Bastelabend mit Avolin

  • Meine Eltern haben mir heute endlich ein paar Zweige aus ihren Garten mitgebracht und dazu auch noch Siseil. Ganz begeistert habe ich mich sofort dran gesetzt und in etwas mehr als einer Stunde ein Mobile daraus gebastelt.


    Das Seil habe ich zum größten Teil immer geflechtet damit es stabiler ist. Natürlich habe ich auch darauf geachtet sowohl sehr stabile Ecken zu schaffen aber auch ein paar ehr lose, wo es richtig wackelt.
    Das alles häng an zwei Seilen an der Decke wo mein Papa zwei Haken angebracht hat.
    Als Holz hatte ich Weide und Hasel wie gesagt aus den Garten meiner Eltern genommen. Dazwischen kam dann noch der Hangman! :P


    In nächster Zeit werd ich es nach und nach noch etwas interessanter gestalten. Ich hoffe sie fliegen bald mal drauf. :love:
    Hier ein Bild und noch zwei Bilder von meinen Butschis bei ihren Freiflug auf dem anderen Spielplatz (gekauft)

    Hier Picci

    Und hier Dooley


    Uploaded with ImageShack.us


    Bisher fliegen sie leider nur um ihren neuen Spielplatz herum und zurück zum alten. Ach.... :rollauge:

  • Das sieht ja echt toll aus und du hast sooo hübsche Wellis...mehr mehr bilder :love: !Echt zuckersüß die zwei!


    LG
    Juli :thumbsup:

    Meine Süßen Chaoten: Amy, Lucy, Nancy, Joyce & Mona und meine Hündin : Tessi

    In Erinnerung:
    Joey , Josy , Sammy , Caruso , Merlin, Luna und Gismo

  • Ich hab es mitlerweile noch etwas mehr mit Seilen stabilisiert, einmal ist Picci drauf gelandet aber es war ihm zu weckelig und ist gleich wieder weg.
    So jetzt ist vieles ehr gut austariert und Kolbenhirse hängt zum locken auch dran. Aber es tut sich bei meinen Piepsern mal wieder nichts, fliegen immer nur galant drum herum. :mauer:
    Kann es denen denn noch zu weckelig sein? ich meine Hallo? In der Natur ist es ja nun noch schlimmer.


    Bilder kommen dann sobald sie mal drauf sitzen, kann sich nur noch um Jahre handeln. :rollauge:

  • Das ist echt schön geworden...


    Sei nicht ungeduldig :) Mein liebevoll gebauter Baum stand fast drei Monate völlig unbemerkt in der Gegend rum.
    Und meine selbstgebaute Schaukel konnte sie erst nach 6 Wochen locken :)

  • Ich muss meine beiden auf jedes neue Teil draufheben :rolleyes: .


    Die ersten 2 Tage hängt es einfach so in der Gegend rum, dann nehm ich sie auf den Finger und führe sie gaaaaaaaaaaaaaaanz langsam hin und es wird erst mal weggeflogen. Dieses Spielchen machen wir so zwischen 3 Tagen und mindestens 2 Wochen. Bei mir hilft keine Hirse, keine Möhre oder -grün, nix. Und irgendwann traut sich mal einer drauf und dann kommt der nächste schon angeflogen. Es kann ja immerhin nicht sein, dass einer das Neue ausprobiert und der andere ein kleiner Schisser ist :rolleyes: .


    Für immer in meinem Herzen mein Chico-Baby und mein Butze-Schatz :love:

  • Heute war der große Putztag, hab also den Wellikäfig ganz weggenommen um den mal so richtig sauber zu machen (keine bange auch vorher habe ich ihn schon immer sauber gemacht!)
    Also habe ich die beiden mit ihren Spielplatz umgesetzt und als ich mal nach ihnen gesehen habe, saßen sie auf einmal auf dem neuen Mobile, als hätten sie nie was anders gemacht. :tongue:




    Das Süße war auch, als ich noch beim saubermachen war und nur immer mal geguckt habe, da saßen sie da nur ganz still. Aber nun wo ich wieder neben ihnen sitze erkunden sie den Platz ganz neugierig und quicken wieder ganz vergnügt. Ach bin ich gerade seelig. :]