Herzpatient

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Herzpatient

    Hallo,
    bei meinem Senior wurde vor 3 Jahren vergrößertes Herz festgestellt und beginnende Arteriosklerose.
    Therapie ist: Alamin dauerhaft
    Enalapril 2 x täglich
    Crataegus gemahlen übers Futter geben
    Ab und zu den Senior entwässern

    Wie kann ich noch besser mein Senior unterstützen? Vllt. kennt jemand noch bessere homöopathische Mittel? Evtl. Crataegus in flüssiger Form und lieber oral verabreichen? Kann man Alamin evtl. auch oral verabreichen in Wasser aufgelöst? Habe manchmal bedenke, ob er was im Napf abbekommt :/
    Ich muss sagen, der Senior hat dabei kein Stress, er ist handzahm.

    Danke im Voraus
    Viele liebe Grüße von
    Kesha (10) ⚜️ Kusja (6) ⚜️ Luna (4) ⚜️ Lucy (6 Wochen)

    Für immer in meinem
    ♥️ Kesha I (2008) ♥️ Pixi (2012) ♥️ Lou (2018)

    Homöopathisch kann man bei Gefäß- und Kreislaufproblemen mit Camphora nicht viel falsch machen. Speziell bei Arteriosklerose wird auch Arnica empfohlen.

    Du kannst es auch mit durchblutungsfördernden Kräutern als Tee oder Frischfutter versuchen - z.B. Beifuß, Rosmarin, Frauenmantel und Weißdorn (letzteren gibt es auch konzentriert in Pulverform, meistens als Kapseln).
    Es grüßen Miriam und die Flug-Dinos Joschi, Echo, Ciel, Clarice, Ban und Ginji
    Crateagutt ist schon ein Weißdornpräparat. Du musst aufpassen, dass du am Ende nicht zu viel gibst.
    Ich habe hier auch eine Herzpatientin im Schwarm. Was ich nicht ganz verstehe ist, warum Alamin bei Herzerkrankung helfen sollte.
    _____________________________________________
    Liebe Grüße
    Marlene mit Blümchen Lotte, Jannik, Finn, Lotti, Kallie, Jonna und immer mit im Herzen meine Regenbogenwellis
    Kräuter/Heilpflanzen immer einzeln sortiert und erkennbar für den Vogel anbieten.
    Ebenso zum Tee auch Wasser hinstellen. So haben die Vögel ein Auswahl und sie suchen sich aus, was sie brauchen. Frische Pflanzen haben die beste Wirkung.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Lijana“ ()

    Das steht zu Alamin drin. Evtl. dauerhaft wegen den Organfunktionen.
    „Zur Deckung des Aminosäurebedarfes bei BelastungAlamin dient der Deckung des Aminosäurebedarfes bei Belastung, während Stressphasen oder bei Mangelsituationen. Alamin enthält die verschiedenen Aminosäuren, insbesondere die für den Federaufbau so wichtige Aminosäure Cystein, und zwar im optimalen Verhältnis zu Methionin. Zusätzlich sind Vitamin-B-Komplex, Mineralstoffe und leichtverdauliche Energielieferanten zugesetzt. Damit gleicht Alamin Mangelerscheinungen aus und regt zudem schonend den Stoffwechsel an. Alamin ist besonders in Phasen einzusetzen, in denen der Vogelorganismus vermehrt Aminosäuren zum Aufbau von Eiweiß benötigt: - im Wachstum - in der Mauser - in der Legehennenperiode Alamin - dient der Regeneration von körpereigenem Eiweiß - unterstützt wichtige Organfunktionen (Leber, Muskeln, Haut, Nerven, etc.) - gleicht Mangelsituationen aus - bewirkt eine schnellere Erhohlung bei Belastung Fütterungsempfehlung: 1 - 3 Messerspitzen (0, 5 g) pro 10 ml Trinkwasser oder über die Tagesmenge Weichfutter. Zucht, Jungtiere, Mauser, Ausstellung: - zum Ausgleich von Ernährungsmängeln 2 - 3 x pro Woche - ohne zusätzliche Belastung 1 x pro Woche„
    Viele liebe Grüße von
    Kesha (10) ⚜️ Kusja (6) ⚜️ Luna (4) ⚜️ Lucy (6 Wochen)

    Für immer in meinem
    ♥️ Kesha I (2008) ♥️ Pixi (2012) ♥️ Lou (2018)

    Crataegus 450 mg bekommt er in Wasser aufgelöst oral. 0,1 ml täglich.
    Brauche halt was für bessere Durchblutung. Am besten was pflanzliches/homöopathisches.
    Viele liebe Grüße von
    Kesha (10) ⚜️ Kusja (6) ⚜️ Luna (4) ⚜️ Lucy (6 Wochen)

    Für immer in meinem
    ♥️ Kesha I (2008) ♥️ Pixi (2012) ♥️ Lou (2018)

    Hallo Kitty,

    hat der Tierarzt tatsächlich gesagt, dass du das Alamin jeden Tag geben solltest? Aminosäuren sind Eiweißbaustoffe und zu viel Eiweiß belastet die Nieren. Falls der Tierarzt es so gesagt hat, ist es sicher richtig, falls nicht, dann frag lieber noch mal nach.
    Ich gebe auch täglich Alamin aber nur während der Mauser.
    _____________________________________________
    Liebe Grüße
    Marlene mit Blümchen Lotte, Jannik, Finn, Lotti, Kallie, Jonna und immer mit im Herzen meine Regenbogenwellis

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Minze“ ()

    Es steht auf dem Rechnung drauf.

