Brauche Empfehlung für Hauptfutter für meine kleinen Flauschis

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Brauche Empfehlung für Hauptfutter für meine kleinen Flauschis

    Hallo zusammen,

    ich möchte gerne für meine beiden Flauschis die Qualität des Hauptfutters erhöhen. Momentan benutze ich die Körnermischung vom Hersteller mit dem T und die Premium-Mischung von der Körnerbude je zur Hälfte. Im Internet liest man ja öfter nicht so tolles über die großen Hersteller, darum möchte ich gerne komplett auf Körnerbude oder ähnliches umsteigen. Leider gibt es dort so viele Mischungen, sodass ich komplett überfordert bin welches ich am besten nehmen kann. Eignen sich alle Mischungen bei Körnerbude gut als Hauptnahrung oder sind diese oft nur als Ergänzung gedacht? Bei der Premium-Mischung habe ich immer das Gefühl, dass dort ja sehr viele Gräser enthalten sind und gar nicht soviele Körner. Darum mische ich dieses Futter momentan zur Hälfte mit der Mischung von T...

    Was könnt ihr mit empfehlen?

    Grüße
    be-welli-be-happy

    be-welli-be-happy schrieb:


    darum möchte ich gerne komplett auf Körnerbude oder ähnliches umsteigen.
    Was könnt ihr mit empfehlen?


    Als ich noch 2 und 4 Wellensittiche hatte...habe ich immer von Ricos Futterkiste das Wellensittich-Gemüsegarten....und das Wellensittich -Kräuterapotheke gefüttert. :)
    Manchmal gibt es das auch jetzt noch sporadisch.Es ist zwar etwas teurer im Preis-für mich aber kaum zu schlagen,von der Auswahl der Saaten-über 30 verschiedene ,dazu noch Gemüsemischung bzw. Kräutermischung. Es schaut zusätzlich sehr appetitlich aus - und duftet zum Reinsetzen gut nach Gemüse /Kräuter. :thumbsup:
    Für mich persönlich das Beste Wellensittichfutter ,dass auf dem Markt ist. Habe schon sehr vieles im Laufe der Jahre ausprobiert-was es so gibt.
    Leider kann ich es bei 14 Flauschis nicht mehr täglich füttern. :(


    Gemüsegarten: :)






    --------------------------------------------------------------------
    Kräuterapotheke: :)







    Ich mische Wellensittich 2 von Ricos mit Kräutergarten oder Gemüsemix, oder Kräuterapotheke (alles vom Ricos) mit JR-Farm. Ricos ist zwar gut aber ich finde die Quali hat etwas nachgelassen und das Wellensittich Schmaus von JR Farm bzw. Das noch bessere Wellensittich-Individual von JR Farm sind inzwischen von der Quali mindestens genauso gut und günstiger als Ricos.
    Von den Hersteller mit dem "T" würde ich persönlich abraten.
    ...einen lieben Gruß von Wiki, Lucy, Wolfgang, Horst,Tristan, Kesha & Tschila! :love: (Bobby, Du fehlst. 13.12.14)

    Buntfeder.de Mein kleiner Webshop für Welli & Co.
    Meine Wellis bekommen und lieben das Futter von der Könerbude.
    Sie bekommen etwas Auswahl:
    -Forenmischung
    -Gemüsemischung
    -Morgen-Müsli
    -Jehl Wellis Traum
    -Blütenmix
    -Kräuterwiese

    :)
    Grüße an meine Patenengel Kiwi, Hope, Susi, Mika, Alexandria und Hugo

    Im Herzen Spencer :love:

    Meine 8 Engel

    Werbung :D Alles zum Thema Patenwelli (Stand 29.08.2016)

    Unser Modi Team steht euch bei Problemen, Unstimmigkeiten usw. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Modi eures Vertrauens.

    Frimes schrieb:

    Ich schließe mich Sinalco an. Die Körnerbude hat viel Auswahl. Habe mir jetzt sogar das Megabakterien-Futter bestellt.
    Meine lieben alle Sorten.

