Ist mein Vogel krank?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Ist mein Vogel krank?

    Hallo liebe Vogelfreunde.
    Ich habe ein Problem mit meiner jungen Welli-Henne.
    Manchmal öffnet und schließt sie den Schnabel grundlos. Es sieht aus wie hecheln.
    Da ich es nicht so präzise beschreiben kann hier ein kurzer Link zu einem Video:

    Ist er krank, bekommt nicht richtig Luft oder ist es nur eine besondere Verhaltensweise?

    Ich hoffe auf eure Hilfe.

    LG Niklas
    Wie oft kommt das denn vor und wie warm ist es bei dir im Zimmer? Ich habe zuerst gedacht, dass ihr warm sein könnte und sie deshalb den Schnabel so auf- und zumacht.
    Es grüßt euch euere Modi Pollux (Birgit) und die Federbällchen Bella, Janosch, Merlin, Hübi, Snowy, Samu und Sunny.

    Unser Modi Team steht euch gerne auch helfend zur Verfügung.
    Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Modi eures Vertrauens.

    Also mein Harry hat das vorallem früher, als er neu bei mir war, auch gemacht. Heute macht er das nur manchmal, wenn er Angst hat .. Wie z.b. Gestern musst ich sie n bissl jagen, da ich sie in Käfig tun wollte, da ich sauber machte und gelüftet habe. Es war auch ziemlich warm. Ich denke auch, dass sie Angst hat, vorallem wenn sie neu in einer Umgebung ist und die Menschen noch nicht kennt.
    Das Verhalten kenne ich von unserem Chico, der jetzt etwas über 1 Woche bei uns ist. In den ersten 3 Tagen war das sehr oft zu sehen, da denke ich lag es daran, dass er verängstigt war. Danach habe ich das erst einmal nicht mehr bei ihm gesehen, aber heute dann doch wieder. Da dürfte es an der Wärme liegen, wir haben inzwischen 28 °C in dem Zimmer, in dem die beiden Wellis wohnen.
    Grüße von Olaf und seiner Rasselbande Tweety und Chico (immer in unseren Herzen: Bubi t 2015, Lilli t 2016)


    Das Moderatoren-Team steht euch auch bei Problemen, Unstimmigkeiten, Fragen etc. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Moderator eures Vertrauens.
    Hallo Niklas,
    wie meine Vorredner schon erwähnten, könnte es an Angst oder der enormen Hitze liegen, was bei diesen Temperaturen nahe liegt (je nachdem, wie warm es im Vogelzimmer ist). Vielleicht hat es aber auch eine ganz andere Ursache, an die man spontan gar nicht denkt. Es gibt da sicher mehrere Möglichkeiten und es kann ja nicht schaden, wenn Du einfach mal bei einem vogelkundigen Tierartzt (mit möglichst kurzer Entfernung von Deinem Wohnort) anrufst und Deiner Sorgen beschreibst.

    Vielleicht bekommst Du ja schon am Telefon eine wirklich kompetente Auskunft für sämtliche mögliche Ursachen, oder der TA möchte Deine Henne einmal kurz sehen.

    Wie lange ist die Süße denn schon bei Dir, wie alt ist sie und - wie Edda schon fragte: ist sie Dein einziger Vogel ?

    Letzteres wäre eine nicht wirklich glückliche Situation für das Tier und sofern es noch in der Eingewöhnungsphase ist, können beispielsweise die heißen Temperaturen UND Angst eine Rolle spielen. Auf mich persönlich macht die Süße einen gestressten Eindruck.

    Aber wie schon gesagt - frag einfach mal einen vogelkundigen Tierarzt (vogelkundig sollte er aber unbedingt sein, das ist GANZ WICHTIG). Ich drücke Dir und Deiner Süßen die Daumen, dass sich die tatsächliche Ursache für ihre Hechelei bald herausstellt, und ihr schnell geholfen werden kann.

    Liebe Grüße Heike
    Also ganz allgemein: Alles was Flügel hat schwitzt nicht und hechelt daher. Richtig?
    Grüße von Olaf und seiner Rasselbande Tweety und Chico (immer in unseren Herzen: Bubi t 2015, Lilli t 2016)


    Das Moderatoren-Team steht euch auch bei Problemen, Unstimmigkeiten, Fragen etc. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Moderator eures Vertrauens.
    Hallo @Cockatoo, schön mal wieder von dir zu hören! :thumbsup:
    Grüße von Olaf und seiner Rasselbande Tweety und Chico (immer in unseren Herzen: Bubi t 2015, Lilli t 2016)


    Das Moderatoren-Team steht euch auch bei Problemen, Unstimmigkeiten, Fragen etc. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Moderator eures Vertrauens.