Was machen eure Wellis gerade jetzt in diesem Augenblick ? 2018

    Bei uns ist Sturm...der Himmel verdunkelt sich immer wieder und meine Bande kommt nicht so recht aus den Federn... ;)
    Besonders Nils fällt es heute schwer richtig wach zu werden...



    Viele Grüße, Cockatoo

    These: Wellis sind fliegende Nagetiere. Sie machen nichts kaputt, sondern prüfen lediglich das Material auf Tauglichkeit: Schnabel/Krallen schärfen, Fressbarkeit, Höhlenbau.

    Neu

    Schnubbeln schrieb:

    Meine Bande muss krank sein (Ironie),sie sind schon alle in der Voliere,ich glaube es nicht und das ganze ohne den Einsatz der Lampe.



    Die wern sich ne neue Gemeenheet ausdenken tun... :D

    Wer weeß, was noch uff dich zukommen tun tut... :D

    Ich tu gespannt sein tun... ;)


    LG aus DD.
    Was nützt es dem Menschen, wenn er Lesen und Schreiben gelernt hat, aber das Denken den anderen überlässt?

    Neu

    Meine Bande ist echt eigenartig.
    Die haben ja 24h Freiflug. Trotzdem steht hier keiner auf, bevor ich nicht den Raum betreten und das Morgenritual (Silberhirse aus der Hand) mit ihnen vollzogen habe. :welli: :welli: :welli: :welli: :welli:
    Kaum ist das Morgenritual beendet, startet Mäxchen wie ein Beknackter zum High-Speed-Flug...und hört gar nicht mehr auf.
    Der tut gerade so, als würde ich ihn nachts aufm Ast festtackern...und erst morgens wieder loshebeln...
    Der könnte doch schon vor mir seine Flugrunden drehen...und sich austoben...aber nein, da wird auf den Schwarmchef gewartet und ihm ein schlechtes Gewissen gemacht, wenn der mal etwas später kommt...
    Meine kleine Bande...die sind einfach sooo süß.... :schmelz:

    Viele Grüße, Cockatoo

    These: Wellis sind fliegende Nagetiere. Sie machen nichts kaputt, sondern prüfen lediglich das Material auf Tauglichkeit: Schnabel/Krallen schärfen, Fressbarkeit, Höhlenbau.

    Neu

    Hier geht es drunter und drüber. Der kleine Fußgänger Fiete ist heute unfreiwillig als "Beifahrer" eine Runde durch das Zimmer geflogen. 8| :eek:
    Ich dachte heute früh, als ich sie geweckt habe, ich sehe nicht recht, Fiete sitzt zwischen den beiden Nymphen alles supi. :thumbup:
    Dann wollte der kleine Mann sich hüpfenderweise, zum Frühstück begeben, verfehlte dabei den Ast und landet auf Jay Jay's Schwanzfeder, die arme hat sich natürlich mega erschreckt und ist direkt los geflogen, während der Runde durchs Zimmer wurde sie ihren Verfolger allerdings nicht los, denn Fiete Hang immer noch an ihrer Schwanzfeder. :huh:
    Der kleine Kerl ist mir dann erst bei der Landung vor die Füße geplumst. :irre:
    Was soll man da noch sagen. :nixweiss: :rolleyes:
    Es grüßen euch 26 Scheißerchen und deren Hausangestellte Dienerin.  :D
    Knuddler an meine Süßen Paten. <3
    (RIP Yeti mein Engel, immer im Herzen)

    Unser Modi Team steht auch bei Problemen, Unstimmigkeiten usw. euch gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Modi eures Vertrauens.

    Neu

    Emma0611 schrieb:

    während der Runde durchs Zimmer wurde sie ihren Verfolger allerdings nicht los, denn Fiete Hang immer noch an ihrer Schwanzfeder.
    Der kleine Kerl ist mir dann erst bei der Landung vor die Füße geplumst.



    :lol: Das nenne ich mal kreativ! Fiete ist klasse. Er fliegt nicht selbst, sondern läßt sich fliegen.... :lol:
    Was dem Menschen sein Rollator, ist dem Welli sein Nymphensittich... :groehl:

    Viele Grüße, Cockatoo

    These: Wellis sind fliegende Nagetiere. Sie machen nichts kaputt, sondern prüfen lediglich das Material auf Tauglichkeit: Schnabel/Krallen schärfen, Fressbarkeit, Höhlenbau.

    Neu

    Die Blicke waren auch zu köstlich. :D
    Aber sie taten mir beide schon ein wenig Leid.
    Es grüßen euch 26 Scheißerchen und deren Hausangestellte Dienerin.  :D
    Knuddler an meine Süßen Paten. <3
    (RIP Yeti mein Engel, immer im Herzen)

    Unser Modi Team steht auch bei Problemen, Unstimmigkeiten usw. euch gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Modi eures Vertrauens.