Die Plüschmänner vom Niederrhein

  • Guten Morgen, ihr Lieben :)


    Gestern war Goku sehr viel an der Korkröhre, während Pino nur zugucken durfte. Am Abend hat Pino es dann aber auch mal geschafft, an die heiß geliebte Röhre zu kommen, woraufhin Goku natürlich auch wieder wollte :lach: Habe euch dazu mal ein kleines Video gemacht ;)


  • Da hilft nur eins ... Aufstocken! Einzelhaltung soll ja bekanntlich auch für Korkröhren nicht artgerecht sein. :thumbsup:

    Grüße von Olaf und seiner Rasselbande Tweety und Chico (immer in unseren Herzen: Bubi t 2015, Lilli t 2016)



    Das Moderatoren-Team steht euch auch bei Problemen, Unstimmigkeiten, Fragen etc. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Moderator eures Vertrauens.

  • Ob es wirklich so artgerecht ist, den Kork hierhin zu hängen, bloß damit er Tag für Tag von zwei Vögelchen maltretiert wird? :P Die Vögel sehen vielleicht süß aus, aber beim Kork sind sie gnadenlos - es macht ihnen sogar Spaß ihn völlig auseinander zu nehmen... ;)


    Habe heute auch ein weiteres Korkspielzeug aufgehängt. Allerdings in den Freiflugbereich. Das ist super :) Irgendwie sind aber nur die Spielzeuge aus Kork interessant, das Brett immernoch nicht :lach:

  • Guten Morgen, ihr Lieben :)


    Am Wochenende heißt es bei uns immer: Käfig säubern und umgestalten. Dieses Mal war ich besonders gespannt, da ich den riesen Käfig zum ersten Mal nach meinen Vorstellungen einrichten konnte und sich zudem rausstellen würde, ob die Vögelchen die Veränderungen hier genauso gut wegstecken wie die im alten, kleinen Käfig. Wie sich herausstellt, waren sie mit den Veränderungen sehr zufrieden :)




    Schon bevor der neue Käfig kam, hatte ich bereits das Gefühl, dass meine beiden Herzbuben etwas Abwechslung in ihrem Spielzeugrepertoire nötig hatten (vor allem daran erkennbar, dass die Tapete über dem Fenster in letzter Zeit etwas leidet :rolleyes: ). Zudem kommt noch hinzu, dass ein größerer Käfig auch mehr Möglichkeiten bietet und mehr Inneneinrichtung bedarf. Daher habe ich ein paar neue Sachen bestellt. Die beiden Korkspielzeuge habt ihr ja schon gesehen - die sind der Hit :) Unter anderem kam aber auch etwas, was die Vogel so nicht kannten - 3 verschiedene Korkenzieherhasel - Stangen.


    Ich habe nun eine davon im Käfig montiert und war sehr gespannt, wie meine Jungs das annehmen würden, da sie bei der "Montage" der vorherigen Äste am Vogelbaum anfangs doch recht ängstlich waren und sich zunächst nicht dran getraut hatten. Diese neuen Zweige sind ja sehr verwoben und platzeinnehmend, daher war ich ehrlich gespannt auf die Reaktion. Meine beiden mutigen Abenteurer haben sich in den letzten Monaten aber ein gutes Stück weiter entwickelt und lassen sich von sowas Banalem, wie einem neuen Ast, nicht mehr ängstigen :) Die beiden haben sich regelrecht darauf gestürzt und man hat sie stundenlang nicht mehr gehört, weil sie damit beschäftigt waren, den Ast ihren Vorstellungen nach zu bearbeiten :lach:




    Meine beiden durften in den letzten zwei Tagen auch kulinarisch etwas Neues ausprobieren - Sellerie. Die beiden, aber vor allem Pino, sind total wild drauf und kamen an Tag 2 schon direkt zu mir geflogen, als sie gesehen haben, was ich in der Hand hatte :lach: Pino hat sein Stückchen sogar ordentlich bepuschelt 8| Der grüne Kerl steht wohl auf junges Gemüse *badum ts* :lach: Machen eure das auch? Habe ja bei Juli schon vom Bumskissen gelesen - aber Gemüse?! :lach:


