is sie ok?

  • hallöchen :))
    ich weiss nicht, ob ich das schonmal geschrieben habe wenn ja dann tut es mir leid..
    es geht um meine wellidame bella, sie verhält sich so komisch :S
    undzwar macht sie sehr sehr kleine, trockene kothaufen.. obwohl sie viel frischfutter und auch kräuterhaltiges körnerfutter angeboten bekommt.
    und sie zittert immer schon wenn das fenster offen ist und nur der leichteste windstoß reinkommt..
    und sie ist dauerhaft aufgeplustert..
    ich wollte mal fragen, ob sie denn krank sein könnte?? wir wollen sie mal die tage bei TA durchchecken lassen..
    wärde mich sehr über schnelle antworten freuen!! :)

  • Wenn ein Welli ständig aufgeplustert im Käfig sitzt, dann sind das Krankheitsanzeichen. Ich würde umgehend einen VOGELKUNDIGEN Tierarzt aufsuchen.

    Liebe Grüße von Domenik und seinen 10 Wellis: Luki (08/2011) Bienchen (08/2011), Johnny (02/2012), Pia (03/2012), Jack (06/2012), Maja (07/2012), Fly (08/2012), Sky (02/2013), Hansi (03/2013) und Lily (04/2013) :knutsch:


    [color=#000000][size=8]Für immer in meinem Herzen: Sandy (08/2011 † 02/2012) und Coco (08/2011 † 02/2013)

  • Hallo Cahti,
    du wohnst ja bei mir gleich um die Ecke ;)
    Fahr mit Bella nach XXX


    Sprechzeiten für Zier- und Wildvögel
    Montag 14:00 – 16:30 Uhr
    Dienstag 10:00 – 12:30 Uhr
    Freitag 10:00 – 12:30 Uhr



    Telefonische Auskunft (xxx):
    Montag 10:00 – 11:00 Uhr
    Donnerstag 14:00 – 15:00 Uhr
    Freitag 14:00 .- 15.00 Uhr


    Ich fahr da mit meinen auch hin!Bitte nicht zu einen normalen Tierarzt fahren!!!





    LG

  • dankeschön für eure tipps :) ich hatte vor zu einem TA zu gehen, nicht der in XXX, aber er ist vogelkundig :) einige freunde von mir gehen dort auch mit ihren vögeln hin :D
    und das mit der wärmelampe werd ich mal ausprobieren, vielen dank auch für diesen tipp :))

  • Hallo Cahti,
    das ist meines Wissens eine ganz normale Kleintierärztin,weißt du da mehr?Hat sie eine Zusatzausbildung?
    Und ich war einmal,vor langer Zeit, mit einen Vogel bei einen "normalen" Tierarzt,der Vogel hat es nicht überlebt ;(

  • Hallo,
    ich habe das Thema einmal in die Gesundheitsecke verschoben und die TA-Nennungen entfernt, bzw. die Ortenamen, die auf einen TA Rückschlüsse erlauben können. TA-Nennungen/-Empfehlungen bitte ausschließlich per PN.


    Ansonsten habe ich mal geschaut: Der von Salia genannte TA ist nur 50km von dir entfernt und weithin bekannt für seine Vogelkundigkeit. Ich an deiner Stelle würde den Weg auf mich nehmen, denn da bist du ganz sicherlich in guten Händen. Vogelkundige TÄ gibt es leider nur sehr weniger und die wenigsten Vogelhalter haben das Glück, einen so guten vk TA so nah bei sich zu haben wie du.

  • Salia: ohh, das tut mir echt leid :(
    ich weiss nicht genau, ob er vogelkundig ist, aber alle die ich kenne und die da mit ihren wellis hingehen, haben gesagt dass sie dort in guten händen sind :)


    ich hatte vor, gleich morgen einen TA aufzusuchen, denn man soll ja grade bei so kleinen tierchen schnell handeln..
    die transportbox ist schon vorbereitet ;)

  • Dieses Thema enthält 34 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.