Bilder meiner Nymphen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Pollux schrieb:

      Das Umzugsunternehmen wird tatsächlich das, das schon im Gespräch hier war.

      Ihr meint das, wo der Mitarbeiter oder Chef bei der Besichtigung der Wohnung von euch hin und weg war? Dann kann ja nichts mehr schief gehen und eure Sachen werden da ganz bestimmt extra vorsichtig behandelt. :thumbsup:
      Grüße von Olaf und seiner Rasselbande Tweety und Chico (immer in unseren Herzen: Bubi t 2015, Lilli t 2016)


      Das Moderatoren-Team steht euch auch bei Problemen, Unstimmigkeiten, Fragen etc. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Moderator eures Vertrauens.

      Olaf schrieb:

      das, wo der Mitarbeiter oder Chef bei der Besichtigung der Wohnung von euch hin und weg war?

      Genau der. :thumbsup:
      Es grüßt euch euere Modi Pollux (Birgit) und die Federbällchen Bella, Janosch, Merlin, Hübi, Snowy, Samu und Sunny.

      Unser Modi Team steht euch gerne auch helfend zur Verfügung.
      Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Modi eures Vertrauens.

      Unser Problem scheint sich zu lösen. Stellt euch vor: Wenn alles klappt, bekommen wir zum Umzug eine neue Voli. :thumbsup: Birgit hat genug davon, dass sie sich dauernd am scharfkantigen Draht die Hände aufreißt und da eh ein Stück Dach an unserer Voli fehlt, wenn sie sie verkleinert, ist Birgit gerade dabei, die Angebote zu vergleichen. Wenn sie diese Woche bestellt, wird sie auch rechtzeitig geliefert. So können wir in aller Ruhe erst einmal in unseren Volis bleiben und dann dort gleich in unser neues Zuhause einziehen.
      Es grüßt euch euere Modi Pollux (Birgit) und die Federbällchen Bella, Janosch, Merlin, Hübi, Snowy, Samu und Sunny.

      Unser Modi Team steht euch gerne auch helfend zur Verfügung.
      Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Modi eures Vertrauens.

      Da stürzt sich Birgit für euch aber in gewaltige Unkosten. Das müsst ihr dann nach dem Umzug aber auch richtig danken: mit viel Geschnatter, Schreddern, Dreck machen, Häufchen hinterlassen ... :D
      Grüße von Olaf und seiner Rasselbande Tweety und Chico (immer in unseren Herzen: Bubi t 2015, Lilli t 2016)


      Das Moderatoren-Team steht euch auch bei Problemen, Unstimmigkeiten, Fragen etc. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Moderator eures Vertrauens.
      Es freut mich, dass Birgit eine Lösung für das Problem gefunden hat :). Für euch macht sie doch (fast) alles ;).
      Vielleicht macht Bella ja als Dankeschön ein Engelchen, obwohl Birgit das nicht erwartet, sondern nur, dass es euch allen richtig gut geht.
      Merlin, ihr braucht keine Angst zu haben. Euer neues Zuhause wird bestimmt sehr schön. Stell`dir vor, ich sehe jetzt ständig Birkenbäume, die ich früher garnicht bewusst zur Kenntnis genommen habe.


      Es grüßt herzlich bergkristalle
      :winkewinke:






      So, die Voli ist bestellt. :) Mal sehen, wie sie so ist.

      bergkristalle schrieb:

      ich sehe jetzt ständig Birkenbäume, die ich früher garnicht bewusst zur Kenntnis genommen habe.

      Das ist gut. :thumbsup: Wenn du auch Birkenäste siehst, die Birgit dann abschneiden darf und die sich für uns eignen, sag ihr Bescheid. Bestimmt brauchen wir auch in unserem neuen Zuhause immer wieder neue Äste. Bislang durfte sie sich bei einem Bekannten "bedienen". Aber dazu ist ja dann bald der Weg zu weit. Ich hoffe, es sitzt sich auf mittelfränkischen Ästen genauso gut wie auf oberfränkischen? :D
      Es grüßt euch euere Modi Pollux (Birgit) und die Federbällchen Bella, Janosch, Merlin, Hübi, Snowy, Samu und Sunny.

      Unser Modi Team steht euch gerne auch helfend zur Verfügung.
      Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Modi eures Vertrauens.

      Pollux schrieb:

      Ich hoffe, es sitzt sich auf mittelfränkischen Ästen genauso gut wie auf oberfränkischen?

