Bilder meiner Nymphen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Schmusekatze schrieb:

      Die zwei sitzen zum Herz geformt da.

      Das ist genau der Grund, warum ich das Bild eingestellt habe. :D Das fand ich auch faszinierend.
      Es grüßt euch euere Modi Pollux (Birgit) und die Federbällchen Bella, Janosch, Merlin, Hübi, Snowy, Samu und Sunny.

      Unser Modi Team steht euch gerne auch helfend zur Verfügung.
      Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Modi eures Vertrauens.

      @Pollux ganz dezent der Hinweis auf über 50 Seiten. :pflaster:
      Grüße von Olaf und seiner Rasselbande Tweety und Chico (immer in unseren Herzen: Bubi t 2015, Lilli t 2016)


      Das Moderatoren-Team steht euch auch bei Problemen, Unstimmigkeiten, Fragen etc. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Moderator eures Vertrauens.

      Pollux schrieb:

      (außer sie erinnern sich nicht mehr, weil sie am Abend vorher zu viel getrunken haben ... ).


      Also ICH wüsste nicht, wer gemeint ist :pfeif: :sabber: ​(immer diese Rumreiterei auf längst vergessenen Vorfällen :D ).

      Sehr schön, dass ihr in die Nähe von Elvira zieht :bravo: und ich wünsche euch gutes Gelingen!

      Für immer in meinem Herzen mein Chico-Baby und mein Butze-Schatz :love:
      Heute möchte ich (Merlin) euch etwas erzählen, was unsere Felo sehr erstaunlich findet:
      Janosch ist zur Zeit so richtig gut drauf und dreht mehrmals am Tag so richtig auf. Da pfeift er, was das Zeug hält und lässt uns alle seine schönste Stimme hören. Und jetzt kommt das Erstaunliche: Mir gefällt das richtig gut - ja sogar so gut, dass ich die letzten Tage meinen Sitzplatz verlassen habe und mich direkt zu Janosch gesetzt habe, wenn er angefangen hat, zu singen. Ich wollte ihm einfach ganz aus der Nähe zuhören und saß da beinahe andächtig neben ihm. Bella war das egal. Sie blieb weiterhin in ihrem Futternapf sitzen.
      Ich glaube, ich mag Janosch. :love: Eine außergewöhnliche Männerfreundschaft - auch, wenn ich ihn hin und wieder attackieren muss, damit er mir meine Bella nicht wegnimmt.


      Olaf schrieb:

      ganz dezent der Hinweis auf über 50 Seiten.

      Oha, so schnell geht es. Eigentlich dachte ich, ich kann einen neuen Thread nach dem Umzug eröffnen. Na, dann müssen die Umzugsvorbereitungen noch mit rein und es gibt demnächst einen neuen Thread.

      (heimliche) Mitleserin schrieb:

      ICH wüsste nicht, wer gemeint ist

      Liebe Petra, ich auch nicht. :D Wer weiß, wer das war. :nixweiss: :nixweiss: :girlflagge:
      Es grüßt euch euere Modi Pollux (Birgit) und die Federbällchen Bella, Janosch, Merlin, Hübi, Snowy, Samu und Sunny.

      Unser Modi Team steht euch gerne auch helfend zur Verfügung.
      Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Modi eures Vertrauens.

      So eine Freundschaft unter Kerlen hat was für sich. Man versteht sich auch ohne das ganze Gebalze. Einfach ein bisschen Singen und Zuhören :thumbsup:
      Es grüßen

      Nemo, Lumpi, Dorie, Polly und Monika

      Sowie all die lieben Engel-Wellis
      Finde ich sehr interessant und auch außergewöhnlich. Soweit ich weiß, ist eine Freundschaft unter Nymphen-Hähnen doch deutlich seltener als bei Welli-Hähnen, oder? Dann würde es mich noch mehr freuen, wenn die beiden Süßen so etwas entwickeln würden.
      Grüße von Olaf und seiner Rasselbande Tweety und Chico (immer in unseren Herzen: Bubi t 2015, Lilli t 2016)


      Das Moderatoren-Team steht euch auch bei Problemen, Unstimmigkeiten, Fragen etc. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Moderator eures Vertrauens.

