Unsere Jungs fliegen einen ziemlich heißen Reifen...

    Wow, wieder so klasse Bilder.

    Und nun outet sich die fliegende Zitrone auch noch als Greifvogel..! :)
    ...einen lieben Gruß von Wiki, Lucy, Wolfgang, Horst,Tristan, Kesha & Tschila! :love: (Bobby, Du fehlst. 13.12.14)

    Buntfeder.de Mein kleiner Webshop für Welli & Co.
    Moin, moin,

    was ist denn mit den Bildern passiert, sind die "abgestürzt" ;) ?



    Fatal error: An error occured. Sorry.

    Information:

    ID: b8e0b71934a8ea1023e50e737ee6a3df8c9d1140

    Bitte teilen Sie dem Betreiber die oben stehende ID mit.
    Die Fehlermeldung kann mit dieser ID über „ACP » Protokoll » Fehler“ eingesehen werden.


    Bei uns gibt es wenig neues - zwischenzeitlich hat uns unsere fliegende Zitrone Sorgen gemacht, das hat sich aber gelegt.
    Tebartz war aus dem Vogelzimmer ins Haus ausgekniffen, das beinhaltet einen Raum mit hohen Fensterflächen ohne Birdie-Präparation und als Annika meinte, sie fände Tebartz nicht und müsse ihn suchen, habe ich ihn auch schon gehört - "plong"

    Fangen musste ich ihn mit dem Netz. Im fremden Raum im Stress kam er nicht auf die Hand wie sonst. Wo ich hier auch einen Thread gelesen hatte, wo ein Vogel nach ähnlichem Vorfall erst eine Woche später verstarb und bis dahin ganz munter war, hatten wir schon ein paar mehr Tage, die wir uns Sorgen gemacht haben. Das hat sich jetzt nach ein paar Wochen aber wieder gelegt, geflogen ist er immer, zeitgleich hat er auch gemausert, war nicht so toll und wirklich helfen kann halt auch keiner.

    Was mir auch gerade auffällt - ich kann keine Bilder mehr anhängen?
    Gab es eine Serverumstellung?

    Viele Grüße, Eike
    Genau neuer Server. Deine Bilder kommen aber auch wieder
    Das Moderatoren-Team steht bei Problemen,Unstimmigkeiten usw. gerne helfend zur Verfügung.Persönlicher Kontakt über Konversation an den Modi eures Vertrauens.

    Alles zum Thema Patenwelli (Stand 17.09.2017)
    tierforen.net/index.php/Board/…tografie-Fotowettbewerbe/

    Grüße von der Schmusekatze und ihren Rabauken an alle User und natürlich an meine Patenpupsis (alle Infos in meinem Profil) ;)
    Schön, dass Tebartz den Unfall gut überstanden hat.
    Das mit dem Ausbüxen in's Nachbarzimmer mit Aufprall auf Fenster hatten wir auch schon. Zum Glück hatte unsere Henne kaum noch Geschwindigkeit. Das ergab nur ein sanftes "plong".
    Es grüßen

    Nemo, Lumpi, Dorie, Polly und Monika

    Sowie all die lieben Engel-Wellis
    Prima, die Bilder gehen wieder, danke an das Team, die Arbeit der Admins geht ja hinter den Kulissen gerne unter aber ohne sie würde hier halt nichts laufen...
    :thumbup:

    Tja, das Zimmer oben bietet halt richtig Platz zum Schwung holen und der eine "Giebel" ist bis oben hin Fensterfläche. Schwung hat er gehabt...

    Eigentlich wollte ich die Birdies auch in dem Zimmer unterbringen, aber da steht der Kaminofen, da sind die meisten Pflanzen (vor allem Orchideen) untergebracht und ich habe kein zweites vergleichbares Nord-Fenster UND die Sonne kommt in dem Zimmer fast überall hin.

    Grundsätzlich also ein tolles Zimmer aber nicht wellensittichgerecht.

    Der Schorf am Schnabel ist inzwischen auch wieder weg...