      Nee, garantiert nicht ... viel, viel besser! :thumbsup:

      Gibt es denn zu der neuen Voliere einen Link? Von welcher Firma ist die denn, ist es die, wo auch @Spider300 bestellt hat? Und wie groß wird sie denn? Ist die nur für die Nymphen oder auch für die Wellis? Oder nehmen die Wellis ihre Voliere mit?
      Ich bin ja nicht neugierig, ich will es bloß wissen. :D
      Grüße von Olaf und seiner Rasselbande Tweety und Chico (immer in unseren Herzen: Bubi t 2015, Lilli t 2016)


      Das Moderatoren-Team steht euch auch bei Problemen, Unstimmigkeiten, Fragen etc. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Moderator eures Vertrauens.
      Einen Link gibt es nicht. Aber sie ist von der Firma, bei der auch Spider 300 bestellt hat. :) (Vielen Dank an Thomas für die Beratung die letzten Tage ... er hat uns einige Nah- und Detailaufnahme seines Käfigs gezeigt, damit wir uns alles besser vorstellen können und uns bei der Entscheidung geholfen :thumbup: ).
      Die Voli ist 2 x 1 x 2 m. Da ziehen nach dem Umzug erst einmal die Nymphen ein. Die Wellis müssen leider ein paar Tage mit ihrem "Einzugskäfig" Vorlieb nehmen, bis ihre Voli nachkommt. Wir hoffen, sie halten das aus - ihnen ist nämlich ihre Voli mit 2x1x2 m jetzt schon zu klein ... und Samu kann das lautstark zum Ausdruck bringen ...
      Alles andere wird sich zeigen. Irgendwie möchte Birgit die Wellivoli auch auf Rollen stellen und einen Boden drunter haben. Da überlegt sie noch, wie sie das am besten umsetzen kann. Aber das Umzugsproblem haben wir erst einmal einigermaßen gelöst, denn die Voli kommt aller Voraussicht nach rechtzeitig im neuen Zuhause an.
      Es grüßt euch euere Modi Pollux (Birgit) und die Federbällchen Bella, Janosch, Merlin, Hübi, Snowy, Samu und Sunny.

      Unser Modi Team steht euch gerne auch helfend zur Verfügung.
      Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Modi eures Vertrauens.

      Pollux schrieb:

      Wir hoffen, sie halten das aus - ihnen ist nämlich ihre Voli mit 2x1x2 m jetzt schon zu klein ... und Samu kann das lautstark zum Ausdruck bringen ...

      Na ist dann wohl eher die Frage, ob die Felos das auch aushalten. :D
      Grüße von Olaf und seiner Rasselbande Tweety und Chico (immer in unseren Herzen: Bubi t 2015, Lilli t 2016)


      Das Moderatoren-Team steht euch auch bei Problemen, Unstimmigkeiten, Fragen etc. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Moderator eures Vertrauens.
      Oder so. :D
      Es grüßt euch euere Modi Pollux (Birgit) und die Federbällchen Bella, Janosch, Merlin, Hübi, Snowy, Samu und Sunny.

      Unser Modi Team steht euch gerne auch helfend zur Verfügung.
      Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Modi eures Vertrauens.

      (heimliche) Mitleserin schrieb:

      weil ich das ja in knapp einem Monat von eurer Felo höchstpersönlich mir alles erläutern lassen kann

      Da gibt es bestimmt viel zu erzählen. Wir sind ja auch schon ganz gespannt auf deine Geschichten. ;)
      Es grüßt euch euere Modi Pollux (Birgit) und die Federbällchen Bella, Janosch, Merlin, Hübi, Snowy, Samu und Sunny.

      Unser Modi Team steht euch gerne auch helfend zur Verfügung.
      Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Modi eures Vertrauens.

