Was machen eure Wellis gerade jetzt in diesem Augenblick ? 2018

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Neu

    :D Bisher waren sie noch nicht in der Voliere um zusehen ob alles in Ordnung ist......
    So lange der Mensch denkt das Tiere nicht fühlen, fühlt das Tier das der Mensch nicht denkt (A.Schopenhauer)
    Immer im Herzen:Hr.POP 27.12.10,Fr.Fee 23.5.11,Fr.Sternchen 17.1.13,Opi Flocke 12.4.13,Hr.Fussel 7.10.13,Fr.Tess 3.3.15

    Neu

    Wellifreundin02 schrieb:

    Keine Ahnung was es gerade für ein Thema ist...


    Die üben bestimmt schons fürs Fußballspiel...damit bei Dir ein bißchen Stadionatmosphäre aufkommt... ;)

    Viele Grüße, Cockatoo

    These: Wellis sind fliegende Nagetiere. Sie machen nichts kaputt, sondern prüfen lediglich das Material auf Tauglichkeit: Schnabel/Krallen schärfen, Fressbarkeit, Höhlenbau.

    Neu

    Cockatoo schrieb:

    Wellifreundin02 schrieb:

    Keine Ahnung was es gerade für ein Thema ist...


    Die üben bestimmt schons fürs Fußballspiel...damit bei Dir ein bißchen Stadionatmosphäre aufkommt... ;)


    Ja das könnte gut sein.
    Laut genug sind sie jedenfalls. Zum Glück haben sie nicht auch noch Tröten... :P
    Liebe Grüße sendet Wellifreundin02 :welli: :welli:

    Ich schicke ganz liebe Grüße an meinen Patenwelli Krümel. :schmelz:

    Neu

    Meine beiden knabbern an ihrem jeweils eigenen Wellikeks... nur will Pino immer genau den Keks haben, an dem Goku knuspert :rolleyes: Goku weicht dann immer auf den anderen aus, bis Pino ihn auch davon wieder vertreibt... Kennt man ja: Das Gras des Nachbarn ist immer grüner :rolleyes:

    Wenigstens erarbeiten sie sich nicht nur durch das Abnagen des festen Kekses ihr Futter, sondern auch durch das konstante Ringelreihen :lach:

    Neu

    Nils ist auf seiner Kanzel eingenickt. Hugo hat sich daraufhin davon geschlichen und macht am Fensterwald mit Benny rum.
    Und Mäxchen hat gerade ein sehr intensivs Gespräch mit einem Birkenast und kriegt nicht mit, dass Benny fremd geht.
    Einstein beobachtet das alles von seinem Schiff aus und lacht sich in die Kralle...
    Meine Racker... :love:

    Viele Grüße, Cockatoo

    These: Wellis sind fliegende Nagetiere. Sie machen nichts kaputt, sondern prüfen lediglich das Material auf Tauglichkeit: Schnabel/Krallen schärfen, Fressbarkeit, Höhlenbau.

    Neu

    Tweety hat grade Schaffner gespielt und Fahrkarten Zeigefinger gelocht. Trotz Fixiergriff hat sie meinen Zeigefinger mit dem Schnabel zu fassen bekommen und sich schön in den Fingerknöchel verbissen. :eek: Leider musste ich sie fangen und den Plüschpopo mal kontrollieren und leicht reinigen. Möchte ja nicht noch einmal das Risiko eingehen, dass es evtl. zu einer Verstopfung kommt.



    Jetzt sitzt sie auf der Spirale und knirscht schön mit dem Schnäbelchen. Wie soll ich das denn nun wieder verstehen? Hat sie jetzt Gefallen daran gefunden? :kopfkratz:
    Grüße von Olaf und seiner Rasselbande Tweety und Chico (immer in unseren Herzen: Bubi t 2015, Lilli t 2016)


    Das Moderatoren-Team steht euch auch bei Problemen, Unstimmigkeiten, Fragen etc. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Moderator eures Vertrauens.

