Herzlich willkommen in unserem Wellensittich Forum / Nymphensittichforum

79618 Rheinfelden, flugunfähiger Partner/in gesucht

    79618 Rheinfelden, flugunfähiger Partner/in gesucht

    Hallo liebe Hennen,
    mein Name ist Hansi, ich bin ein hübscher stattlicher Hahn, werde bald 12 Jahre alt und für mein Alter noch recht fit. Nur das Fliegen geht nicht mehr und ich mag nichts das wackelt wie Schaukeln oder Seile zum Beispiel. Meine Felo sagt ich sei sehr liebevoll und fürsorglich und das stimmt auch. Ich kraule für mein Leben gern, mein Kropf ist immer gefüllt um andere mit leckeren Körnchen zu beglücken und ich kann auch sämtliche Werke Goethes aufsagen (psst. eigentlich hat sie ja Telefonbuch gesagt, aber welche Henne will schon das Telefonbuch vorgesungen bekommen?)
    Ich würde so gerne etwas Gesellschaft bekommen und nicht mehr alleine auf einer Stange sitzen ;(
    Nicht, daß ich ein Einzelvogel bin, nein, nein, es gibt noch drei andere in meinem Zuhause, aber die können mit mir nichts mehr anfangen. Mein alter Kumpel Willi (mit sieben selbst nicht mehr der Allerjüngste) hat sich doch tatsächlich so eine junge Hupfdohle angelacht. Und Fritz ist so aufgedreht, da wird mir schon vom Zuschauen schwindelig. Darum würde mich über eine süße kleine Henne sehr freuen, sie sollte in meinem Alter sein und mein Gebrechen teilen, aber wie wir alle sonst völlig gesund sein.
    Ich freue mich auf eure Zuschriften, bis dahin, euer ergebener (ha!) Hansi :blumen:

    PS Die Überschrift stimmt schon, ich würde mich auch über einen lieben Hahn freuen, allerdings wäre ein Geschlechterausgleich dringend nötig, deshalb: Damenwahl
    Liebe Grüße von Claudia und ihren Wellis aus der Villa Sunnebergblick

    Hansi und Willi seit dem 14. Juli 2016
    :erdrück: , Frieda seit dem 24. August :lala: Fritz seit dem 04. Februar 17 :love:

    Meine Patenwellis: Robert und Dieter (Candice) :kiss:
    Hallo Claudia,
    ich fahre voraussichtlich nächsten Samstag nach Rheinfelden zu meiner Mutter!
    Es gibt 2 Möglichkeiten, wie ich deinem Hansi helfen könnte!
    1. Möglichkeit: Es gibt einen passenden Welli, der auf der Strecke mit einsteigen kann( Raum Stuttgart/ A8/A5 oder über A81/Singenbzw Feldberg
    2. Möglichkeit: Mein Peterle, auch 12 jahre, hat ein ganzes Eck für sich allein und wäre über Gesellschaft bestimmt auch sehr erfreut, mag lieber Hähne
    Ich habe hier vom Forum 2 ältere Hähne übernommen(73xxx Altersruhesitz gesucht), dort sind auch Bilder von meinem Vogelzimmer und der Stand der Vergesellschaftung!
    Überlege dir es in Ruhe!
    Liebe Grüße
    Elke und ihre Federhaufen
    Liebe Elke,

    ich freue mich riesig über dein Angebot. Für Hansi wäre es die beste Lösung, allerdings fällt es mir sehr schwer ihn loszulassen. Mit ihm hat vor 16 Monaten doch alles angefangen, ohne ihn gäbe es auch die anderen nicht. ;(

    Ich habe seine ehemalige Felo gefragt ob sie etwas dagegen hätte, aber sie meinte nur "er ist jetzt dein Vogel".
    Ich gebe mir bis Dienstag noch Zeit, dank dir und einem Angebot einer weiteren Userin ist mein Suchradius größer geworden, vielleicht findet sich ja was passendes.