      Neu

      Lilly :) schrieb:

      Wie läuft denn der Umzug ? Besonders mit der Voli-Aufteilung

      Noch haben wir 5 Wochen Zeit bis zum Umzug. Die Vögel bekommen davon noch nicht viel mit und genießen ihr Leben in vollen Zügen.
      Wenn alles so läuft, wie geplant, kommt Anfang / Mitte August die neue Voli direkt in das neue Zuhause. Ansonsten bleiben die Vögel erst einmal da, bis alle Möbel etc. stehen und werden dann nachgeholt. Wie wir das mit den Volis machen, wissen wir noch nicht so genau. Entweder mit einem Anhänger - da könnten sie gerade so reingehen (er ist nämlich gerade etwas über 1m breit und etwas über 2 m lang) - oder wir müssen uns ein größeres Auto bzw. Sprinter leihen. Da wissen wir noch nicht so recht, wie wir das am Besten machen. Jedenfalls werden wir doch beide Volis mitnehmen - außer es findet sich noch jemand vor Ort, der die eine Voli haben möchte. So hätten wir dann eine Ersatzvoli - was für anstehende Reinigungsarbeiten oder einen erneuten Umzug (der hoffentlich dann nicht so schnell ansteht) auch nicht schlecht ist.
      Meine größte Sorge ist Bella. Sie und Sunny sind extrem stressanfällig und Bella ist ja auch nicht gesund. Ich hoffe, sie packen das alles gut.
      Es grüßt euch euere Modi Pollux (Birgit) und die Federbällchen Bella, Janosch, Merlin, Hübi, Snowy, Samu und Sunny.

      Unser Modi Team steht euch gerne auch helfend zur Verfügung.
      Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Modi eures Vertrauens.

      Neu

      Pollux schrieb:

      Sie und Sunny sind extrem stressanfällig und Bella ist ja auch nicht gesund. Ich hoffe, sie packen das alles gut.

      Davon bin ich schon fast überzeugt, Birgit. Was hatte ich vor unserem Umzug für eine Angst, wie sie das wohl verkraften, wie sie hinterher reagieren usw. Und dann setzen wir beide aus der Transportbox in den Käfig und Chico fängt sofort an zu krähen und gibt den Umzugsleuten Anweisungen. :D Auch unsere Sensibelchen sind robuster als wir denken.
      Grüße von Olaf und seiner Rasselbande Tweety und Chico (immer in unseren Herzen: Bubi t 2015, Lilli t 2016)


      Das Moderatoren-Team steht euch auch bei Problemen, Unstimmigkeiten, Fragen etc. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Moderator eures Vertrauens.

      Neu

      Danke. :)

      Heute muss ich euch etwas erzählen, das glaubt ihr wahrscheinlich nicht.
      Birgit war diese Woche ein paar Tage unterwegs und das hat scheinbar mit uns etwas verändert. Heute durften wir nämlich wieder einmal duschen. Aber wir hatten gar nicht so die große Lust drauf. Und dann ließen wir uns alle möglichen komischen Sachen einfallen. Ich habe mich z.B. nur auf dem Stöckckentaxi duschen lassen - das heißt: Birgit hielt mit der einen Hand den Ast fest, auf dem ich saß und sprühte mit der anderen Hand mit der Duschspritze. Sie meinte relativ bald, dass ihr gleich der Arm abfällt. Aber mir war das egal. Ich wollte nur auf dem hochgehaltenen Stock duschen. Basta. Birgit wurde das irgendwann zu blöd oder zu schwer. Also schaute ich den Wellis beim Duschen zu. Erst sehr viel später ließ ich mich dann doch noch abduschen - nach gewohnter Weise.
      Doch dann geschah noch etwas: Birgit hatte vergessen, unser Frühstück zu machen. Stellt euch das einmal vor. Natürlich hatten wir mittags mächtig Kohldampf. Das sah dann so aus, dass ich mich zu Birgit auf die Hand setzte und den Rest Kolbenhirse fraß. Ich ließ mich auch nicht mehr absetzen. Ich blieb auf dem Finger wie eine Klette - festgetackert, so lange, bis ich satt war. Kann ja jeder behaupten, dass die Schälchen mittlerweile frisch befüllt wären. Nein, ich musste da schon meine Mahlzeit gut festhalten.
      Danach bin ich wie ein Irrer durch das Zimmer stolziert und habe die schrägsten Töne von mir gegeben, die man jemals von mir gehört hat.
      Nun gut, und jetzt bin ich wieder ganz normal. Der Merlin, den mich alle kennen. Ich habe jetzt ein ausführliches Schläfchen gehalten und kraule Bella gerade liebevoll den Kopf. :love:

      Es grüßt euch
      euer Merlin - der inzwischen gut satt, frisch geduscht und äußerst zufrieden ist.
      Es grüßt euch euere Modi Pollux (Birgit) und die Federbällchen Bella, Janosch, Merlin, Hübi, Snowy, Samu und Sunny.

      Unser Modi Team steht euch gerne auch helfend zur Verfügung.
      Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Modi eures Vertrauens.