      Pollux schrieb:

      ja sogar so gut, dass ich die letzten Tage meinen Sitzplatz verlassen habe und mich direkt zu Janosch gesetzt habe, wenn er angefangen hat, zu singen. Ich wollte ihm einfach ganz aus der Nähe zuhören und saß da beinahe andächtig neben ihm.


      Ist das süß! :love: Habe das auch so in Erinnerung, dass Nymphenhähne eher seltener eine Freundschaft entwickeln. Aber wenn da ein Sängerknabe am Start ist, schmelzen wohl auch die Hähne dahin :D Supersüß!

      Betty76 schrieb:

      Habe das auch so in Erinnerung, dass Nymphenhähne eher seltener eine Freundschaft entwickeln.

      So habe ich es auch in Erinnerung. Deshalb hat es mich total gewundert, dass Merlin sich sogar extra zu ihm setzt. Na, hier sind halt alle ein bisschen "anders". :D Hübi hat heute auch wieder einmal Janosch drangsaliert und wollte gar nicht verstehen, dass sie damit bei Janosch nicht im Geringsten auf Gegenliebe stößt. Dafür wurde sie von Sunny angebalzt, was ich auch sehr ungewöhnlich finde, dass sich zwei Hennen so intensiv anbalzen.
      Es grüßt euch euere Modi Pollux (Birgit) und die Federbällchen Bella, Janosch, Merlin, Hübi, Snowy, Samu und Sunny.

      Unser Modi Team steht euch gerne auch helfend zur Verfügung.
      Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Modi eures Vertrauens.

      Pollux schrieb:

      Dafür wurde sie von Sunny angebalzt, was ich auch sehr ungewöhnlich finde, dass sich zwei Hennen so intensiv anbalzen.

      Davon habe ich in den Büchern etwas gelesen und fand es interesssnt, weil hier Lucy auch schon mal ganz schön Leyla anbalzt. Das hat wohl mit der Brutstimmung zu tun, wenn Hennen auch andere Hennen anbalzen. Werde die Textstelle nachher mal raussuchen dann kann ich es was genauer zitieren.

      Die HerzForm bei den beiden ist mir auch aufgefallen, sehr schönes Foto :love: Und faszinierend mit Janosch und Merlin.
      Liebe Grüße von Nijadoo (Nina) und den Süßen
      So, endlich. Also langsam kann ich nachvollziehen, warum es so schwer fallen kann eine Quelle anzugeben. Je mehr Bücher man liest, umso schwerer wird es nachzuvollziehen, wo genau denn jetzt das gestanden hat, was man mal nachgelesen hat. Da ich zuletzt an "Wellensittiche" von Birmelin/Wolter dran war, war ich mir sicher es stand dort. Aber nein, das mit der Brutstimmung und den balzenden Hennen steht im "Handbuch für Wellensittichfreunde" von Georg A. Radtke:

      Georg A. Radtke / Handbuch für Wellensittichfreunde/ Kapitel 1: Pflege und Zucht / Unterkapitel "Die Zucht in Volieren" / Seite 61 bis 62 schrieb:


      Der Schlüssel zum Erfolg ist die Kondition der eingesetzten Brutvögel. Ihre äußere Erscheinung und genaue Beobachtung ihres Verhaltens geben darüber Aufschluss. Hähne in Brutkondition haben eine leuchtend blaue Nasenhaut, blanke Augen und imponieren sich ständig gegenseitig an. Weibchen haben eine tiefbraune Nasenhaut und verhalten sich ähnlich. Sie sind lebhafter als sonst, fliegen zeternd umher und nagen an jedem greifbaren Gegenstand. Später kommt es zu lesbischen Freundschaften mit allen Ritualen von Balz, Füttern und Begattung. Dies hält immer nur einige Wochen an, und zwar unter optimalen Pflegebedingungen ziemlich unabhängig von der Jahreszeit, doch kann die Brutkondition durch vermehrte Keimfuttergabe und verlängerte Tagesdauer im Winter etwas gesteuert werden.
      Liebe Grüße von Nijadoo (Nina) und den Süßen
      Das ist ja interessant. 8) Wieder was gelernt.
      Es grüßt euch euere Modi Pollux (Birgit) und die Federbällchen Bella, Janosch, Merlin, Hübi, Snowy, Samu und Sunny.