    Selbstverständlich würde ich, im Falle Hansi zu dir zieht, einen neuen vierten Vogel aufnehmen, am liebsten eine Henne.
    Liebe Grüße von Claudia und ihren Wellis aus der Villa Sunnebergblick

    Hansi und Willi seit dem 14. Juli 2016
    :erdrück: , Frieda seit dem 24. August :lala: Fritz seit dem 04. Februar 17 :love:

    Meine Patenwellis: Robert und Dieter (Candice) :kiss:
    Bitte entschuldigt, falls ich heute nicht mehr hier antworte. Habe seit heute morgen eine dicke Erkältung und lege mich nachher hin, mir brummt der Schädel und das Näschen läuft "schnief" :)
    Liebe Grüße von Claudia und ihren Wellis aus der Villa Sunnebergblick

    Hansi und Willi seit dem 14. Juli 2016
    :erdrück: , Frieda seit dem 24. August :lala: Fritz seit dem 04. Februar 17 :love:

    Meine Patenwellis: Robert und Dieter (Candice) :kiss:
    Das wird wohl Hansis letzte Nacht bei mir :( . Dafür darf er dann morgen Abend schon seine neuen Freunde kennenlernen :)
    Liebe Grüße von Claudia und ihren Wellis aus der Villa Sunnebergblick

    Hansi und Willi seit dem 14. Juli 2016
    :erdrück: , Frieda seit dem 24. August :lala: Fritz seit dem 04. Februar 17 :love:

    Meine Patenwellis: Robert und Dieter (Candice) :kiss:
    Das ist bestimmt hart jetzt für Dich ;( Habe das ja auch mitgemacht (also einen Welli abgegeben, bei mir war es ja sogar der bzw. die Allerletzte ...), ich kann also mit Dir fühlen. Das Schöne ist aber, dass Du weiterhin mitbekommst, wie es Hansi ergeht und wie gut es ihm bestimmt gehen wird im neuen Heim ... genieße die letzten Stunden mit Hansi und freue Dich für ihn mit - klingt einfach, isses nicht, ich weiß. Wollte aber gerne was schreiben, weil ich, glaube ich, echt nachempfinden kannst, was Du gerade "durchmachst"! Kopf hoch! Für Hansi! :)
    Danke euch beiden,

    es ist als ob die Spatzen spüren, das was ist. Sie waren die letzten Tage sehr friedlich, haben kaum gezickt und ab und zu saß Hansi auch ganz vernünftig auf einem der unteren Äste. Allerdings habe ich mich auch nicht getraut, den Käfig zu reinigen, nachdem sie letzte Woche so eine Panik bekommen haben. So sieht es grad etwas schmuddelig aus, aber das ist ein kleiner Preis.
    Jetzt hoffen wir, daß morgen keine Schneestürme haben, sonst darf Hansi noch eine Woche bleiben. :love:
    Liebe Grüße von Claudia und ihren Wellis aus der Villa Sunnebergblick

    Hansi und Willi seit dem 14. Juli 2016
    :erdrück: , Frieda seit dem 24. August :lala: Fritz seit dem 04. Februar 17 :love:

    Meine Patenwellis: Robert und Dieter (Candice) :kiss:
    So, Hansi wurde vor ein paar Minuten abgeholt. ;(

    Aber ich freue mich wahnsinnig auf die Bilder mit seinem neuen Kumpel :love:
    Liebe Grüße von Claudia und ihren Wellis aus der Villa Sunnebergblick

    Hansi und Willi seit dem 14. Juli 2016
    :erdrück: , Frieda seit dem 24. August :lala: Fritz seit dem 04. Februar 17 :love:

    Meine Patenwellis: Robert und Dieter (Candice) :kiss:
    Hallo,
    Hansi ist gut in seinem neuen heim angekommen! Ach, ist das ein süßer Spatz, bin ganz weg von ihm!
    Nochmal kurz zur Info: Claudia wohnt nur ein paar Straßen weiter von meiner Mutter entfernt! Diese habe ich heute besucht und Hansi noch vor dem Mittag abgeholt! Claudia tat mir echt leid, als wir mit Hansi im Auto davon fuhren. Wir sind aber erst abends wieder ins Schwabenländle zurückgekehrt!
    Hansi hat auf der Fahrt gefressen, manchmal geschimpft und auch geschlafen! Hier angekommen wurde er gleich ins Peterles Eck rausgelassen. Bin kurz in die Küche und bei der Rückkehr saß er schon auf dem Napf und hat gefressen! Dann hopste er zu Peterle auf den Ast! Ich habe dann das Licht ausgemacht und bei hellem Nachtlicht das Zimmer verlassen, es wird dann etwas später von selbst dunkler! Ich habe später nochmal reingesehen, da war Peterle auf dem Boden(warum auch immer) und Hansi saß bei den anderen auf den Ruheästen! Wie er da im Halbdunkel hochgekommen ist, ist mir ein Rätsel, denn er musste ja erst auf die Wühlschale klettern, drüberlaufen zu den Astsprossen, diese eine nach der anderen hochhüpfen und dann auf die Äste klettern- und das im Dämmerlicht! Echt Hammer, Hansi ist sehr klug undalles andere als ein Hasenfuß! Alle Achtung!
    Hansi kam hier mit dem Motto"Hier bin ich, ich fühl mich wohl- hier bleib ich!" Scheinbar braucht er keine große Eingewöhnungszeit, das ist doch prima! Morgen Abend dann mehr und hoffentlich die ersehnten Fotos!
    Liebe Grüße
    Elke und ihre Federhaufen
    Oh Mann ist das schön zu lesen.
    Wenn die Umgebung stimmt, dann läuft das offensichtlich ganz von selbst mit den Kleinen... :thumbsup:
    Freue mich schon auf weitere Berichte...und Fotos.... :D

