Ist mein Welli krank?

  • Hallo liebe Forum Mitglieder,
    Aus Angst und bedenken habe ich mich nun hier angemeldet um von wesentlich erfahrenen Wellifreunden die Meinung zu hören.


    Gestern abend ist mir bei meiner kleinen Fistik ein Fleck auf der Wachshaut aufgefallen.


    Ich habe ein Bild hoch geladen und hoffe ihr könnt mir sagen ob das so normal ist oder die kleine eventuell krank ist..


    Danke

  • Ich würde mich da @Emma0611 anschließen. Wie sah denn die Wachshaut bisher aus? War sie durchgängig hell oder eher komplett dunkelbraun? Entweder ist die Henne dann nicht mehr brutig (Wechsel von dunkelbraun zu hell) oder sie ist grade dabei, brutig zu werden (dann wird sich demnächst die ganze Wachshaut dunkelbraun färben).
    Beobachte das mal aufmerksam. Komisch ist nur, dass dir das erst gestern aufgefallen ist. Bei unserer Tweety geht das eigentlich nicht von heute auf morgen sondern dauert schon etwas länger, bis sich die Wachshaut entsprechend anders gefärbt hat.

    Grüße von Olaf und seiner Rasselbande Tweety und Chico (immer in unseren Herzen: Bubi t 2015, Lilli t 2016)



    Das Moderatoren-Team steht euch auch bei Problemen, Unstimmigkeiten, Fragen etc. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Moderator eures Vertrauens.

  • wie sieht denn die Wachshaut normalerweise aus? rosa wie die linke Seite oder irgendwie braun, verkrustet?


    Für mich sieht es nämlich nicht so aus, als wenn die Kruste von der Brutstimmung abfallen würde. der Fleck sieht zumindest auf dem Bild viel zu dunkel aus.
    Ich würde auch sagen, evtl ein Bluterguss.
    Ist er irgendwo gegen geflogen?


    Wenn er sich ansonsten normal verhält würde ich ein oder zwei Tage warten, aber dann ab zum vogelkundigen Tierarzt.

  • Hm, ich würde das wohl erst einmal beobachten. Ich könnte mir auch vorstellen, dass das alleine mit der Brutstimmung zusammenhängt.
    Falls es doch ein Bluterguss sein sollte und sich der Vogel ansonsten normal verhält, würde ich wohl auch erst einmal abwarten und sehen, wie sich was verändert.
    Sollten allerdings Gleichgewichtsstörungen dazukommen, Taumeln, Apathie, Fressverweigerung oder Würgen, dann sollte dem doch genauer nachgegangen werden. Auf dem Bild sieht der Welli allerdings völlig normal aus, oder?

    Es grüßt euch euere Modi Pollux (Birgit) und die Federbällchen Bella, Janosch, Merlin, Hübi, Snowy, Samu und Sunny.


    Unser Modi Team steht euch gerne auch helfend zur Verfügung.
    Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Modi eures Vertrauens.

  • Ich danke euch für die vielen Antworten. Ihr habt mir größtenteils meine Bedenken genommen.


    Ja Fistik verhält sich sonst ganz normal zwitschert fröhlich vor sich hin und auch fressen tut sie wie gewohnt.
    Also zu der Wachshaut die war vorher hell also durchgängig hell wie die eine Seite. Mir kommt der Fleck auch etwas dunkel vor und es sieht nicht so aus wie eine Kruste.. Sollte ich sie doch lieber zum Arzt bringen?

  • Na ja, die Meinungen hier gehen ja doch eher in Richtung nicht bedenklich.
    Allerdings kennst du Fistik ja am besten. Wenn du unsicher bist, dann würde ich dir raten, doch mal zum TA zu gehen. Im Endeffekt wird es dein Gewissen beruhigen! Aufgrund eines Photos können wir ja nur Vermutungen anstellen. Und keiner von uns will daran Schuld sein, sollte es doch etwas Schlimmeres sein (was ich nicht glaube!).
    Lieber ein Mal zu viel zum TA gerannt als ein Mal zu wenig.

  • Dieses Thema enthält einen weiteren Beitrag der nur für registrierte Benutzer sichtbar ist, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diesen lesen zu können.