    Wir haben ein neues Welli-Spielzeug - gekeimter Weizen:

    Den bekommen sie für 1-2 Stunden, frisch gespült und nass, der eigentlich wasserscheue Jago "badet" dann darin und in kürzester Zeit haben sie den Weizen zerpflügt.
    Im Gegensatz zu Golliwog und Basilikum bekommen sie die Pflanzen aber nicht so schnell komplett kaputt, der Weizen lässt sich mit 2 Tagen Erholungszeit 3-4 mal hin stellen :thumbsup:

    Ansonsten wird es langsam anspruchsvoll, neue Perspektiven zu finden, wo ich die Bande beim fliegen scharf drauf bekomme und es sich nicht einfach nur wiederholt ;)

    Das Bild gab es beispielsweise schon von Tebartz:

    Dies mal Charlie als Greifvogel! Der Senior macht sich richtig gut in der letzten Zeit. Der junge Fiedel und der alte Charlie haben sich zusammen getan. Fiedel hält Jago von Charlie fern und die beiden turteln fleißig rum, die verstehen sich.
    Dazu hat Fiedel die Durchsetzungskraft, "Römer zu jagen" - also die grünen, während er sinngemäß blau gestreift ist. Einzig ist er für Obelix etwas klein geraten, das stört ihn aber nicht :D

    Aktuell gefällt uns unser Mini-Schwarm richtig gut.

    Tebartz fliegt wieder sehr viel

    Tebartz und Jago kommen auf die Hand

    und dazu noch weitere Flugbilder.
    Pepper startet:


    Jago fliegt den Käfig an:


    Euch ein schönes Wochenende!
    Bei mir geht es jetzt ins Holz, Stichwort Kaminofen. So früh wie unsere Banditen heute schon gezwitschert haben, war klar, dass es nicht wie angesagt trübe sein kann und siehe da, wir haben Sonne :)

    Viele Grüße, Eike
    hallo Elke, das sind ja wieder supertolle Fotos.

    Übrigens kannst du auch Mais so aussäen, der wächst ziemlich rasch und die grünen Blätter sind nicht so dünn, ähnlich wie beim Weizen eher kräftig, sodass sie auch mal ein-zwei Landungen überstehen. Und auch die sind regernationsfähig :D
    Das Moderatoren-Team steht bei Problemen,Unstimmigkeiten usw. gerne helfend zur Verfügung.Persönlicher Kontakt über Konversation an den Modi eures Vertrauens.

    Alles zum Thema Patenwelli (Stand 17.09.2017)
    tierforen.net/index.php/Board/…tografie-Fotowettbewerbe/

    Grüße von der Schmusekatze und ihren Rabauken an alle User und natürlich an meine Patenpupsis (alle Infos in meinem Profil) ;)
    Den Bildern nach zu urteilen, fühlen die sich superwohl. Da braucht es kein Kaminzimmer. Die Verletzung an Tebartz Schnabel ist gut verheilt. Vielleicht behält er eine Narbe zum angeben. :D

    @Schmusekatze hier schreibt Eike und nicht Elke. Sag Deiner Tastatur mal Bescheid :D
    Es grüßen

    Nemo, Lumpi, Dorie, Polly und Monika

    Sowie all die lieben Engel-Wellis
    oh sorry, gestern wars schon spät :D
    Das Moderatoren-Team steht bei Problemen,Unstimmigkeiten usw. gerne helfend zur Verfügung.Persönlicher Kontakt über Konversation an den Modi eures Vertrauens.

    Alles zum Thema Patenwelli (Stand 17.09.2017)
    tierforen.net/index.php/Board/…tografie-Fotowettbewerbe/

    Grüße von der Schmusekatze und ihren Rabauken an alle User und natürlich an meine Patenpupsis (alle Infos in meinem Profil) ;)
    Moin zusammen,
    och, mit meinem Vornamen bin ich "Kummer gewohnt" - jeder bzw. jede Eike muss auch einen zweiten Vornamen haben, damit es eindeutig wird "ob Hahn oder Henne" ;) und wenn man dann 3 Namen hat, bei denen auch 2 als Nachname geläufig sind aber alle auch Vornamen taugen, ist Spaß vorprogrammiert :rolleyes:

    Ich habe mich gerade über das Foto des Monats gefreut - mindestens :D

    Bei unseren Jungs ist gerade der Frühling ausgebrochen, die losen bald die Käfig-Queen aus :D und wo sie mich mehrfach frontal überflogen haben, habe ich mal mit fertig eingestelltem manuellen Fokus Lotto gespielt:

    Landungen am Käfig, wo der Autofokus vorweg auf den Käfig scharf stellen kann, habe ich ja inzwischen genug ;)
    Auch schön der Start von Tebartz von der Stange, leichter einzustellen und mit weniger Glück verbunden als der Frontalanflug aber richtig auf den Punkt löst die Kamera halt nur mit manuellem Fokus aus. Mit Autofokus kann man zwar vorfokussieren aber wenn die Kamera gerade denkt nachfokussieren zu müssen, verzögert sie halt...

    Euch einen schönen Sonntag!
    Viele Grüße, Eike