Herzlich willkommen in unserem Wellensittich Forum / Nymphensittichforum

Schon wieder ein Sorgenkind. Auf zur Runde zwei, drei und vier. :(

    Schon wieder ein Sorgenkind. Auf zur Runde zwei, drei und vier. :(

    Nun auch noch Luna. :(

    Am Montag hatte Luna eine kleine Wunde an der Backe, ich dachte mir nicht viel dabei, kleiner Streit, kann ja mal passieren. Also Wunde versorgt, desinfiziert ihr einen Tropfen Metacam gegeben etc. wie ich es sonst auch mache, wenn es nicht so schlimm ist.
    Da sie ja auch nicht mehr die jüngste ist und reichlich Panisch, wollte ich ihr den Ta Besuch ersparen.
    Naja und wie es eben so ist, später ist man immer schlauer.
    Ich habe sie die ganzen Tage genau beobachtet, Samstag Morgen noch alles supi, am Abend gegen 19:00 Uhr allerdings nicht mehr. Plötzlich waren die Federn um die Stelle weg und ich sah einen dicken Knubbel. :S
    Also gleich Luna gefangen und genauer geschaut, ich dachte erst Schande hat sich entzündet, sofort unseren VK angerufen, nicht verfügbar gerade in einer Not-OP sie melden sich, sobald ich kommen kann.
    Na Klasse, okay dann eben warten, eine Stunde ca. war vergangen, Luna saß in einem Quarantäne Käfig, alles soweit so gut, bis sie gekratzt hat und es zu bluten begann. Also schnell Wunde versorgt und nochmal beim VK angerufen, OP dauert weiter an. :S
    In der Zeit war Luna schon wieder am kratzen, also das Spielchen von vorne, dann habe ich versucht ihr eine Halskrause zu basteln leider mit mäßigem Erfolg.
    Um 23:30 konnten wir dann endlich zum Arzt. Und was ist, nichts mit streiterei und kleine Wunde die sich entzündet hatte, eine Federbalgzyste war der Übeltäter. Entweder war es am Montag noch sehr klein oder ich konnte es durch die Federn nicht sehen. Ich weiss es nicht und ich mache mir eine Menge Vorwürfe, das ich nicht direkt mit ihr zum Arzt bin.
    Luna wurde jetzt eben Notoperiert bzw. die Federbalgzyste wurde entfernt. Sie hat alles soweit gut überstanden, sie schimpft schon wieder wie eine Weltmeisterin. Nun heißt es erstmal ruhe, am Mittwoch Kontrolle und in 10 Tagen werden die Fäden gezogen.
    Ich hoffe sehr das meine kleine Omi es schafft und sie mir meine Unachtsamkeit verzeiht. ;(
    Also bitte Daumen drücken das alles wieder gut wird.

    Es grüßen euch 19 Scheißerchen und deren Hausangestellte Dienerin.  :D
    Knuddler an meine Süßen Paten. <3
    (RIP Yeti mein Engel, immer im Herzen)

    Unser Modi Team steht auch bei Problemen, Unstimmigkeiten usw. euch gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Modi eures Vertrauens.
    Hinterher ist man immer klüger. Eine gewisses Urvertrauen und Gelassenheit darf man sich schon gönnen. Du hast ihre Wunde ja nicht ignoriert, Du hast nur darauf vertraut, dass es wahrscheinlich nichts Schlimmes ist.
    Dass die Lage sich jetzt ausgerechnet am Wochenende zugespitzt hat, ist Pech und machte es viel komplizierter.
    Mach Dir keine Vorwürfe.

    Ich wünsche Luna auf jeden Fall gute Besserung!
    Es grüßen

    Nemo, Lumpi, Dorie, Polly und Monika

    Sowie all die lieben Engel-Wellis
    Gute Besserung für Luna!
    Ich finde, dass du alles richtig gemacht hast. Einer alten Omi hätte ich auch versucht, den Tierarzt zu ersparen, denn für so ein altes Tier ist es oft zu stressig.
    Wäre es nur eine kleine Wunde gewesen und Luna hätte den Arzttermin nicht überstanden, hättest du dir auch Vorwürfe gemacht.

    Du hast nach bestem Wissen und Gewissen gehandelt, die Zyste war für dich nicht sichtbar.,
    Oh je, was für ein Schreck.
    Aber ist ja erstmal alles gut gegangen...
    Gute Besserung, Luna (und nicht versuchen zu kratzen... :nono: )

    Viele Grüße, Cockatoo

    These: Wellis sind fliegende Nagetiere. Sie machen nichts kaputt, sondern prüfen lediglich das Material auf Tauglichkeit: Schnabel/Krallen schärfen, Fressbarkeit, Höhlenbau.

    Luna, ich drücke die Daumen, dass alles bald wieder gut abheilt.
    Bei euch hört es momentan ja gar nicht auf. ;(
    Es grüßt euch euere Modi Pollux (Birgit) und die Federbällchen Bella, Janosch, Merlin, Hübi, Snowy, Samu und Sunny.

