Herzlich willkommen in unserem Wellensittich Forum / Nymphensittichforum

Finn stellt sich vor

    Finn stellt sich vor

    Hallo,nun möchte ich mich endlich vorstellen.
    Ich wohne nun ja schon fast 3 Wochen bei Schnubbeln und den anderen gefiederten Freunde.
    Ich bin 2,5 Jahre alt, also im besten Welliealter und sagt einmal selbst:" bin ich nicht eine Augenweide?"
    Leider musste ich mein altes Zuhause verlassen, da ich im alten Schwarm nur noch gemobbt wurde. Ich durfte von einem auf den anderen Tag nicht mehr an das Futternapf, auf keine Schaukel oder irgendwo hinfliegen. Ich wurde gehackt und richtig gebissen. Meine Freundin ist plötzlich verstorben und von da an, wurde es problematisch.
    Mein Frauchen hatte sich dann entschlossen, ein neues Zuhause für mich zu suchen. Schnubbeln hatte das Gesuch gelesen und dann ging alles ganz schnell.
    Ich wurde von ihr abgeholt und mit dem Knatterding in mein neues Zuhause gefahren. Schnubbeln setzte mich zu Hause in einen vorbereiteten Käfig, dort konnte ich die erste Nacht verbringen. Ach, was war es aufregend, morgens durfte ich dann fliegen und alle Wellies waten sehr lieb zu mir. Kein Gehacke und kein Verscheuchen. Besonders die Saphira fiel mir auf,man was verursacht sie mir für Herzklopfen. Sie ist sooooooooooo hübsch und das schönste daran -----sie mag mich auch! Wir flirten und schmusen den ganzen Tag, das Leben ist wieder schön.
    Ich weiß das Schnubbeln,zwei gefiederte Freunde verloren hat und sehr traurig darüber ist, aber mir gelingt es, ihr ein kleines Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Ich hoffe das ich gannnnnnnnnnnnnnnnnz lange bei Schnubbeln bleiben darf.
    Bilder
    • P1160558.JPG

      298,46 kB, 1.210×908, 4 mal angesehen
    Leben heißt Geduld
    Hallo kleiner Finn, was für eine tolle Vorstellung von dir, das hast du gut gemacht. :thumbup:
    Noch viel besser finde ich den Verlauf, das du dich schon verliebt hast ist Klasse. :thumbsup:
    Ich wünsche dir ganz viele tolle Jahre bei Schnubbeln, und zaubere ihr bitte jeden Tag ein lächeln aufs Gesicht. :)
    Es grüßen euch 19 Scheißerchen und deren Hausangestellte Dienerin.  :D
    Knuddler an meine Süßen Paten. <3
    (RIP Yeti mein Engel, immer im Herzen)

    Unser Modi Team steht auch bei Problemen, Unstimmigkeiten usw. euch gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Modi eures Vertrauens.
    Oh mein Gott...ist der süüüß... :love: :love:

    (Ganz klar mein Beuteschema...)

    Finn, ist das schön, dass du dich direkt wieder verlieben konntest...und ich glaube, du hast dir das aller schönste Mädchen ausgesucht... :thumbsup:
    Ich wünsche dir ein langes und glückliches Wellileben in diesem tollen Schwarm! :D

    Viele Grüße, Cockatoo

    These: Wellis sind fliegende Nagetiere. Sie machen nichts kaputt, sondern prüfen lediglich das Material auf Tauglichkeit: Schnabel/Krallen schärfen, Fressbarkeit, Höhlenbau.

    Ach Klasse, wieder ist ein Welli glücklich im neuen zu Hause und hat sogar schon die ganz große Liebe gefunden. Ich freue mich so sehr für dich, Finn, dass du nun wieder ein welliwürdiges Leben bei Schnubbeln führen darfst.
    Grüße von Olaf und seiner Rasselbande Tweety und Chico (immer in unseren Herzen: Bubi t 2015, Lilli t 2016)


    Das Moderatoren-Team steht euch auch bei Problemen, Unstimmigkeiten, Fragen etc. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Moderator eures Vertrauens.
    Herzlich Willkommen Finn. Wie kann man so einen bezaubernden Welli mobben? Toll, dass du bei Schnubbeln ein neues zu Hause gefunden hast und dich auch gleich verlieben konntest....vielleicht sehen wir ja schon bald Kraulbilder von dir und Saphira ;)
    Liebe Grüße vom Frauchen und ihren 4 kleinen Kerlen