Wer ist dein Welli-Typ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wer ist dein Welli-Typ?

    Vorab erst mal - alle Wellis sind natürlich süss und zauberhaft, ist ja klar! ;)
    Aber, wie bei Menschen auch, haben wir ja alle beim Aussehen so unsere Präferenzen. Der eine mag besonders die weissen Wellis, der andere steht eher auf Naturfarben, der nächste wird bei den Dickköpfchen der Standards schwach.

    Bei mir sind es rezessive Schecken, Vanillewellis und die Grauen, die mich zum Schmelzen bringen :schmelz: . Wie das Leben so spielt, wohnt bei mir natürlich keiner davon :rolleyes: .

    Wie ist es bei euch - wer ist euer Welli-Traumtyp, der euch Herzklopfen verursacht :love: ?
    LG, Sandra + die Gütersloher Sabbelköppe
    Das ist wirklich eine sehr schwere Frage, ich finde auch jeden Welli immer gleich total süß.

    Aber klar gibt es spezielle Lieblinge.

    Bei mir ganz klar die gelben Schecken? mit den schwarzen Wellen wie oben in dem Forums banner.

    Aber seit neustem auch die weißen Wellis. Die sind auch ganz toll.
    Liebe Grüße von Manuela und ihren 6 Wellis Tweety, Snoopy, Caspar, Merlin und unseren Mädels Goldie und Molly.
    Ich habe von den ganzen Bezeichnungen leider keine Ahnung.. Aber ich schmelze bei Pepe von @(heimliche) Mitleserin förmlich dahin.. Es gibt hier auch noch einen Welli von einem relativ neuen Forumsmitglied, der Pepe sehr ähnelt.. Ich glaube, "Shorty" heißt der Kleine :) Diese finde ich am allerbesten.

    Ansonsten finde ich auch viele Schecken toll :love:

    Meine beiden sind weder das eine, noch das andere. Trotzdem liebe ich sie dadurch nicht weniger :) Sind halt meine Babies.
    Ich habe keine besondere Vorliebe, bei mir macht es eher der erste Eindruck. Ich habe im Moment mehr gelb/gescheckte Wellies --Zufall? Ich weiß es nicht, sie kamen zu mir und es war gut so. Victoria finde ich von den Farben klasse, Piety von ihrer Art, Alexander, weil er der erste Halbstandart ist -sie sind alle einfach klasse.
    Ich finde eigentlich alle Wellensittiche hübsch. Aber manche Wellensittiche haben den "besonderen" Blick. Cilly in meinem Profilbild ist so ein Vögelchen: Ich wollte beim Züchter eigentlich einen grünen Vogel kaufen, das war zumindest der Plan. Aber sie guckte mich an, und der Blick suggerierte: "Nimm mich - nimm mich!" Das habe ich dann auch getan, obwohl es auch niedliche andere Vögelchen in grün gegeben hätte!
    Auch bei mir gibt es keinen bevorzugten Farbschlag. Von meinen bisher fünf Vögeln konnte ich nur einen einzigen aussuchen (den vierten) und da habe ich den neugierigsten und frechsten genommen. Bei den anderen habe ich den ersten adoptiert, sein Partner war altersmäßig der einzige in Frage kommende, Nummer drei ist jemandem zugeflogen und die fünfte brauchte dringend ein Plätzchen.
    Vielleicht ergibt sich mal die Gelegenheit einen Standardwelli aufzunehmen, die gefallen mir sehr, solange es keine seltsame Überzüchtung ist.
    Wenn ich mir als Beispiel das neueste Foto von Paullinchens jüngstem Nachwuchs anschaue, finde ich alle wunderschön, so richtig bunt und leuchtend. Ich könnte mich optisch für keinen entscheiden und würde darum wieder auf den Charakter achten (die Alternative alle zu nehmen, gibt es leider nicht :D
    Liebe Grüße von Claudia und ihren Wellis aus der Villa Sunnebergblick

    Hansi ( seit 9. Dezember 17 bei 'Pips') und Willi seit dem 14. Juli 2016
    :erdrück: , Frieda seit dem 24. August :lala: Fritz seit dem 04. Februar 17, Maja seit dem 17. Dezember 17 :love:

    Meine Patenwellis: Robert und Dieter (Candice) :kiss:
    Ich könnte mich jetzt auch nicht festlegen. Aber Zitronen finde ich schon sehr entzückend :schmelz:
    Liebe Grüße aus dem hohen Norden, senden Julia und die Luftpiraten Bubi & Armani :winkewinke: :welli:

    Maxi und Fienchen im Herzen :love: :abschied:


    Ein einfacher Zweig ist dem Vogel lieber, als ein goldener Käfig.
    -Chinesisches Sprichwort-
    Also ich achte beim Kauf eigentlich auch nur auf das Verhalten...die Farbschläge haben sich eher zufällig ergeben. Die Größe ist mir auch immer egal, das einzige, worauf ich da achte, dass da möglichst kein Schauwellianteil mit drin ist......ich finde die Schauwellis mit ihren kaum sichtbaren Augen überhaupt nicht süß.



