Herzlich willkommen in unserem Wellensittich Forum / Nymphensittichforum

Das neue Wellireich

    Das neue Wellireich

    Schon länger stand der Plan im Raum ein kombiniertes Welli- und Wohnzimmer zu haben - mit einer Trennwand mit großem Fenster.
    Mein Freuund hat sich dann also an die Planung gemacht :knutsch: und sobald wir Zeit gefunden hatten, ging es los mit einkaufen und bauen. :)
    Inzwischen ist die Wand so gut wie fertig, die Post-Its tausche ich noch gegen hübschere Schmetterlinge aus und von innen (da ist nur das Holzgerüst) kommt noch (Afcon-)Volierendraht davor, damit sie nicht an die verzinkten Winkel kommen. Drinnen will ich auch noch ein bisschen was machen. U.a. wollen wir auch noch ein großes Australien-Foto anbringen. :)
    Sie haben ca. 11 qm und man wird das Fenster herunter lassen können, sodass sie auch mal eine Runde durch das komplette Zimmer drehen können. :)

    Hier mal ein paar Schritte des Baus in Fotos. :)

    Vorher - die Tapete mussten wir austauschen, weil sie total zugequalmt war... :thumbdown:


    Hier ist das Gerüst schon fertig.


    Mit Platten bedeckt.


    Und tapeziert. :)


    Und die Plexiglasscheibe ist drin und gesichert. :thumbsup:

    LG von Charlotte und ihren Schnuffelchen, sowie ihren Schnuffelchen im Herzen (s. Bild ;) )! :love:
    Woah! Das sieht echt toll aus! :thumbsup:

    Das an der Plexiglasscheibe sind Post-its, oder? Hast du vor, die noch zu ersetzen (durch Fenstersticker o.Ä.), oder verlässt du dich darauf, dass die Geier schon merken werden, dass da eine Scheibe ist? :P
    Es grüßen Miriam und die Flug-Dinos Joschi, Echo, Ciel, Clarice, Ban und Ginji

    Besondere Grüße an mein Paten-Kind Esmeralda und ihre Felo!

    :winke3:
    Das ist wirklich toll. Dank des Fensters könnt Ihr alles sehen, aber Ihr müsst trotzdem nicht alles hören. In so eine große Voliere würden ja viele Wellis reinpassen, die auch ordentlich Krach machen.

    Viel Spaß beim Einrichten.
    Es grüßen

    Nemo, Lumpi, Dorie, Polly und Monika

    Sowie all die lieben Engel-Wellis

    Wellidad schrieb:

    und einen Logensitzplatz zum Reingucken.

    Du meinst bestimmt einen Platz zum Rausgucken! Schließlich wollen ja die Wellis wissen, was die Felos da den ganzen Tag treiben! Und Plexiglas als Schallschutz ist wirklich genial, wenn man bedenkt, wieviel Krach 2 Felos so machen können. :D

    Und voll im Ernst: Eine Klasse Idee und noch bessere Umsetzung! Einfach genial! :daumen:
    Grüße von Olaf und seiner Rasselbande Tweety und Chico (immer in unseren Herzen: Bubi t 2015, Lilli t 2016)


    Das Moderatoren-Team steht euch auch bei Problemen, Unstimmigkeiten, Fragen etc. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Moderator eures Vertrauens.
    Danke euch. :)
    Vor allem bleibt dann auch der Dreck drin. :D

    Die Post-Its werden gegen schöne Schmetterling-Sticker ersetzt. Wenn ich das Fenster für große Flugrunden ab und zu runter lasse, müssen sie ja gut erkennen können, ob es auf ist oder nicht.

    Das Zimmer ist insgesamt ca. 28 qm groß.

    Und den Schallschutz können die Piepser gut gebrauchen, wir sind nämlich seit nicht ganz 2 Wochen 3 Federlose, wovon eine zeitweise recht laut sein kann. ;) :D
    LG von Charlotte und ihren Schnuffelchen, sowie ihren Schnuffelchen im Herzen (s. Bild ;) )! :love:
    Oh, ist da etwa ein federloses Küken ins Haus geflattert? ;) Glückwunsch!

    (28m² ist mehr als meine gesamte Wohnung, ich bin so neidisch ;( )
    Es grüßen Miriam und die Flug-Dinos Joschi, Echo, Ciel, Clarice, Ban und Ginji

    Besondere Grüße an mein Paten-Kind Esmeralda und ihre Felo!

    :winke3:
    Was lese ich denn da?
    Ist das dritte Federlose sowas kleines, was man auf den Rücken legen und füttern muss?

    Tja, dann den ALLER HERZLICHSTEN GLÜCKWUNSCH :blumen: :blumen: :blumen:

    Viele Grüße, Cockatoo

    These: Wellis sind fliegende Nagetiere. Sie machen nichts kaputt, sondern prüfen lediglich das Material auf Tauglichkeit: Schnabel/Krallen schärfen, Fressbarkeit, Höhlenbau.

    Na dann aber meine aller herzlichsten GLÜCKWÜNSCHE zum Nachwuchs! :blumen:

    Wenn ich so nachrechne, ist es dann auch ein kleiner Australier? :lach:
    Grüße von Olaf und seiner Rasselbande Tweety und Chico (immer in unseren Herzen: Bubi t 2015, Lilli t 2016)


    Das Moderatoren-Team steht euch auch bei Problemen, Unstimmigkeiten, Fragen etc. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Moderator eures Vertrauens.
    Danke schön. :)
    Eine kleine Neuseeländerin ist sie. :love: Aber in Australien war sie auch schon kurz. :love:
    Vorher hatten wir auch nur 34 qm insgesamt - zu Zweit mit 6 Wellis und das letzte Jahr noch mit großem Hund. Da bin ich jetzt auch froh mehr Platz zu haben!
    LG von Charlotte und ihren Schnuffelchen, sowie ihren Schnuffelchen im Herzen (s. Bild ;) )! :love: