Herzlich willkommen in unserem Wellensittich Forum / Nymphensittichforum

Welli-Mama zu werden ist nicht schwer, Welli-Mama sein dagegen sehr!

    Hier wird der Freiflug auch nicht von allen Wellensittichen gleichmäßig angenommen. Ich finde es auch nicht weiter schlimm, das Angebot ist ja vorhanden.
    Eine ungerade Zahl ist für Wellensittiche kein Problem, da die Wellensittiche ohnehin polygam veranlagt sind. Bei mir sitzt nur ein festes Pärchen, die anderen betreiben "Swinger-Partnerschaften".
    @Tweety-19

    Es gäbe für mich auch keinen Grund, noch einen sechsten Welli einziehen zu lassen, wenn der Schwarm harmoniert. Man muss da nicht immer Partnerschaften forcieren, denn ich glaube, jene bilden sich sowieso mit der Zeit, wie ja aktuell Loki und Lulu beweisen. Auch Jaina wird sicher irgendwann mit einem der vier Freundschaft schließen, denn sie wird voll akzeptiert. Ich habe da einfach Vertrauen in meine Bande. Außerdem wäre es eh nicht garantiert, dass ein Neuer gleichzeitig auch der beste Kumpel wird.

    Beim Thema Freiflug bin ich auch eher entspannt, irgendwann nutzen den schon alle.
    Du musst ja auch gar nicht ungeduldig sein. Die Bande zeigt dir schon, was sie will.
    Das Moderatoren-Team steht bei Problemen,Unstimmigkeiten usw. gerne helfend zur Verfügung.Persönlicher Kontakt über Konversation an den Modi eures Vertrauens.

    Alles zum Thema Patenwelli (Stand 17.09.2017)
    tierforen.net/index.php/Board/…tografie-Fotowettbewerbe/

    Grüße von der Schmusekatze und ihren Rabauken an alle User und natürlich an meine Patenpupsis (alle Infos in meinem Profil) ;)

    Quills schrieb:

    Das überrascht mich schon sehr, da sie ja im kleinen Käfig fast durchgedreht ist und diesen unbedingt verlassen wollte.

    Das muss aber nicht mit dem Freiflug zusammen hängen. Möglicherweise hat sie auch nur die Artgenossen gehört oder wahrgenommen und wollte unbedingt zu ihnen.

    Ich freue mich, dass Jaina gut angekommen ist und sich super in den Schwarm integriert hat. Und das mit dem Freiflug wird schon noch werden, immerhin haben sie die Möglichkeit dazu und können selber entscheiden. Auch bei unseren beiden schwankt das manchmal. Gestern sind beide förmlich aus dem Käfig gestürzt ehe die Tür richtig offen war, an anderen Tagen dauert es auch mal eine Stunde, bis ein Plüschpopo auf der Klappe sitzt.
    Grüße von Olaf und seiner Rasselbande Tweety und Chico (immer in unseren Herzen: Bubi t 2015, Lilli t 2016)


    Das Moderatoren-Team steht euch auch bei Problemen, Unstimmigkeiten, Fragen etc. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Moderator eures Vertrauens.
    Bis auf Miles haben alle mal brav für zwei Gruppenbilder posiert.
    Und als Dankeschön dafür bekommen sie gleich einen frischen Golliwoog :D
    Bilder
    • IMG_20171207_134756-1560x2080.jpg

      640,75 kB, 1.560×2.080, 5 mal angesehen
    • IMG_20171207_134707-1560x2080.jpg

      793,71 kB, 1.560×2.080, 4 mal angesehen
    Hallo, ihr Lieben,

    heute stand wieder mal der Tierarzt auf dem Programm, mittlerweile war es der vierte Besuch. Bei der Bande ist alles gut soweit, nur Loki zeigt bei Stress noch immer leichte Atemgeräusche, das muss natürlich weiterhin beobachtet werden, kann aber auch immer noch an möglichen Luftsackmilben liegen, ein dritter Spot-on ist ja sowieso Pflicht. Leider sogar ein vierter, denn der Abstand zwischen den beiden Behandlungen war zu lang, die Ärztin, bei der wir vorher waren, hat sich da etwas vertan, sie ging davon aus, dass 14 Tage dazwischen liegen können. Laut der Ärztin heute, sollte die zweite Behandlung eher spätestens zehn Tage danach durchgeführt werden. Ist jetzt natürlich ärgerlich, aber nicht mehr zu ändern.

    Sonst ist aber alles gut, die Bande machte einen gesunden Gesamteindruck und zeigte auch ordentlich Kampfeswillen - so viel wie heute wurde noch nie gemeckert.

    Jaina musste alleine im Transportkäfig ausharren und wieder war ihr einziges Ziel, zu den anderen zu gelangen. Sie versuchte ohne Unterlass ein Loch zu buddeln, war beeindruckend, das zu beobachten. Mein Freund war fasziniert davon, wie sozial und intelligent die Dame ist.

    Leider suchte sie schnell das Weite, als mein Freund zwei schöne Bilder nach der Rückkehr machte. Trotzdem wollte ich diese mit euch teilen :)
    Bilder
    • IMG-20171211-WA0002.jpg

      78,93 kB, 1.000×750, 2 mal angesehen
    • IMG-20171211-WA0001.jpg

      79,38 kB, 1.000×750, 1 mal angesehen
    Oh wie schön. Den Spielplatz haben meine auch. Der is hier sehr beliebt
    Das Moderatoren-Team steht bei Problemen,Unstimmigkeiten usw. gerne helfend zur Verfügung.Persönlicher Kontakt über Konversation an den Modi eures Vertrauens.

    Alles zum Thema Patenwelli (Stand 17.09.2017)
    tierforen.net/index.php/Board/…tografie-Fotowettbewerbe/

    Grüße von der Schmusekatze und ihren Rabauken an alle User und natürlich an meine Patenpupsis (alle Infos in meinem Profil) ;)

    Neu

    Heute ist großer Putztag und abends müssen wir wieder mal zum vk Ta. Da ich heute eigentlich extrem gründlich putzen will (ich habe morgen Gäste hier) wäre es mir ausnahmsweise lieber, wenn die Bande im Käfig bliebe, aber die denkt sich nur nö :D

    Jaina hat es auf Anduin abgesehen und turtelt manchmal mit ihm, hackt ihn aber auch weg, wenn er sie anbalzt. Außerdem folgt sie ihm viel:
    Bilder
    • IMG_20171218_130326-1560x2080.jpg

      627,34 kB, 1.560×2.080, 0 mal angesehen
    • IMG_20171218_130329-1560x2080.jpg

      645,96 kB, 1.560×2.080, 0 mal angesehen
    • IMG_20171218_130258-1560x2080.jpg

      587,24 kB, 1.560×2.080, 0 mal angesehen