen

    Jimmy, Wall-E, Lulu, Miró, Nima & Palila

    Liebe Grüße an meine Patenmäuschen Phoebe (von Mingan) & Ciel (von MachiaWelli)

    Zoroe schrieb:

    Ich fiebere schon die ganze Zeit im stillen mit und drücke euch fleißig die Daumen.

    Da kann ich nur sagen: dito und ebenfalls!
    Grüße von Olaf und seiner Rasselbande Tweety und Chico (immer in unseren Herzen: Bubi t 2015, Lilli t 2016)


    Das Moderatoren-Team steht euch auch bei Problemen, Unstimmigkeiten, Fragen etc. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Moderator eures Vertrauens.
    Wahnsinn, wie die wachsen :love:
    Es grüßen Juli & die 8 Mainzer Spatzis



    † Juliet, Lemon, Helena, Damien, Beni, Amor †

    _______________________________
    Das Moderatoren-Team steht euch auch bei Problemen, Unstimmigkeiten, Fragen etc. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Moderator eures Vertrauens.
    Hallo ihr lieben. Ich wollte bloß Mal kurz berichten das bei uns alles gut ist. Die kleinen wachsen und gedeihen prächtig sie wiegen jetzt beide knapp 28 Gramm und sehen dem Endprodukt immer ähnlicher soll heißen man Kann nun gut erkennen das es Mal Wellis werden. Ich schicke euch nachher noch Bilder.
    Liebe Grüße Tina
    So und hier nochmal die neusten Bilder meiner puschels. Das gelbe Baby bekommt eine komische Farbe find ich erst dachte ich es wird eine Schecke aber danach sieht es nun nicht mehr aus im Moment hm na wir lassen uns überraschen. Auf jedenfall hat es eine sehr helle Flügel Zeichnung.
    Aber seht doch selbst.












    Ich gehe übrigens mittlerweile davon aus das das blaue ein Hähnchen und das gelbe eine Henne wird.
    Hallöchen ich Mal wieder
    Bei uns ist alles paletti, das Gewicht steigt täglich und beide machen einen guten Eindruck.
    Heute musste Mal die waschschüssel Ran, fanden sie nicht so toll aber war mir dat mud. Denn man kann noch so aufpassen beim Füttern es geht doch immer was daneben und auch wenn ich es gleich weg wisch in den Federn backt dieser Brei unheimlich.
    Leider muss ich euch sagen das bei meinen Mädels die von euch vorgeschlagenen nicht eingeschlagen haben und die beiden nun Sunny und blue heißen sollen. Ich könnte nichts mehr machen und wurde 1:4 überstimmt.

    Ich denke im Moment darüber nach sie aus der Schüssel zu nehmen, eine größere passt leider nicht mehr in die Box und die kleine Sunny klettert ständig aus der jetzigen raus sitzt dann da und schimpft wie ein Rohrspatz weil sie nicht mehr rein kommt. Würde ihnen wohl mit einem Gästehandtuch oder ähnlichem eine Art nestchen Formen. Meint ihr das geht schon?

    So und nun gibt es noch was zu gucken.
    Die kleine Sunny wird wohl ein Spangel Kind denk ich.








    Oh man, das vorletzte Bild - wie sie sich da aneinander anlehnen. :love: :schmelz:
    Grüße von Olaf und seiner Rasselbande Tweety und Chico (immer in unseren Herzen: Bubi t 2015, Lilli t 2016)


    Das Moderatoren-Team steht euch auch bei Problemen, Unstimmigkeiten, Fragen etc. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Moderator eures Vertrauens.
    Einen schönen guten Morgen euch allen.
    Stolz möchte ich euch heute berichten das Sunny und blue heute das Gewicht erreicht haben das laut Tabelle auf Birds online für ihr Alter vorgesehen ist.
    Beide wiegen jetzt 40 Gramm und es geht ihnen prächtig. Sie sind aus ihrem schüsselchen ausgezogen und turnen nun in der Aufzuchtbox rum. Die Schlafphasen werden weniger und man möchte beschäftigt werden nix mehr mit nach dem Essen gleich zurück in die Box sie fordern ihre Streicheleinheiten lautstark. Gestern waren bereits die ersten richtigen Wellitöne zu hören.
    Ich will mich nicht zu früh freuen aber bin voll Zuversicht das wir über den Berg sind.

    Bei der naturbrut hab ich ab der 4 Woche Hirse angeboten. Leider kann ich nirgends Infos darüber finde wann man bei Handaufzucht damit beginnt.
    Was meint ihr?
    Ich muss Mal meinem Ärger, bei euch Luft machen.
    Ihr wisst ja sicher noch wie Sunny und blue zu mir kamen?
    Gestern habe ich dem Mädel ein paar Bilder per WhatsApp geschickt und eben klingelt es an der Tür. Die Eltern sie wollen die Küken abholen es sind ja schließlich ihre den Rest schaffen sie allein. Hallo guten Morgen erstmal habt ihr nen Knall meine Frage.
    Ich sagte ihnen das sie die kleinen ganz gewiss nicht wieder bekommen und schon gar nicht so. Darauf die: die Küken sind nicht meine ich hätte sie der Tochter weggenommen und wenn ich sie nicht rausgeben würde schalten sie einen Anwalt ein. Sind die nicht dicht.
    Oh man. Da bekomme ich Herzrasen, wenn ich das lese. Bloss nicht die Küken rausgeben. Rechtlich kenne ich mich da zwar nicht aus, aber da würde ich es drauf ankommen lassen. Ein Anwalt kostet schliesslich viel Geld. Mal sehen, ob diese Leute das ausgeben wollen.
    _____________________________________________
    Liebe Grüße
    Marlene mit Blümchen Lotte, Jannik, Finn, Lotti, Kallie, Jonna und immer mit im Herzen meine Regenbogenwellis
    Nein... was sind das nur für "Piep, Piep, Piep...." Menschen!
    Ich fasse es nicht!
    An deiner Stelle würde ich sie auch nicht rausgeben und es wirklich drauf ankommen lassen. Sowas unverschämtes. Erst sind ihnen die Wellis egal, dann wird der Kleinen sogar der Kontakt verboten und dann sowas.
    Es gäbe gar keine Küken wenn du dich nicht Tag und Nacht um sie gekümmert hättest.
    Es grüßen Zoroe & ihre 6 Süßen

    Jimmy, Wall-E, Lulu, Miró, Nima & Palila

    Liebe Grüße an meine Patenmäuschen Phoebe (von Mingan) & Ciel (von MachiaWelli)