2 Ringe?!

  • Hallo! :winkewinke:


    Ich hab letztes Jahr Romeo und Bella von einem Züchter geholt. Mir ist aufgefallen, dass Bella nur einen Ring hat, Romeo hat aber zwei. Er hat einen silbernen (offen) und einen geschlossenen goldfarbenen. Sonst haben Wellis doch nur 1 Ring. Warum verpasst man einem Vogel gleich 2 Ringe? ?(
    Leider kann ich mir die Ringe nicht ansehen, weil Romeo noch recht scheu ist und fast jedes Mal die Flucht ergreift, wenn ich mich ihrem "Revier" nähere. :rolleyes:


    Ich freue mich auf eure Antworten! :)

  • Der silberne Ring ist der offizielle Ring zur Identifizierung und der geschlossene Ring ist ein einfacher Markierungsring, den viele Züchter zur Kennung an den Fuß des Wellis befestigen.
    Zum Beispiel kommt es oft vor, dass ein Züchter mehrere Wellis hat, die sehr ähnlich aussehen. Um diese auseinanderzuhalten, bekommen sie dann einen Markierungsring.


    Hier kann man sich diese Markierungsringe mal anschauen --> http://www.graf-versand.de/?itemId=3216&categorieId=629

  • Das ist ja auch normal.
    Bei mir hat nur eine Henne zwei Ringe.
    Und die ist so stolz auf ihren Zusatzschmuck, dass ich ihn dranlasse. :D


    Letztes Jahr habe ich allerdings geflucht, dass ich keine Markierungsringe benutzt habe.
    Drei Albinos und drei Lacewings, die sich wirklich total ähnlich sahen, konnte ich kaum auseinanderhalten.
    Und die Süßen haben sich immer so hingesetzt, dass ich die Ring-Nummer nicht lesen konnte. X(