    LG
    Elke


    ​Das habe ich auch mal bestellt. Haben alle ganz gut gefressen.
    Grüße an meine Patenengel Kiwi, Hope, Susi, Mika, Alexandria und Hugo

    Im Herzen Spencer :love:

    Meine 8 Engel

    Werbung :D Alles zum Thema Patenwelli (Stand 29.08.2016)

    Unser Modi Team steht euch bei Problemen, Unstimmigkeiten usw. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Modi eures Vertrauens.
    Hier wird auch alles gefressen, was von der KB kommt. Es gibt ja auch zwei Probierpakete mit je vier Sorten Futter. Ich finds toll, da kann ich endlos Essen kaufen ohne zuzunehmen :)

    Viel Spaß beim Einkaufen
    Liebe Grüße von Claudia und ihren Wellis aus der Villa Sunnebergblick

    Hansi ( seit 9. Dezember 17 bei 'Pips') und Willi seit dem 14. Juli 2016
    :erdrück: , Frieda seit dem 24. August :lala: Fritz seit dem 04. Februar 17, Maja seit dem 17. Dezember 17 :love:

    Meine Patenwellis: Robert und Dieter (Candice) :kiss:
    Ich schliesse mich hier mal an um nicht einen neuen Thread mit ähnlicher Fragestellung
    zu eröffnen, hoffe es ist ok für Dich @ be-welli-be-happy

    muss demnächst wieder nachbestellen und hätte gern Eure Meinung

    meine beiden fressen am Liebsten das Eukalyptus Spezial von der Körnerb*de
    kann ich das auch als Hauptfutter nehmen ?

    @ Leni
    kannst Du das mit dem Ölsaatenfrei noch genauer erläutern bzw gibts schon einen Thread wo ich
    nachlesen könnte?

    Danke
    Liebe Grüßle Seppi und Pauli und Marion
    Pitti im Herzen

    Seppi schrieb:

    meine beiden fressen am Liebsten das Eukalyptus Spezial von der Körnerb*de
    kann ich das auch als Hauptfutter nehmen ?


    Es ist technisch gesehen ein Hauptfutter, man darf es aber aufgrund der Inhaltsstoffe im Eukalyptus nicht ständig geben. Meine stehen auch total darauf, ich gebe es aber immer nur alle paar Tage, im Wechsel mit einer anderen Mischung (meistens Wellis Traum oder Wildsamen).
    Es grüßen Miriam und die Flug-Dinos Joschi, Echo, Ciel, Clarice, Ban und Ginji

    Seppi schrieb:


    @ Leni
    kannst Du das mit dem Ölsaatenfrei noch genauer erläutern bzw gibts schon einen Thread wo ich
    nachlesen könnte?

    Danke

    Wenn Wellis auf Dauer reichlich mit Ölsaaten-Futter versorgt werden, dann nehmen sie unnötig zu. Wellis ernähren sich in Australien ausschließlich von ölsaatenfreiem Futter , hauptsächlich von Gräsern. Hinzu kommt, domestizierte Wellis haben weniger Bewegung als die Australier.
    Mit dem ölsaatenfreien Futter kann man entspannt auch mal öfter nebenbei Kolbenhirse und co reichen.
    Das Grasland von birdsandmore birdsandmore.de/shop/index.php…ppage.inc.php&ID=1&ID_2=4 ist hochwertig und im Gegensatz zu dem Futter von vielen anderen Mitbewerbern dazu auch noch recht preisgünstig (8,70€/5kg). Nicht das es mir um die paar Euro gehen würde, trotzdem erstaunlich, wenn andere Anbieter das doppelte nehmen.
    Seit ich das nutze entfällt das Selbermischen von Einzelsaaten und das Wiegen der Vögel - sämtliche Saaten werden verwertet.