    Das ist das Befund von 05/2015
    „Diagnose: diverse Arthrosen, Knie und Ellenbogen, beginnende Arteriosklerose, Herz wirkt vergrößert (Abgrenzung DM schwierig).
    Therapie: Blitzform 1x die Woche
    Alamin: täglich, dauerhaft
    Enalapril: 2x täglich
    Crataegus: über Futter streuen -> ich mache es aber oral

    Ich gebe noch Aloe Vera Freedom ins Rrinkwasser und Grünlippmuschelpulver über das Futter gegen Arthrose.
    Hab beim Arzt angerufen, er meinte ich könnte bei Arteriosklerose Cerebrum geben.
    Viele liebe Grüße von
    Kesha (10) ⚜️ Kusja (6) ⚜️ Luna (4) ⚜️ Lucy (6 Wochen)

    Für immer in meinem
    ♥️ Kesha I (2008) ♥️ Pixi (2012) ♥️ Lou (2018)

    Danke für die Info. Dann solltest du dich auch daran halten. Ich glaube wir sind beim gleichen Tierarzt und der hat wirklich viel Ahnung. Ich frag ihn beim nächsten Mal, ob er es auch für Blümchen Lotte so empfehlen würde und ich zusätzlich Alamin geben sollte.
    _____________________________________________
    Liebe Grüße
    Marlene mit Blümchen Lotte, Jannik, Finn, Lotti, Kallie, Jonna und immer mit im Herzen meine Regenbogenwellis
    Ich mache mir auch Gedanken um die restlichen 3 Wellis. Die essen auch dann täglich Alamin. Würde das lieber oral verabreichen.
    Viele liebe Grüße von
    Kesha (10) ⚜️ Kusja (6) ⚜️ Luna (4) ⚜️ Lucy (6 Wochen)

    Für immer in meinem
    ♥️ Kesha I (2008) ♥️ Pixi (2012) ♥️ Lou (2018)

    Ja ich bin auch bei dem Tierarzt in Wiesbaden und bin auch sehr zufrieden. Wenn du unsicher bist wegen deiner anderen Wellis, dann würde ich ihm eine Email schicken und fragen. In der Regel beantwortet er sie auch. Ich habe auch manchmal erst später Fragen, weil man während der Behandlung soviel Input bekommt, dass mir persönlich die Fragen erst später einfallen. Würde mich interessieren, was er antwortet.Als Laie läuft man immer Gefahr, die falschen Schlüsse zu ziehen. Vielleicht ist die dauerhafte Gabe von Alamin ja auch unbedenklich.
    _____________________________________________
    Liebe Grüße
    Marlene mit Blümchen Lotte, Jannik, Finn, Lotti, Kallie, Jonna und immer mit im Herzen meine Regenbogenwellis
    Stimmt, auf E-Mail schreiben bin ich grad gar nicht drauf gekommen.
    Habe ihm grad geschrieben. Werde Dich auf dem laufendem halten.
    Viele liebe Grüße von
    Kesha (10) ⚜️ Kusja (6) ⚜️ Luna (4) ⚜️ Lucy (6 Wochen)

    Für immer in meinem
    ♥️ Kesha I (2008) ♥️ Pixi (2012) ♥️ Lou (2018)

    Kitty87 schrieb:

    Vllt. kann mir einer verraten, mit was ich am besten die Durchblutung fördern kann bei Arteriosklerose.


    Das Mittel Karsivan soll ganz gut sein bei Arteriosklerose.
    Meines Wissens ist das sogar auch frei verkäuflich, eventuell wäre das ja was für euch.
    Es grüßen euch 26 Scheißerchen und deren Hausangestellte Dienerin.  :D
    Knuddler an meine Süßen Paten. <3
    (RIP, Yeti und Maja meine kleinen Engel, immer im Herzen)


    Karsivan hat mein Loki jahrelang bekommen um die Durchblutung der Nieren zu fördern.
    Meine TÄ meinte damals zu mir, dass noch keine Erfahrungen über längere Behandlung bei Vögeln mit dem Mittel vorliegen.
    Daher würde ich das auf jeden Fall mit dem behandelnden TA abstimmen.
    Viele Grüße von Manuela und den Gütsler Geiern