    Unser Modi Team steht euch gerne auch helfend zur Verfügung.
    Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Modi eures Vertrauens.

    Hallo Alex,

    mach dir keine Vorwürfe. Wenn da etwas blutet steht das erst mal im Vordergrund der Versorgung und ich denke, die Zyste war bei deiner Erstversorgung noch so klein, dass du sie nicht hast sehen können. Ich bin mir sehr sicher, viele, einschließlich mir, hätten das genau so gemacht wie du es gemacht hast. Du hast alles richtig gemacht!!!

    Und dir, Luna, gute Besserung Schätzchen, das geht vorüber und schimpfe du nur, du hast alles recht dazu.

    Gruß

    Thomas



    Grüße von den 10 rheinhessischen Flauschpopos und den zwei Federlosen. Mia (R.I.P. 05.08.16), Susi (R.I.P. 11.09.17) im Herzen

    - Grüße an mein Paten - Spakki Hubertus -

    Unser Modi Team steht euch gerne auch helfend zur Verfügung.
    Persönliche Kontaktaufnahme an den Modi eures Vertrauens über den Button "Konversation" in der Kopfzeile.
    Vielen Dank ihr lieben. :)
    Bei Luna sieht soweit alles gut aus, der Kragen sitzt noch dort wo er soll, sie frisst, trinkt und schimpft. :thumbup:
    Die Medi gabe war allerdings eine Katastrophe, die Wunde und der Krangen machen es mir nicht gerade leicht sie vernünftig festzuhalten. Aber naja was muss das muss.
    Es grüßen euch 19 Scheißerchen und deren Hausangestellte Dienerin.  :D
    Knuddler an meine Süßen Paten. <3
    (RIP Yeti mein Engel, immer im Herzen)

    Unser Modi Team steht auch bei Problemen, Unstimmigkeiten usw. euch gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Modi eures Vertrauens.
    Lunachen was machst du denn. So ein Schreck zur späten Stunde. Aber jetzt ist alles gut. Die Hauptsache.

    Alex du hast alles richtig gemacht. Mach dir keine Vorwürfe
    Das Moderatoren-Team steht bei Problemen,Unstimmigkeiten usw. gerne helfend zur Verfügung.Persönlicher Kontakt über Konversation an den Modi eures Vertrauens.

    Alles zum Thema Patenwelli (Stand 17.09.2017)
    tierforen.net/index.php/Board/…tografie-Fotowettbewerbe/

    Grüße von der Schmusekatze und ihren Rabauken an alle User und natürlich an meine Patenpupsis (alle Infos in meinem Profil) ;)
    Heute war Kontrolle, Dr Büker ist sehr zufrieden es sieht sehr gut aus.
    Den Kragen durfte sie ablegen, nun heißt es noch weiter Medis nehmen bis die Fäden raus kommen.
    Ich bin guter Dinge das wir das schaffen. :)
    Es grüßen euch 19 Scheißerchen und deren Hausangestellte Dienerin.  :D
    Knuddler an meine Süßen Paten. <3
    (RIP Yeti mein Engel, immer im Herzen)

    Unser Modi Team steht auch bei Problemen, Unstimmigkeiten usw. euch gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Modi eures Vertrauens.
    na siehste. Dann ist der Schreck jetzt nur noch ein Schreckgespenst :)
    Das Moderatoren-Team steht bei Problemen,Unstimmigkeiten usw. gerne helfend zur Verfügung.Persönlicher Kontakt über Konversation an den Modi eures Vertrauens.

    Alles zum Thema Patenwelli (Stand 17.09.2017)
    tierforen.net/index.php/Board/…tografie-Fotowettbewerbe/

    Grüße von der Schmusekatze und ihren Rabauken an alle User und natürlich an meine Patenpupsis (alle Infos in meinem Profil) ;)
    Ich hoffe die Lage hat sich weiter verbessert. Alles Gute und starke Nerven für dich und deine Piepser.
    Liebe Grüße von Claudia und ihren Wellis aus der Villa Sunnebergblick

    Hansi und Willi seit dem 14. Juli 2016
    :erdrück: , Frieda seit dem 24. August :lala: Fritz seit dem 04. Februar 17 :love:

    Meine Patenwellis: Robert und Dieter (Candice) :kiss:

    alcudia schrieb:

    Ich hoffe die Lage hat sich weiter verbessert. Alles Gute und starke Nerven für dich und deine Piepser.


    Danke. :)
    Also bis jetzt sieht alles super aus, jetzt heißt es eigentlich nur noch auf das Fäden ziehen warten. :)
    Es grüßen euch 19 Scheißerchen und deren Hausangestellte Dienerin.  :D
    Knuddler an meine Süßen Paten. <3
    (RIP Yeti mein Engel, immer im Herzen)

    Unser Modi Team steht auch bei Problemen, Unstimmigkeiten usw. euch gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Modi eures Vertrauens.