    Neu

    Fein gemacht, Tweety... :groehl: :groehl: Lass dir das nicht gefallen, wenn Olaf an dein Plüschpopo will :nono: . Aber was muss, das muss! Nun hast du es hinter dir.
    Liebe Grüße aus dem hohen Norden, senden Julia und die Luftpiraten Bubi & Armani :winkewinke: :welli:

    Maxi und Fienchen im Herzen :love: :abschied:

    Neu

    Olaf schrieb:

    Hat sie jetzt Gefallen daran gefunden?



    :groehl: Ja, ja Olaf.....

    Wenn sie mit dem Schnabel knirscht, wird sie sich wahrscheinlich eher ne deftige Retourkutsche ausgedacht haben... ;)

    Viele Grüße, Cockatoo

    These: Wellis sind fliegende Nagetiere. Sie machen nichts kaputt, sondern prüfen lediglich das Material auf Tauglichkeit: Schnabel/Krallen schärfen, Fressbarkeit, Höhlenbau.

    Neu

    Sie wartet nun auf den passenden Angriffsmoment.... :lol: Wie gefährlich sie auf dem Bild guckt. Also ich an deiner Stelle, würde jetzt gut aufpassen :wirdschon: . Der nächste Angriff kommt sicher bald :lach: :welli:
    Liebe Grüße aus dem hohen Norden, senden Julia und die Luftpiraten Bubi & Armani :winkewinke: :welli:

    Maxi und Fienchen im Herzen :love: :abschied:

    Neu

    Gerade ein Bild für Götter:
    Der Felo kommt heim. Bella hört den Schlüssel im Schloss und fliegt schnurstracks zur Tür, um ihren Felo zu begrüßen. Der kam aber nicht gleich. Also hat sie gewartet und gewartet und gewartet. Irgendwann hat sie aufgegeben und ist futtern gegangen. So süß. :love:

    Die Kleinen mussten heute leider enttäuscht werden. Ihre lang ersehnte Kolbenhirse kam an. Allerdings mit krabbelnder Einlage. Blöd.
    Es grüßt euch euere Modi Pollux (Birgit) und die Federbällchen Bella, Janosch, Merlin, Hübi, Snowy, Samu und Sunny.

    Unser Modi Team steht euch gerne auch helfend zur Verfügung.
    Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Modi eures Vertrauens.

    Neu

    Igitt, igitt - und nun? Was bekommen denn die armen Süßen jetzt zu knabbern?
    Und was machst du mit der Hirse - reklamieren oder nur wegschmeißen?
    Fragen über Fragen und keine Antworten. ?(
    Grüße von Olaf und seiner Rasselbande Tweety und Chico (immer in unseren Herzen: Bubi t 2015, Lilli t 2016)


    Das Moderatoren-Team steht euch auch bei Problemen, Unstimmigkeiten, Fragen etc. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Moderator eures Vertrauens.

    Neu

    Ein bisschen Kolbenhirse ist noch da.
    Wahrscheinlich werde ich von einem anderen Anbieter noch einmal Kolbenhirse bestellen.
    Diese hier ist gleich entsorgt worden, bevor sich die Tierchen weiter ausbreiten konnten. Ob ich es reklamiere weiß ich noch nicht. Ersatz möchte ich eigentlich auch nicht haben. Der wird ja dann auch befallen sein, nehme ich an. Jedenfalls ist die leckere Kolbenhirse jetzt erst einmal in der Tonne.
    Ich denke, passieren kann das immer einmal - gerade bei unbehandelter Hirse. Angenehm fand ich es trotzdem nicht.
    Es grüßt euch euere Modi Pollux (Birgit) und die Federbällchen Bella, Janosch, Merlin, Hübi, Snowy, Samu und Sunny.

    Unser Modi Team steht euch gerne auch helfend zur Verfügung.
    Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Modi eures Vertrauens.