    Wenn ich mir meine Bande so anschaue habe ich wohl eine Schwäche für Wellis der Blaureihe. :D
    kleine Standards finde ich auch ziemlich knuffig. Aber eigentlich entscheide ich mich immer für die Wellis die auf den ersten Blick mein Herz erobern. :love:
    Es grüßen Zoroe & ihre 6 Süßen

    Jimmy, Wall-E, Lulu, Miró, Nima & Palila

    Liebe Grüße an meine Patenschätzchen Paulchen (von Schmusekatze) & Ciel (von MachiaWelli)

    Alle sind super süß, garkeine frage. Aber welche wellis mich immer schmelzen lassen sind die flauschigen grauen schnuffel ❤️❤️
    liebe Grüße an Patenfederchen Pauli, Hansi und Chiko <3
    Fusselchen mein Engel, ich vergesse dich nie..
    Rupfi R. I. P
    Mein Allerliebster war zwar ein Gelber, aber prinzipiell meine ich, am ehesten auf die "Normalblauen" zu stehen. Also blau mit weißem Wellenköpfchen. Verliebe mich aber regelmäßig in andere Farben ;) Vielleicht liegt es daran, dass mein eigener erster Welli ein Blauer mit weißem Kopf war, keine Ahnung, aber die guck ich mir immer besonders an 8)
    Ich liebe normal Blaue und normal Grüne.

    Sitzen habe ich hier Schecken, Albino's, einen Lutino, eine grüne Opalin-Lady und EINEN normal Blauen. Der ist mein geheimer Favorit, weil er auch komplett durchgeknallt ist.

    Mein Traum wäre halt noch ein wildfarbener Welli.

    Wir waren am Samstag im Tierpark in Chemnitz. Dort gibt es in der Wellivoliere ausschließlich die kleinen Wildfarbenen. Konnte mich kaum wieder trennen.
    Kiwi, Pedro, Pauli, Polly, Merlin, Luna, Maja, Lilly, Piep

    Gib jedem Tag die Chance,
    der schönste deines Lebens zu werden.


    Mark Twain

    Wellimania schrieb:

    mockingjay schrieb:

    Alle sind super süß, garkeine frage. Aber welche wellis mich immer schmelzen lassen sind die flauschigen grauen schnuffel ❤️❤️


    Hach, die Grauen! :schmelz: :schmelz:
    @Pips hat gerade in den Vermittlungen so einen kleinen grauen Traumprinzen abgegriffen... ein bisschen neidisch bin ich schon. ;)

    Jaaaa,...Bin auch ein Fan von den Grauen "Dickerles". Bisher habe ich aber noch nicht gentwortet, weil ich aber auch eine gaaanz große Vorliebe für Handycapwellis hab! Als ich Hummelchen das erste Mal sah, schmolz ich dahin, sie hätte aber auch grün oder blau sein können, ach.... Wie hei0t es im lied über Fraun" Ob blond, ob braun...? So ist es bei mir bei Wellis: Ob blau ,ob grün- ich finde alle Wellis schön! Mein Herz ...

    Liebe Grüße
    Elke und ihre Federhaufen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Pips“ ()



    Das ist mein Traumwelli ... stinknormal blau/weiß :D .

    Ich wollte schon damals, als ich Chicco zu Butzi als Partner gekauft habe, einen normal Blauen; auch beim Kauf von Sammy wollte ich einen normal Blauen ... beide Male war es wohl nix :D und jetzt mit Lumi-Schatzi habe ich meinen farblichen Traumvogel :love:

    Aber im Prinzip ist mir die Farbe / der Farbschlag egal ... ich habe meine 4 so lieb wie sie sind.
    Was mir auch noch sehr gut gefällt: wenn zimt und violett enthalten ist.

    Für immer in meinem Herzen mein Chico-Baby und mein Butze-Schatz :love: