Daisy und Sammy und Pepe und Lumi

    Also: Daisy hat aufgehört im Gritnapf zu wühlen und bietet sich auch nicht mehr an. Die Wachshaut ist nicht mehr dunkelbraun, sondern geht ins beige ... scheint überstanden und die Familienplanung - derzeit -abgeschlossen :D .

    Ich habe aber auch sofort reagiert gehabt und die beiden wieder nicht mehr so verköstigt ... es gab reduziertes Futter und kein Gudi-Gudi.
    Daisy lässt sich augenscheinlich recht gut damit "runterfahren" :thumbsup:
    LG von Petra und ihren :welli: :welli: :welli: :welli: Kleinen
    Für immer in meinem Herzen mein Chico-Baby und mein Butze-Schatz :love:
    Heute habe ich mal eine neue "Zähmungsmethode" ausprobiert.

    Hatte Hirse in der rechten Hand und - nach langer Zeit allerdings - ist Daisy von der Deckenspirale aus draufgehüpft; Sam hinterher geflogen :D . Sie durften knuspern und dann habe ich die Hirse in der linken Hand nach unten und den rechten Daumen drüber gelegt, sodass beide nicht mehr dran kamen. Sie flogen natürlich sofort weg ... auf den Käfig. Spiel von vorne, knusper-knusper, verdeckt und sie vor mein Gesicht gehalten und leise gepfiffen. Daisy hat mich ganz interessiert angeschaut. Ich in Begeisterung gefallen und gelobt und es gab wieder Hirse ... nach ca. 10 Mal picken wieder Hirse versteckt und wieder vor's Gesicht gehalten. Da hat Daisy dann 2 Mal an meine Nase gestupft und an ist an die Wimpern dran ... Begeisterung ... Belohnung ... noch einmal, ein Mal Nase angestupft und dann ist sie aber weggeflogen.

    Sam hat mir übrigens während dieser Zeit den Plüschpopo gezeigt :D .

    Ganz stolz auf mein misstrauisches Mädele bin und hoffe, dass es sich noch ausbauen lässt und nicht nur einmalig war :rolleyes:
    LG von Petra und ihren :welli: :welli: :welli: :welli: Kleinen
    Für immer in meinem Herzen mein Chico-Baby und mein Butze-Schatz :love:

    (heimliche) Mitleserin schrieb:

    Ganz stolz auf mein misstrauisches Mädele bin und hoffe, dass es sich noch ausbauen lässt und nicht nur einmalig war

    Na bitte, es geht voran und das Vertrauen wächst, jedenfalls einseitig vorne und anderseitig hinten. :D Vielleicht wollte Sam mit der Haltung ja auch was ganz anderes zum Ausdruck bringen?
    Grüße von Olaf und seiner Rasselbande Tweety und Chico (immer in unseren Herzen: Bubi t 2015, Lilli t 2016)


    Das Moderatoren-Team steht euch auch bei Problemen, Unstimmigkeiten, Fragen etc. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Moderator eures Vertrauens.
    Klasse Daisy, da hast du Petra aber glücklich gemacht. :thumbsup:
    Liebe Grüße von Claudia und ihren Wellis aus der Villa Sunnebergblick

    Hansi ( seit 9. Dezember 17 bei 'Pips') und Willi seit dem 14. Juli 2016
    :erdrück: , Frieda seit dem 24. August :lala: Fritz seit dem 04. Februar 17, Maja seit dem 17. Dezember 17 :love:

    Meine Patenwellis: Robert und Dieter (Candice) :kiss:
    Daisy das ist ja super :) es ist doch schön, wenn man sieht dass die Kleinen doch Vertrauen fassen

    Birte hat sich gerade auch auf meine Hand gesetzt, Handfläche nach oben, ohne dass ich ein Leckerchen drin hatte und erkundete meinen Arm, plötzlich kam Luna mit angeflogen. Paul kam auhch gucken, aber als er merkte, dass da nix zum futtern ist isser wieder weggeflogen. Luna machte dann nochmal nen Versuch meine Brille anzufliegen. Hach wie herrlich.

    Ich drücke die Daumen, dass das bei deinen auch noch klappt. Immer dran bleiben. Jeden Tag üben. das wird sicher :)
    Grüße von der Schmusekatze und ihren Rabauken an alle User und natürlich an meine Patenpupsis (alle Infos in meinem Profil) ;)

    Schmusekatze schrieb:

    Paul kam auhch gucken, aber als er merkte, dass da nix zum futtern ist isser wieder weggeflogen.

    Und mit was zu futtern hättest du ihn heute wahrscheinlich in die Hosentasche stecken können. :lol:
    Grüße von Olaf und seiner Rasselbande Tweety und Chico (immer in unseren Herzen: Bubi t 2015, Lilli t 2016)


    Das Moderatoren-Team steht euch auch bei Problemen, Unstimmigkeiten, Fragen etc. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Moderator eures Vertrauens.

    Schmusekatze schrieb:

    Paul kam auhch gucken, aber als er merkte, dass da nix zum futtern ist isser wieder weggeflogen.


