Schnabel zu lang?

  • Nein, deshalb nicht. Lilly iIst nur in letzter Zeit ein Dauerpatient dort: zu große Leber, ihre Beine/ Krallen machen auch nicht mehr so mit, wie sie sollen, lange Geschichte, wo man leider nicht viel machen kann :( Sie kriegt jetzt einiges Zusätzliches ins Trinkwasser und bekommt ein Schmerzmittel. Ich würde ihr gern noch mehr Stress einfach ersparen, mir ist das mit dem Schnabel erst gestern aufgefallen.

  • Oh, du hast schon geantwortet.


    Wenn sie ein Leberproblem hat, wird der Schnabel wohl deshalb so lang sein. Wenn das jetzt behandelt wird und der Schnabel nicht weiter wächst und sie noch problemlos fressen kann, kannst du den Schnabel wohl so lassen. Musst die Kleine dann aber beobachten, wenn der Schnabel noch länger wird, wird er wohl auf jeden Fall gekürzt werden müssen.

    Liebe Grüße von Sayuri und ihren 6 Flauschkugeln Petrus, Rahel, Lukas, Lea, Elvira und Matze :welli:

  • Hallo,


    ich würde da nichts unternehmen solange sie noch problemlos frisst und sich putzt. So extrem lang ist der Schnabel noch nicht, da kann man noch abwarten und weiter beobachten. Was mir weniger gefällt ist die Farbe vom Schnabelhorn, das sieht irgendwie blaß und bläulich aus. Könnte sein, dass sich die vergrößerte Leber auf andere Organe wie das Herz auswirkt. Aber wenn sie medikamentös schon abgedeckt ist, kann man eh nicht mehr tun.