Jamies Atemprobleme

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Jamies Atemprobleme

    Sitze gerade mit Jamie beim Tierarzt. Die Atemprobleme sind wieder da.
    Bitte Daumen drücken!
    Viele Grüße

    Gabi mit Jamie, Fly, Toni und Raffi!
    Für immer in meinem Herzen: meine kleinen Schatzis Rico, Ceddie, Bruno und alle anderen Wellis, die bei uns zuhause waren :love:
    :welli:
    So, wir sind wieder da.
    Kropf in Ordnung, Lunge ist auch frei. Was festgestellt wurde, ist ein Lipom auf der Brust. Das drückt wohl auf die Lungen. :(
    Wir bekamen Metacam, weil es nicht nur ein Schmerzmittel ist, sondern auch abschwellend wirkt.
    Ich soll jetzt testen, ob es hilft.
    Ansonsten soll Jamie abnehmen, er wiegt 49 g und ist eigentlich mein kleinster Welli.
    Viele Grüße

    Gabi mit Jamie, Fly, Toni und Raffi!
    Für immer in meinem Herzen: meine kleinen Schatzis Rico, Ceddie, Bruno und alle anderen Wellis, die bei uns zuhause waren :love:
    :welli:
    Das sind ja gar nicht so schlechte Neuigkeiten. Schlimm ist halt, dass das Lipom ausgerechnet die Atmung stört, das ist ja sehr belastend. Also muss er wohl abspecken, der Kleine Moppel
    Es grüßen

    Nemo, Lumpi, Dorie, Polly und Monika

    Sowie all die lieben Engel-Wellis
    Hört sich zwar nicht so dramatisch an, ist aber für Jamie sicherlich trotzdem belastend, sowohl die erschwerte Atmung als auch die jetzt kommende Medi-Gabe.
    Ich drücke die Daumen, dass das Metacam schnell wirkt und die Beschwerden gelindert werden. :daumendrück:
    Grüße von Olaf und seiner Rasselbande Tweety und Chico (immer in unseren Herzen: Bubi t 2015, Lilli t 2016)


    Das Moderatoren-Team steht euch auch bei Problemen, Unstimmigkeiten, Fragen etc. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Moderator eures Vertrauens.
    Danke für die Wünsche!
    Wobei es mir nicht so richtig erschließt, wie das Metacam bei einem Lipom helfen soll. ?(

    Medigabe verlief prima, mein Mann ist wieder da, das Einfangen ging super (ich habe Jamie quasi überrumpelt) und mein Mann hat ihm das Medikament in den Schnabel buxiert. Kaum eingefangen, war Jamie schon wieder in der Voliere und hat doof geguckt.

    Heute waren die Atemgeräusche am Tag deutlich hörbar, wenn auch nicht immer. Dafür war die Nacht ruhig.

    Die Jungs sind erstaunt über die leeren Näpfe. 8| Futterreduzierung drastisch. Jetzt wird der Boden nach Körnern abgelatscht.
    Viele Grüße

    Gabi mit Jamie, Fly, Toni und Raffi!
    Für immer in meinem Herzen: meine kleinen Schatzis Rico, Ceddie, Bruno und alle anderen Wellis, die bei uns zuhause waren :love:
    :welli:

    Gabi schrieb:

    Futterreduzierung drastisch. Jetzt wird der Boden nach Körnern abgelatscht.

    Na, die werden sich aber bei Jamie bedanken! Einer soll abnehmen und alle haben den Salat! :D

    Edit: Ach nee, den haben die sicherlich auch nicht.
    Grüße von Olaf und seiner Rasselbande Tweety und Chico (immer in unseren Herzen: Bubi t 2015, Lilli t 2016)


    Das Moderatoren-Team steht euch auch bei Problemen, Unstimmigkeiten, Fragen etc. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Moderator eures Vertrauens.