Wellen-, Halsband-,Sing- oder Vielfarbensittich mit Nymphensittichen vergesellschaften?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Wellen-, Halsband-,Sing- oder Vielfarbensittich mit Nymphensittichen vergesellschaften?

      Hallo! Ich habe mal einfach eine kurze Frage.
      Könnte man einen Halsband-,Sing- oder Vielfarbensittich zu Nymphensittichen setzen? Zu welchen würdet ihr eher tendieren? Meine Bekannte möchte zu ihren drei vorhandenen Nymphensittichhähnen noch einen anderen Sittich dazu setzen und ich überlege jetzt ständig ob das klappen könnte. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen
      danke!
      Soll der eine andere Sittich dann alleine bei den 3 Nymphen bleiben? Dann würde ich gar keinen empfehlen, bzw einen 4. Nymphensittich, denn jeder Sittich braucht mindestens einen artgleichen Partner.

      Ansonsten würde ich dann dazu raten, dass von jeder Sittichart gleich viele vorhanden sind oder am allerbesten wäre es, wenn die verschiedenen Sittiche getrennt voneinander gehalten werden würden. Welche Sittiche gut mit anderen Sittichen verträglich sind, weiß ich leider nicht.
      Aber es gibt Sittiche, die zwar harmlos erscheinen, aber gerade in der Brutstimmung durchaus auch sehr gefährlich werden können.
      LG von Rebecca und ihren Wellis.

      Alles zum Thema Patenwelli (Stand 29.08.2016)
      Sittich des Monats – Hinweise und Regeln Stand 31.12.2016

      Unser Modi Team steht euch gerne auch helfend zur Verfügung.
      Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Modi eures Vertrauens

      bei einer bestehenden Gruppe würde ich auf keinen Fall einen einzelnen Sittich dazu setzen. Auch wenn noch ein Paar einer anderen Art vorgesehen wären würde ich abraten.

      Nymphen sind sehr ruhige Vertreter und sie haben enormen Stress, wenn sie von "nervenden" Konkurrenten drangsaliert werden. Sie neigen nicht dazu sich zu verteidigen.
      Das Ergebnis könnte sein, das dann 3 völlig entnervte Schreier oder Rupfer vor Ort wären. Nicht schön.

      Die Haltung muss schon sehr, sehr großzügig an Platz sein, damit sich die Arten aus dem Weg gehen können und auch dann ist nicht gewährleistet, das die Nymphen das so wegstecken.
      Ramona mit Franz, Paul, Mausi, Erna, Doris und Robert grüßen
      Ich schließe mich den Worten von angar an.
      Ich würde zu einer harmonierenden Nymphengruppe keinen anderen Vogel dazu setzen - erst recht nicht eine andere Art. Nymphensittiche reagieren sehr sensibel und geraten schnell in Stress.
      Ich habe hier zwar gute Erfahrungen mit der Kombination Wellensittich und Nymphensittich gemacht. Allerdings waren es da von jeder Art auch mehrere Vertreter und die Volieren getrennt. In einer gemeinsamen Voliere war es für beide Arten zu viel Stress.
      Es grüßt euch euere Modi Pollux (Birgit) und die Federbällchen Bella, Janosch, Merlin, Hübi, Snowy, Samu und Sunny.

      Unser Modi Team steht euch gerne auch helfend zur Verfügung.
      Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Modi eures Vertrauens.

      Hallöchen,
      wenn deine Drei gut harmonieren, würde ich die bestehende Gruppe so lassen. Wenn du das Gefühl hast einer ist das fünfte Rad am Wagen, kannst du noch einen Nymphie dazu setzen :)

      Ich habe persönlich ganz gute Erfahrungen mit der Vergesellschaftung von Nymphen- und Wellensittichen gemacht.Allerdings bedarf es da ausreichend Platz, sodass sich beide Arten auch mal aus dem Weg gehen können. Denn so wie die anderen schon geschrieben haben, sind Nymphensittiche sehr sensibel und stressanfällig. Aber die Erfahrung hast du mit Sicherheit auch schon gemacht.

      Ich persönlich habe auch eine völlig falsche Konstellation. Es sollten immer mehr Nymphensittiche vorhanden sein als Wellensittiche. Weil Wellis so frech sind und Nymphies sich so ziemlich alles gefallen lassen. Glücklicherweise sind meine so gut eingespielt, dass es keine Probleme gibt. Aber das ist mit Sicherheit einer der wenigen Ausnahmen.
      Liebe Grüße an meine Patenschätze und ihre Felos

      Unser Modi Team steht auch bei Problemen, Unstimmigkeiten usw. euch gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Modi eures Vertrauens.