      Unser Modi Team steht euch gerne auch helfend zur Verfügung.
      Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Modi eures Vertrauens.

      Ja das war auch für mich ein Aha-Erlebnis beim Lesen. Da ich ja nicht vorhabe zu züchten, sind diese Kapitel eigentlich nicht wichtig. Aber allein solcher Informationen wegen doch lohnenswert sie zu lesen.
      Liebe Grüße von Nijadoo (Nina) und den Süßen
      Wobei eine Sache bei meinen nicht ganz passt: Sunny hat momentan keine dunkle Wachshaut - entweder ist sie auch mit hellerer Wachshaut brutig oder sie ist einfach vom Charakter her so. Im Prinzip verhält sie sich seit 1 Jahr so ... was mich natürlich freut, weil ich dann weiß, dass es ihr gut geht und die Haltungsbedingungen bei mir nicht ganz schlecht sind...
      Hübi dagegen hat zur Zeit wieder eine dunkle Wachshaut. Momentan balzt sich aber nicht nur Sunny und Janosch an. Heute war sogar Bella dran. 8o
      Es grüßt euch euere Modi Pollux (Birgit) und die Federbällchen Bella, Janosch, Merlin, Hübi, Snowy, Samu und Sunny.

      Unser Modi Team steht euch gerne auch helfend zur Verfügung.
      Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Modi eures Vertrauens.

      Pollux schrieb:

      die Haltungsbedingungen bei mir nicht ganz schlecht sind

      Das ist jetzt aber 'ne maßlose Untertreibung! Wenn ich lese, wie gut es ihnen bei dir geht und wie du dich um deine gefiederte Bande kümmerst, sogar bis nach Leipzig zum TA fährst, damit sie nur das Beste bekommen, würde ich eher behaupten, dass die Haltungsbedingungen bei dir sehr sehr gut sind.

      Pollux schrieb:

      Heute war sogar Bella dran.

      Davon hätte ich zu gern ein Foto gesehen. Bella hat doch bestimmt ziemlich irritiert geschaut, oder? :D
      Grüße von Olaf und seiner Rasselbande Tweety und Chico (immer in unseren Herzen: Bubi t 2015, Lilli t 2016)


      Das Moderatoren-Team steht euch auch bei Problemen, Unstimmigkeiten, Fragen etc. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Moderator eures Vertrauens.

      Olaf schrieb:

      dass die Haltungsbedingungen bei dir sehr sehr gut sind.

      Na, sie könnten schon noch besser sein. Gerade durch meine vielen Allergien kann ich viele Dinge einfach nicht füttern wie z.B. bestimmte Gräsersorten ... von daher sind sie in der Futterauswahl schon sehr eingeschränkt. Dazu kommt, dass in meinem Bestand halt doch immer auch kranke Vögel dabei sind (v.a. mit der Leber), was ja auch irgendwoher kommen muss ...
      Aber ich tue natürlich mein Bestes, um ihnen sonst ein möglichst angenehmes Leben zu ermöglichen und es freut mich natürlich sehr, wenn sie gut drauf sind und das auch zeigen. :)

      Olaf schrieb:

      Bella hat doch bestimmt ziemlich irritiert geschaut, oder?

      Aber klar doch. :nicken: Bella war total irritiert und auch genervt, weil sie nirgendwo mehr sitzen durfte. Selbst, wenn Bella auswich, kam Hübi sofort hinterher und ließ ihr einfach keine Ruhe. :irre: Immerhin war die Aktion bei ihr auf gestern beschränkt. Janosch wird von Hübi deutlich öfter "belagert". :whistling:
      Es grüßt euch euere Modi Pollux (Birgit) und die Federbällchen Bella, Janosch, Merlin, Hübi, Snowy, Samu und Sunny.

      Unser Modi Team steht euch gerne auch helfend zur Verfügung.
      Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Modi eures Vertrauens.