    Jede(r) hat halt seinen Futter-Favoriten :-)

    be-welli-be-happy schrieb:

    Hallo zusammen,

    ich möchte gerne für meine beiden Flauschis die Qualität des Hauptfutters erhöhen. Momentan benutze ich die Körnermischung vom Hersteller mit dem T und die Premium-Mischung von der Körnerbude je zur Hälfte. Im Internet liest man ja öfter nicht so tolles über die großen Hersteller, darum möchte ich gerne komplett auf Körnerbude oder ähnliches umsteigen. Leider gibt es dort so viele Mischungen, sodass ich komplett überfordert bin welches ich am besten nehmen kann. Eignen sich alle Mischungen bei Körnerbude gut als Hauptnahrung oder sind diese oft nur als Ergänzung gedacht? Bei der Premium-Mischung habe ich immer das Gefühl, dass dort ja sehr viele Gräser enthalten sind und gar nicht soviele Körner. Darum mische ich dieses Futter momentan zur Hälfte mit der Mischung von T...

    Was könnt ihr mit empfehlen?

    Grüße
    be-welli-be-happy


    Wenn Du nicht züchten willst, dann sollte das Hauptfutter eine trockene, magere (ohne Ölsaaten) Körnermischung für Wellensittiche ohne jedwede Zusätze, gleich welcher Art, sein.

    Es sollte weder Vitamin- oder Mineralzusätze aufweisen, noch andere Erzeugnisse, wie Bäckereiabfall, Eiweiße, Aminosäuren, Lactobazillen oder sonst was.

    In einer Innenhaltung sollte dabei peinlichst auf stetige Trockenheit, Sauberkeit und karges Füttern geachtet werden.

    Zusatzfutter in Form von Obst und Gemüse führt, auf Dauer verfüttert, zu kranken Tieren.

    Grünes nur sehr selten in kleinsten Mengen und wenn, dann möglichst nur trocKene, frischtote oder lebende Vogelmiere (Stellaris media).

    Neben diesem Grundfutter sollten regelmäßig frisches Trinkwwasser, sauberer grober Sand mit Magenkieseln, ein geeigneter Kalkstein, ein Brocken trockene Lehmerde und öfter frische trockene Weidenzweige verabreicht werden.

    Mit besten Grüßen
    gregor443
    ---------------
    Wissenschaft ist - Was Wissen schafft !

    "Nichts in der Biologie macht Sinn außer im Licht der Evolution!" Th. Dobzhansky

    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." A. Einstein
    Wo man seine Körnermischung kauft, ist Vertrauensfrage. Es sollte eine Körnermischung sein, die keine Zusätze wie z.B. Honig, Pflanzennebenerzeugnisse u.ä. enthält.
    Auch andere künstliche Zusätze sind nicht sinnvoll.
    Die Wellensittiche decken ihren Vitaminbedarf auch aus dem Grünfutter, daher ist es wichtig, täglich Grünfutter wie Vogelmiere oder Löwenzahn anzubieten. Auch Möhrenstücke und gelegentlich Apfelstückchen stehen auf dem Speiseplan. Während der Mauser ist auch die Gabe von Fenchelkraut, Gurke etc. sinnvoll.

    @Gregor
    Es heißt "Stellaria media". Es ist nicht notwendig, lateinische Namen zu wissen, aber wenn du diese hier postest, dann doch bitte korrekt.
    :sdanke: auch an @ Schmusekatze und @ Leni1

    Die Forenmischung habe ich mir auch schon angeschaut, wobei man, wenn Eukalyptus nicht ständig gegeben werden darf,
    den ja besser nicht beimischen lassen sollte, oder?
    Habe mich durch die Zutatenliste gelesen :kaffee:
    und bei keiner der empfohlenen Mischungen Ölsaaten (Sonnenblumenkerne,Leinsaat/Leinsamen,Negersaat) gefunden
    in Gegensatz zu Bird&more listet die KB die einzelnen Hirsesorten auf, dafür ohne Mengenangabe, die wiederum bei Birds&more ganz
    genau ist, der Anteil an Hafer ist minimal und somit weil kalorien-und fettreich sicher zu vernachlässigen.
    Liebe Grüßle Seppi und Pauli und Marion
    Pitti im Herzen