vk TA in meiner Region gesucht: 46395 und Umgebung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    vk TA in meiner Region gesucht: 46395 und Umgebung

    Wie im anderen Thread schon geschrieben, ist Simon sehr krank. Ich war bereits bei einem vk TA, aber irgendwie bin ich jetzt nicht viel weiter als vorher. Es wurde auch kein Kropf- und Kloakenabstrich gemacht und auch keine Kulturen angelegt. Das habe ich mittlerweile selber erledigt und eine Kotprobe an die Taubenklinik in Essen geschickt. Aber der Postweg dauert ja....

    Es ist jetzt wertvolle Zeit verstrichen, die uns jetzt fehlt. Dadurch ist das Zeitfenster, in dem Simon noch geholfen werden kann, sehr klein geraten. Falls es überhaupt (noch) möglich ist. Das ist aber nicht allein meine Schuld, ich habe mich in gutem Gewissen frühzeitig an einen als vogelkundig ausgewiesenen Tierarzt gewandt. Stattdessen passiert noch das Unglück, dass Simon beim Aufmachen des Käfigs entwischt und beim Tierarzt vor die Scheibe knallt.

    Wie gesagt, viel wurde beim TA nicht gemacht, obwohl er als vogelkundig gilt und in Listen auftaucht. Es wurde ein Teststreifen in Simons flüssigen Kot gehalten und die Diagnose "Glucose im Harn" gestellt, ich sollte aber weitere drei Tage testen, wenn der Teststreifen immer noch grün färbt, dann wiederkommen. Aber irgendwie fühle ich mich da nicht so gut aufgehoben, so dass ich lieber einen ganz anderen TA konsultieren würde. Ich verstehe den TA auch sehr schlecht, er erklärt nicht viel, man muss die Würmer aus der Nase ziehen und alle Untersuchungen hat er auch nicht gemacht. Ich musste zigmal nachfragen, was jetzt mit Bakterien ist oder ob er eventuell Megas hat. Stattdessen sollte ich drei Tage seinen Kot testen, was sehr schwierig war, da er keinen Durchfall mehr hatte und ich den Teststreifen auch nicht in flüssigem Harn tauchen konnte, sondern im Kot allgemein. Wie aussagekräftig dann die doch ziemliche grünliche Färbung ist, weiß ich auch nicht. Wenn es aussagekräftig ist, dann hat Simon hochgradig Zucker!

    Ich suche jetzt nach einer Alternative was vk TA betrifft, auch wenn ich mittlerweile den zwei geflügelten Wörtern nicht ganz so über den Weg traue und auch nicht mehr so recht an vogelkundig glaube, aber für alle Fälle benötige ich jetzt dringend Ersatz, der gut und vorsichtig ist. Sollte also schon in der Nähe sein. Ich erwarte von einem vk TA auch eine angemessene Kommunikation, dass er sagt, was er jetzt macht, warum er das macht. Auf Fragen auch ausführlich antwortet, wenn ich was frage und von sich aus mir Untersuchungsmethoden und Behandlungsmethoden vorschlägt, zu denen ich einwilligen kann oder wenn ich fragen habe oder zweifle, dass man dann auch dazu Fragen stellen kann und die auch ausreichend beantwortet werden, vielleicht auch mit Erklärung, wie das von statten geht, ob die Untersuchungsmethode für den Vogel belastbar ist etc.. Vor allen Dingen, dass ein Welli nicht wie Ware behandelt wird, sondern wie ein Lebewesen, also vorsichtig.

    Bitte schickt mir eure Tipps per PN. Bitte nach Möglichkeit auch ein paar Worte dazu, warum ihr den Tierarzt empfiehlt, auch gerne einen kurzen Erfahrungsbericht. Auch wenn es für Simon nicht mehr rechtzeitig kommt, mit Glucose im Harn oder auch Diabetes hat er eh keine großen Chancen, schrieb ich bereits in dem anderen Thread, dass kaum behandelt werden kann, vielleicht kann ich den nächsten Vogel dann retten.

    Aus rechtlichen Gründen dürfen Namen von Tierärzten im Forum in Verbindung mit Erfahrungen nicht öffentlich erwähnt werden, deshalb per PN.
    Liebe Grüße - Siggi
    sowie die Schmachtperlen Olli (5) und Taifun (3). Im Herzen: alle meine ehemaligen Wellis (siehe Profil)

    Sittiche.de - Wellensittich ABC
    Facebook: facebook.com/wellensittiche/
    Im Moment wurde mir nur Doc Straub in Düsseldorf empfohlen. Der ist für mich schwer zu erreichen und geht nur, wenn ich eine Fahrgelegenheit bekomme.

    Die Listen, die im Internet kursieren, die unserer eigenen sehr ähneln, möchte ich gerne durch ausgewählte Empfehlungen ergänzen, deren Adressen man dann unter die Hand weiter geben könnte, so dass vogelkundig auch nicht nur vogelkundig im theoretischen Sinne bedeutet, sondern ein Arzt oder eine Ärztin wirklich sein Handwerk versteht und während einer Untersuchung oder Behandlung den Vogel nicht unnötig belastet. Ihr wisst ja, manche Ärzte sind besser als andere und oft ist Wissen wichtig, aber auch so eine Art Bauchgefühl gepaart mit Erfahrung.