    Viele Grüße, Cockatoo

    These: Wellis sind fliegende Nagetiere. Sie machen nichts kaputt, sondern prüfen lediglich das Material auf Tauglichkeit: Schnabel/Krallen schärfen, Fressbarkeit, Höhlenbau.

    Das finde ich aber auch super schön! Ich freue mich natürlich auch auf weitere Fotos!

    ​Ach, ist das ein süßer Spatz, bin ganz weg von ihm

    ohja, das merkt man, wie hin und weg du bist! :D
    er ist aber auch süß. (Waren hier nicht schon mal Bilder zu sehen? Ich hab ihn doch irgendwo gesehen ?)

    Dann wünsche ich, dass er bei dir noch ein langes tolles leben führen darf! Aber dafür ist ja schon gesorgt :)
    Freut mich sehr, dass du ihn aufgenommen hast :)
    Viele Grüße von
    Lu, Lotti, Fiete, Paulinchen, Rosi, Merlin, Polly und Anton(ella) ;) ❤
    Ihr seid gut angekommen, das freut mich. :) Ja, Hansi ist nicht dumm und ein Dickkopf dazu :D Ich hoffe er hat die erste Nacht gut überstanden und schon Kontakte geknüpft. Ich muß noch dazu sagen, bei seiner ersten Felo lebte er fast zehn Jahre in dem Käfig den ich dir gezeigt hatte. Da drin war, neben den normalen Stangen, nur eine Schaukel die sein jeweiliger Partner für sich beanspruchte. Auch war ihm das Türchen zu eng um herauszukommen. Ich denke mal, er hat so gelernt durch Klettern vorwärtszukommen und er hat einiges Geschick darin.

    Bei mir ist es sehr ruhig, da merke ich erst was für eine Schnatterente Hansi eigentlich ist, die anderen drei singen zusammen nicht so viel wie Hansi alleine :love:

    @KingLu ich habe einen alten Thread von mir aktiviert und ein zwei Abschiedsbilder gepostet. Vielleicht meinst du die? Der Titel ist jetzt etwas irreführend.
    Liebe Grüße von Claudia und ihren Wellis aus der Villa Sunnebergblick

    Hansi und Willi seit dem 14. Juli 2016
    :erdrück: , Frieda seit dem 24. August :lala: Fritz seit dem 04. Februar 17 :love:

    Meine Patenwellis: Robert und Dieter (Candice) :kiss:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „alcudia“ ()

    Neu

    Hallo,
    sorry, dass ich so spät erst mich melde!
    Die Nacht hat er gut überstanden! Als ich reinkam segelte er gerade runter in den Sand, guckte kurz und kletterte wie selbstverständlich die Füßgänger- Highway rauf zu den anderen!
    Tagsüber blieb er in Peterles Bereich, jedoch haben die Beiden nicht viel kontaktet! Hansi liebt das Futtern, besonders in Gesellschaft von anderen!
    Hier die versprochenen Bilder, jedoch mag Hansi, wie Peterle auch, die Kamera gar nicht!



    Hansi in voller Größe
    Liebe Grüße
    Elke und ihre Federhaufen

    Neu

    Ich freue mich, dass alles so gut verlaufen ist und Hansi, den Bildern nach, schon voll im neuen Schwarm angekommen ist.
    @alcudia du hast im Sinne von Hansi entschieden und das verdient wirklich :respekt: :daumen:
    Grüße von Olaf und seiner Rasselbande Tweety und Chico (immer in unseren Herzen: Bubi t 2015, Lilli t 2016)


    Das Moderatoren-Team steht euch auch bei Problemen, Unstimmigkeiten, Fragen etc. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Moderator eures Vertrauens.