Ab wann lernen Wellensittiche zu fliegen??

  • Also, ich bedanke mich für alle eure Nachrichten und Tipps, sobald ich zeit habe werde ich Ihn/Sie zur Tierärztin in meiner Nähre bringen. Doch ich habe bemerkt dass Koki in letzter Zeit weiter und weiter "Fliegt". Gestern Abend ist er von seinem Käfig bis zur Küche geflogen, was eigentlich 3 Meter sind. Der Freddy kam sofort zu Ihm/Ihr und hat angefangen sie/ihm zu Kraulen und gratulieren :) . Vielleicht wird das noch was mit dem Fliegen.

  • Das hört sich doch prima an :) kannsr du denn rein optisch beurteilen, ob die federn wachsen?
    Ich denke zum ta zu gehen ist dennoch die richtige einstellung. So kann man ganz sicher gehen dass dem Vogel nichts fehlt, bzw wenn doch wirst du dort auch noch wertvolle Tips bekommen falls etwas sein sollte :)


    Wichtig ist nur dass der Tierarzt eine zusätzliche Ausbildung für ziervögel hat. Da "normale" Tierärzte nur teuer vitamine spritzen.


    Ich drücke die Daumen dass die federn nachwachsen und auch dort bleiben wo sie sind :)

    liebe Grüße an Patenfederchen Pauli, Hansi und Chiko <3
    Fusselchen mein Engel, ich vergesse dich nie..
    Rupfi R. I. P