    Würde mich freuen, wenn ich noch weitere Vorschläge bekommen, so dass ich für die Zukunft gewappnet bin.
    Liebe Grüße - Siggi
    sowie die Schmachtperlen Olli (5) und Taifun (3). Im Herzen: alle meine ehemaligen Wellis (siehe Profil)

    Sittiche.de - Wellensittich ABC
    Facebook: facebook.com/wellensittiche/
    Und leider muss ich diesen Post wieder pushen, da ich noch keine Reaktion bekommen habe.

    Ich bin jetzt etwas verwirrt, nachdem ich im Netz so einige negative Bewertungen gelesen habe und bitte euch um Mithilfe, mir noch weitere gute Tierärzte in NRW zu empfehlen, werde das auch gleichzeitig zum Anlass nehmen, die Tierarztliste auf den neuesten Stand zu bringen. Da ein Mitglied dieses Forums so lieb war, sich bereit zu erklären, mich zu fahren, brauchen sich die Empfehlungen auch nicht unbedingt auf den Raum Bocholt zu beschränken.
    Liebe Grüße - Siggi
    sowie die Schmachtperlen Olli (5) und Taifun (3). Im Herzen: alle meine ehemaligen Wellis (siehe Profil)

    Sittiche.de - Wellensittich ABC
    Facebook: facebook.com/wellensittiche/
    Das wäre wirklich zu weit, zweieinhalb Stunden von uns aus gesehen und der User aus dem Forum, der mich fahren würde, hat es dann noch weiter, da aus dem Ruhrgebiet. Aber in unserer Liste steht der Arzt auch schon drin, das ist schon mal gut.

    Kann mir jemand was zu dieser Tierärztin sagen?
    vogeltieraerztin.de/
    Liebe Grüße - Siggi
    sowie die Schmachtperlen Olli (5) und Taifun (3). Im Herzen: alle meine ehemaligen Wellis (siehe Profil)

    Sittiche.de - Wellensittich ABC
    Facebook: facebook.com/wellensittiche/
    Nö, die kenne ich nicht, aber wenn Du schon so weit gefahren wirst kannst Du auch gleich zu docpieper.de/praxis/unser_team.php fahren.
    Da bringen viele Halter ihre Kongos hin. Von Sittichen hat er aber auch Ahnung, ich war auch schon da.
    Allerdings fahre ich bei kleineren Dingen nicht so weit, da reicht der aus Bochum aus der TA Liste.
    LG
    Andreas
    mit
    Banga, Leo, Pitti, Efi, Piri,Kikko, Manu, Leon + Leeloo.

    Ein Freund ist jemand der Dich mag, obwohl er Dich kennt.
    tierarztpraxis-fuer-voegel.de/
    Aus eigener Erfahrung kann ich dir nur diese Praxis empfehlen, zu den anderen kann ich nichts sagen.
    Sind aber auch über 100km vom Kreis Borken und für deinen Fahrer ist es eigentlich die "falsche" Richtung.
    Und alles was ich sonst noch empfehlen könnte ist noch weiter weg.
    Viele Grüße von Manuela und den Gütsler Geiern
    Ja, die kommt auch aus dem Kreis Borken. Würde mich mal interessieren, zu welchem TA sie geht. Sie hat ja auch Reptilien und meistens kennen sich Reptilienärzte auch mit Vögeln gut aus.
    Liebe Grüße - Siggi
    sowie die Schmachtperlen Olli (5) und Taifun (3). Im Herzen: alle meine ehemaligen Wellis (siehe Profil)

    Sittiche.de - Wellensittich ABC
    Facebook: facebook.com/wellensittiche/
    ich frag mal meine Cousine, zu welchen Arzt sie so geht mit ihren Vögeln.
    Kann dir aber auch nicht versprechen, dass sie zu einem Vogelkundigen geht, aber fragen kostet ja nichts.
    ich weiß nicht ganz genau wo sie wohnt, aber meine Oma wohnt ja Kreis Kleve und der Rest der Familie (außer meine Mutter) schwirrt ja auch noch irgendwo dort rum...
    LG von Rebecca und ihren Wellis.

    Alles zum Thema Patenwelli (Stand 29.08.2016)
    Sittich des Monats – Hinweise und Regeln Stand 31.12.2016

    Unser Modi Team steht euch gerne auch helfend zur Verfügung.
    Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Modi eures Vertrauens

    Wonni fährt nach Düsseldorf; da sind 2 Vogelkundler und 1 Spezialist für Reptilien oder aber die Taubenklinik in Essen; da hat sie selbst aber keine Erfahrung.

    Wenn Düsseldorf in Frage käme, kann ich dir gerne per PN die Namen zukommen lassen.

    Für immer in meinem Herzen mein Chico-Baby und mein Butze-Schatz :love:
    Die Praxis die Manu dir empfohlen hat kann ich auch nur empfehlen. Das sind von dir aus etwa 1,5 Stunden Fahrt.

    LG Matze
    täglich einen Kuß an meine Patenwellis Horst (Mondenkind) :bestfriend: Bollo und Krümel immer in meinem Herzen.

    Man kann nichts in die Tiere hineinprügeln, aber man kann manches aus ihnen herausstreicheln. (Astrid Lindgren)