    Das sind eigentlich meine beiden :D

    edit:
    @Sarkany:
    Sam hat sowieso ein hübsches Plüschpopöchen :love: ... ich liebe ja diese weißen Federchen um die Kloake rum ... so plüschig :thumbsup:
    LG von Petra und ihren :welli: :welli: :welli: :welli: Kleinen
    Für immer in meinem Herzen mein Chico-Baby und mein Butze-Schatz :love:
    Na das ist ja wirklich ein wunderbarer Sonntag.
    Den ganzen Tag gemütlich Kork schreddern...und abends dann ne ordentliche Hirse aufn Tisch Käfig.... :D

    Viele Grüße, Cockatoo

    These: Wellis sind fliegende Nagetiere. Sie machen nichts kaputt, sondern prüfen lediglich das Material auf Tauglichkeit: Schnabel/Krallen schärfen, Fressbarkeit, Höhlenbau.

    War nur noch ein bisschen Hirse drin ... sie müssen Gudi-Gudi fast immer von der Hand futtern ... und das Restchen kriegen sie dann zum "auskratzen" auf den Käfig :D
    LG von Petra und ihren :welli: :welli: :welli: :welli: Kleinen
    Für immer in meinem Herzen mein Chico-Baby und mein Butze-Schatz :love:
    Ein gemütlicher Sonntag. Da ist ja alles da, was das Herz begehrt. :)
    Es grüßt euch euere Modi Pollux (Birgit) und die Federbällchen Bella, Janosch, Merlin, Hübi, Snowy, Samu und Sunny.

    Unser Modi Team steht euch gerne auch helfend zur Verfügung.
    Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Modi eures Vertrauens.

    Die beiden haben heute mehr gearbeitet als ich. :respekt: Die Hirse haben sie sich redlich verdient :prost:
    Liebe Grüße von Claudia und ihren Wellis aus der Villa Sunnebergblick

    Hansi ( seit 9. Dezember 17 bei 'Pips') und Willi seit dem 14. Juli 2016
    :erdrück: , Frieda seit dem 24. August :lala: Fritz seit dem 04. Februar 17, Maja seit dem 17. Dezember 17 :love:

    Meine Patenwellis: Robert und Dieter (Candice) :kiss:
    Schön die beiden mal wieder zu sehen! Sehen beide glücklich, aber auch geschafft aus. Kein Wunder, wenn man selbst am Wochenende arbeiten muss. :D
    Grüße von Olaf und seiner Rasselbande Tweety und Chico (immer in unseren Herzen: Bubi t 2015, Lilli t 2016)


    Das Moderatoren-Team steht euch auch bei Problemen, Unstimmigkeiten, Fragen etc. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Moderator eures Vertrauens.
    Und dann gucken sie auch noch so unglaublich unschuldig :D Super süß :thumbsup:
    Grüße an meine Patenengel Kiwi, Hope, Susi, Mika, Alexandria und Hugo

    Im Herzen Spencer :love:

    Meine 8 Engel

    Werbung :D Alles zum Thema Patenwelli (Stand 29.08.2016)

    Unser Modi Team steht euch bei Problemen, Unstimmigkeiten usw. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Modi eures Vertrauens.
    @Frances:

    Fotos kann ich schon immer ;) ... an Videos würde es hapern, wenn ich mal welche machen könnte :rolleyes:

    Aber derzeit wird bei mir nicht gepuschelt ... Sam will zwar, wird aber immer weggehackt von Daisy :D
    LG von Petra und ihren :welli: :welli: :welli: :welli: Kleinen
    Für immer in meinem Herzen mein Chico-Baby und mein Butze-Schatz :love:
    Ich wollte euch gestern ja noch was ganz Süßes von meiner Daisy schreiben und hab es aber wieder vergessen :rolleyes: .

    Wenn die Kleinen abends vor dem Abdecken auf der Schaukel sitzen und das Licht dann aus geht, lass ich erst noch mal die Lampe ein bisschen abkühlen, bevor ich das Bettlaken drüber mache. In dieser Zeit halte ich meinen beiden Scheißerchen meistens noch das Wasserschälchen zum Trinken hin und sie trinken noch ein Schlückchen auf die Nacht und Daisy wechselt noch mal die Schaukel. Vorgestern Abend hatten sie gerade getrunken gehabt und an Daisy's Trippeln hab ich gesehen, dass sie die Schaukel wieder wechseln will.
    Ich hab dann den Käfig noch mal auf gemacht und Daisy mal den Finger hingehalten ... und Madame ist nach kurzem Anstupsen tatsächlich drauf gestiegen und hat sich auf die andere Schaukel setzen lassen :love: .
    So stolz gewesen auf mein Mädele.

    Aber sonst gibt es keinerlei Fortschritte; alles wie immer = für Futter kommt man, ansonsten natürlich nicht.

    Am Freitag wird dann alles wieder vorbei sein, denn ich packe beide mal ein und fahre zum TA. Es gibt keinen aktuellen Anlass, aber ich will mal Daisy's Krallen schneiden lassen und den Doc mal fragen, ob er beim Abtasten was spürt wegen ihres Bauch-anguckens. Aber Röntgen werde ich sie nicht lassen.
    Sammy nehme ich zur Unterstützung mit und er niest ab und an mal öfter, hat aber keinen Ausfluss oder sonst was. Er soll ihn sich einfach mal mit anschauen.

    Danach werd ich wahrscheinlich tagelang nicht mehr mit dem Plüschh :D tern angeschaut und Gudi-Gudi wird auch ignoriert werden :rolleyes:
    LG von Petra und ihren :welli: :welli: :welli: :welli: Kleinen
    Für immer in meinem Herzen mein Chico-Baby und mein Butze-Schatz :love: