Wellensittiche zusammenführen

  • Hallihallo an alle :)


    ich habe eine kleine Frage, auf die ich bis jetzt leider keine Antwort gefunden habe. Ich hoffe ihr könnt mir helfen ?(
    Ich habe zwei Wohnsitze, aus denen jetzt einer werden soll. In beiden Wohnungen habe ich jeweils zwei Wellensittiche. In dem Haus meiner Eltern lebt ein Wellensittich-Pärchen seit Jahren zusammen und in meiner Studentenwohnung habe ich zwei Männer, die meine WG sozusagen auch mit ihrer Form der Lebensgemeinschaft unterstützen. Jetzt sollen die beiden Jungs mit zu meinen Eltern ziehen, also zu dem Pärchen.


    Funktioniert das so einfach wie es geschrieben klingt oder gibt es dann Probleme, weil nur ein Weibchen vorhanden ist? ?(
    Die beiden Jungs sind im Gegensatz zu dem Pärchen außerdem noch sehr jung und definitiv lauter, neugieriger und aktiver. Das Pärchen ist dagegen eher ruhiger und nimmt neues Spielzeug seltener und zögernder an als ich das von den Jungs gewöhnt bin.


    Ich hoffe ihr könnt mir und damit den Vieren helfen :huh:

  • Ich kann nur Mut machen - Garantien gibt es keine :thumbsup: ...
    Es kann natürlich Schwierigkeiten geben, wenn drei Hähne auf eine Henne treffen,
    wenn mehrere Hähne starkes Interesse an der Dame entwickeln,
    das muss aber nicht sein.
    Allg. wird immer gesagt, dass eher ein Überschuss an Hennen problematisch sein könnte.
    Auch ein großer Alters- und Temperamentunterschied kann ein Problem sein,
    aber da kann ich wirklich positive eigene Erfahrungen einbringen.
    Wir haben zwei "Paare" (nicht wirklich verpaart), die einen unter 1 Jahr und die Zugänge über 5 Jahren alt
    zusammen gebracht mit wirklich schönem Erfolg :) .
    Die beiden älteren hatten zunächst etwas zu leiden, wurden gescheucht...
    Aber sie nahmen ab, lernten wieder Fliegen und hatten dann im Minischwarm alle eine gute Zeit!


    Ich könnte mir vorstellen, dass Deine älteren beiden zunächst auch nicht unbedingt begeistert sein werden,
    in ihrer Ruhe gestört zu werden,
    denke aber, dass die Chance groß ist, dass sie zusammen eher mutiger sein werden,
    weil sich einer findet, der Neues ausprobiert, die anderen folgen.


    Ich drücke Euch die Daumen!


    Grüße von Potter-Fan mit den nur noch drei Wurster-Wellis

    Es grüßen Bagheera (*4.12), Pigwidgeon (*7.10) und die Federlose
    Ihr fehlt soooo! Dobby (*17.6.11-17.10.11), Mowgli (*05-21.8.14), Baloo (*05-21.11.15) Ginny (*6.11-8.2.16), (Hedwig (*6.10-13.5.17)

  • Moin,


    bei drei Hähnchen und nur einer Henne könnte es,grade mit den jüngeren Hähnchen,Stress geben.Es kann aber auch gut geben.Zumindest sollte man in Erwägung ziehen,noch zwei Hennen,ruhig auch schon welche die durch die Jugendmauser durch sind,dazu zu holen.

  • Dieses Thema enthält 10 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte melden Sie sich an um diese lesen zu können.