Chiko kann plötzlich nicht mehr fliegen :(

    Hallo Sina,

    ich kann dich voll und ganz verstehen. So etwas beunruhigt einen natürlich sofort und man macht sich Sorgen, auch um die Zukunft. Ich hoffe, deine anderen Wellis haben deine Sorgen am Wochenende etwas zerstreuen können.
    Für Chiko ist die Aufnahme in der Klinik wahrscheinlich die bessere Lösung, da er dort Ruhe hat und auch genau beobachtet werden kann. Ich hoffe, dass es heute eine Diagnose und damit auch eine Behandlungsmöglichkeit gibt und drücke Chiko ganz dolle die Daumen. :daumendrück: :daumendrück: :daumendrück:
    Aus eigener Erfahrung hatte ich so etwas nur einmal bei unserer Lilli und da war eine total schief sitzende und piekende Schwungfeder schuld, die sie sich aber am nächsten Tag selber gezogen hatte. So etwas schließe ich bei Chiko mal aus, denn das wäre der TÄ sicherlich aufgefallen.
    Alles Gute für den Süßen und berichte uns bitte, sobald du etwas weißt!
    Grüße von Olaf und seiner Rasselbande Tweety und Chico (immer in unseren Herzen: Bubi t 2015, Lilli t 2016)


    Das Moderatoren-Team steht euch auch bei Problemen, Unstimmigkeiten, Fragen etc. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Moderator eures Vertrauens.
    Sina, gibt es schon Neuigkeiten von Chiko?
    Grüße von Olaf und seiner Rasselbande Tweety und Chico (immer in unseren Herzen: Bubi t 2015, Lilli t 2016)


    Das Moderatoren-Team steht euch auch bei Problemen, Unstimmigkeiten, Fragen etc. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Moderator eures Vertrauens.
    Ihr seit ja süß, dass ihr nach Chiko fragt. Danke euch.

    ​Also ich habe ihn am Montag abgeholt und naja, die Tierärzte konnten mir nicht wirklich eine Erklärung geben. Sein Röntgenbild war unauffällig, nichts gebrochen oder so. Sie meinten, dass es entweder eine Zerrung oder Entzündung sein könnte oder tatsächlich etwas neurologisches ( alles würde man auf dem Röntgenbild nicht sehen). Ob er jemals wieder fliegen kann steht in den Sternen.

    ​Er ist jetzt in einem separaten Käfig eingesperrt, der aber im Vogelzimmer steht. Dort habe ich versucht es ihm gemütlich zu machen. Dort bleibt er erst mal bis Freitag, dann rufe ich nochmal beim TA an und bespreche wie es weiter geht. Wenn ich das GO vom TA bekomme, dann zieht er bald wieder zu den Anderen, aber vorher heißt es "Chikogerecht einrichten"

    ​Eine gute Nachricht noch: sein Fuß ist auf jeden Fall schon viel besser. Er kann wieder ziemlich gut klettern und sein Fuß wirkt nicht mehr wie ein "Fremdkörper"

    ​Er bekommt seit Montag ein Antibiotikum und ein Schmerzmittel.
    Grüße an meine Patenengel Kiwi, Hope, Susi, Mika, Alexandria und Hugo

    Im Herzen Spencer :love:

    Meine 8 Engel

    Werbung :D Alles zum Thema Patenwelli (Stand 29.08.2016)

    Unser Modi Team steht euch bei Problemen, Unstimmigkeiten usw. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Modi eures Vertrauens.
    Schön, dass du die Zeit gefunden hast, uns über Chiko zu schreiben. Ich hatte schon das Schlimmste gedacht.
    Man weiss ja nie was besser ist eine Diagnose zu haben oder keine. Eigentlich ja gut, dass nichts gebrochen ist aber irgendwie auch nicht. Hauptsache es geht dem kleinen sonst gut. Drücke die Daumen, dass es vielleicht doch wieder weg geht. Und selbst wenn nicht, gibt es heute ja so viele Möglichkeiten ein Welliheim auch behindertengerecht einzurichten.
    Adrian, Rocky und Regina sagen „Hallo“ :wink:

    Steve und Marcy, Ihr seid immer in unseren Herzen dabei :welli: :schmelz:
    Ich berichte euch doch gerne :)

    ​Ja du hast recht, wenigstens weiß ich das nichts gebrochen ist und er auch nicht vergiftet ist oder irgendwas ansteckendes hat.

    ​Ja und es haben sich schon so liebe Menschen angekündigt die mir helfen beim Einrichten wie zb @Emma0611 und @Spider300. Die wissen nämlich, dass ich ne Niete in basteln bin. Thomas hat schon öfter für Chiko gebastelt und alles wurde angenommen.
    Grüße an meine Patenengel Kiwi, Hope, Susi, Mika, Alexandria und Hugo

    Im Herzen Spencer :love:

    Meine 8 Engel

    Werbung :D Alles zum Thema Patenwelli (Stand 29.08.2016)

    Unser Modi Team steht euch bei Problemen, Unstimmigkeiten usw. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Modi eures Vertrauens.
    Daumen drücken reicht auch völlig. Ich danke dir :)

    Grüße an meine Patenengel Kiwi, Hope, Susi, Mika, Alexandria und Hugo

    Im Herzen Spencer :love:

    Meine 8 Engel

    Werbung :D Alles zum Thema Patenwelli (Stand 29.08.2016)

    Unser Modi Team steht euch bei Problemen, Unstimmigkeiten usw. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Modi eures Vertrauens.
    Ich habe auch immer wieder reingeschaut, mit welcher Nachricht Du kommst. Es freut mich, dass nichts schlimmes gefunden worden ist und mit dem Beinchen sieht es doch auch schon etwas besser auf. ;)
    Ich hatte mehre flugunfähige Vögel gehabt und auch gebastellt, so dass der Vogel zu den anderen konnte. Habe vor allem verschiedene Leiter gebaut. Finde toll, dass Dir noch Hilfe angeboten wird.
    Irgendwie habe ich ein Gefühl.....Chiko wird später doch fliegen können. :)
    Die Daumen sind dafür weiter gedrückt.







    Liebe Grüße
    Janka
    Wenn er seinen Fuß schon wieder viel besser nutzt, könnte das auf etwas neurologisches hindeuten. Und wenn das Problem schon besser ist, hoffen wir ganz fest, dass auch das zweite Problem sich in Luft auflöst und dafür :daumendrück: :daumendrück: .
    Grüße von Olaf und seiner Rasselbande Tweety und Chico (immer in unseren Herzen: Bubi t 2015, Lilli t 2016)


    Das Moderatoren-Team steht euch auch bei Problemen, Unstimmigkeiten, Fragen etc. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Moderator eures Vertrauens.