Henne oder Hahn in bestehende 3er WG

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Henne oder Hahn in bestehende 3er WG

    Hallo,
    wir haben nun leider durch unerwartete Todesfälle eine neue Truppe an Wellis.
    Luna (Henne,2016), Lauser(Hahn, 2011) und Blue (Hahn, 2017)
    Luna hat vor ein paar Wochen ihren Partner unerwartet verloren und hat als neuen Partner den dazugeholten Blue sofort akzeptiert.
    Meine Mutter hatte auch zwei Wellensittiche u.a. Lauser, der nach dem Tod seines Partners nun alleine war. Lauser wohnt deshalb jetzt bei uns mit Luna und Blue zusammen.
    Lauser hatte zuvor 7 Jahre einen Hahn als Partner.
    Die 3 wurden nun auch alle von unserer vogelkundigen Tierärztin durchgecheckt. Alle sind gesund. Naja fast, es wurden Würmer im Kot gefunden, was jetzt behandelt und dann wieder kontrolliert wird.
    Da Blue und Luna sich immer kuscheln und kraulen sitzt Lauser meist alleine da und Luna schickt ihn auch immer fauchend weg. Die TÄ hat jetzt auch eher dazu geraten noch einen Partner holen.
    Die Frage ist jetzt - Hahn oder Henne? Geht es gut mit 3 Hähnen und einer Henne? Lauser hatte bis dahin ja immer einen Hahn....oder lieber eine Henne? Wobei unsere Luna sehr dominant ist und ich nicht weiß, ob sie eine weitere Henne akzeptiert.
    Vielleicht hat jemand Erfahrungsberichte? Pro/Contras für mich?
    Hallo Novalee,
    da hat sich zumindest ein Paar gefunden und keiner von beiden muss traurig sein, Ich tendiere bei Lauser zu einer nicht ganz jungen Henne, da das Geschlechterverhältnis dann ausgeglichen ist. Selbst wenn er bisher mit einem Hahn zusammen lebte, ist er sicher der Damenwelt nicht abgeneigt. Garantie darauf, dass sich die Paare so finden wie geplant, gibt es natürlich nicht. Dennoch...bei 3 Hähnen könnte eine Henne überfordert werden.
    Ich wünsche Dir viel Glück bei der Wahl.
    ________________________________________________________________
    Your wings were ready but my heart was not
    immer im
    Daisy und Coco
    ​Willow Schatzi und Freundin Lulu
    Ich würde eine Henne dazuholen.
    Ich habe ein normalerweise 3M und 3W, allerdings ist eine Henne am Sonntag verstorben und es kamen sofort Probleme auf.
    Der Hahn, der seine Henne verloren hat, wird nicht mehr beachtet sobald sich die beiden anderen Hähne mir ihren Hennen beschäftigen. Natürlich sitzen die Hähne oft bzw. so gut wie immer im Trio, allerdings möchte er natürlich auch Mal am Kopf gekrault werden etc.
    Heute kommt also eine neue Henne dazu.

    Ich wünsche dir viel Glück! Und das es funktioniert! :D
    Luca, Mali, Murky, Shanty, Ardy & Cj ♥

    Ich liebe dich, Engelchen. 11.02.18 † Sandy
    Ich würde da auch eher zu einer neuen Henne tendieren, zum einen vom reinen Gefühl her und zum anderen wegen des ausgeglichenen Geschlechterverhältnisses.
    Grüße von Olaf und seiner Rasselbande Tweety und Chico (immer in unseren Herzen: Bubi t 2015, Lilli t 2016)


    Das Moderatoren-Team steht euch auch bei Problemen, Unstimmigkeiten, Fragen etc. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Moderator eures Vertrauens.