    Naja, aber gestern hat nicht nur das Gemüse etwas Liebe bekommen. Die beiden waren gestern Abend wirklich ein Herz und eine Seele :love: Haben ewig lang miteinander geschmust :)


  • Meine nutzen den Sellerie und seine Blätter auch vielseitig, zum Baden, Schreddern und auch zum Fressen. Aber erotische Gelüste erweckt Sellerie bei Meinen nicht :D


    Unser Lumpi hatte aber mal eine wochenlange Phase mit einer Schlafschaukel. Mehrmals ging er am helllichten Tag in den Käfig und hat .......
    Wir waren ganz froh, als seine Hormone sich wieder eingependelt hatten. Es war schon manchmal peinlich, wenn Besucher die Wellis bestaunt haben und Lumpi machte sich auf den Weg zu seiner Schaukel :)

    Es grüßen


    Nemo, Lumpi, Dorie, Polly und Monika


    Sowie all die lieben Engel-Wellis

  • Hahaha, ja das kann ich mir gut vorstellen :lach: Goku hat auch ein Spielzeug, das sehr viel Liebe bekommt :rolleyes: Ich warte auch noch darauf, dass es abklingt.


    Kommt das, weil es Frühling ist und dementsprechend Paarungszeit? Oder passiert das phasenweise über's ganze Jahr verteilt?

  • Jetzt wo ihr das grad so sagt fällt mir auf das Toni neulich auch flatternd an einem Spielzeug hing. Ich dachte er würde spielen aber dann hat er wahrscheinlich auch Schweinskram damit gemacht :D


    War aber nur das eine Mal und die anderen 3 machen das nicht.


    Der neue Käfig sieht sehr schön eingerichtet aus und die Jungs sind sowieso mega süß :D


    Pino (ich liebe diesen Namen) und Goku sind meine Forum Lieblinge :)

  • Es gibt durchaus Zeiten, wo die Hormone überkochen und mehrmals am Tag gepuschelt wird.
    Unter normalen Umständen lassen es sich Karl und Little John aber auch nicht nehmen - 1 x am Tag muss schon sein! :rolleyes:
    Karl ist dann auf seinem Stofftier zugange und Little John geht auf seiner Leiter ab. Boncuk wird dann immer ganz aufgeregt und spannt oder knutscht die beiden nieder. Ist schon niedlich! :love:

  • @SineundAmy Haha, ja.. so sieht das aus, wenn Liebe gemacht wird :P Kommt davon, wenn man nur Männchen hat, schätze ich!


    Aaaw, vielen Dank :) Freut mich sehr, dass du meine beiden so lieb gewonnen hast und auch, dass dir sein Name gefällt! Pino habe ich mir ausgesucht, Goku mein Freund :)


    @Cockatoo Umgestaltung ist wichtig ;) Schließlich soll das Heim auch einen persönlichen Touch haben!


    Nun.. Sellerie funktioniert hier auch ganz hervorragend als Aphrodisiakum :rolleyes: :P Dein Hugo war da wohl ein bisschen ZU leidenschaftlich! Wenn ich mir das vorstelle.. zum Schießen :groehl:

  • Habe heute auch ein weiteres Korkspielzeug aufgehängt. Allerdings in den Freiflugbereich.


    Hast du denn auch gleich noch eine Reserve bestellt? So wie der Kork da auf dem letzten Bild von oben und unten gleichzeitig bearbeitet wird, dürfte der nicht allzu lange halten. :D
    Deine Käfigeinrichtung finde ich auch sehr gut, vor allem das ausgeglichene Verhältnis von Raum zum fliegen und dennoch genug Spielzeug gefällt mir. Und so ein Ast von der Korkenzieherhasel kommt immer gut an. Da sind der künstlerischen Freiheit der Wellis keine Grenzen gesetzt. :thumbsup:

    Grüße von Olaf und seiner Rasselbande Tweety und Chico (immer in unseren Herzen: Bubi t 2015, Lilli t 2016)



    Das Moderatoren-Team steht euch auch bei Problemen, Unstimmigkeiten, Fragen etc. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Moderator eures Vertrauens.


  • Hast du denn auch gleich noch eine Reserve bestellt? So wie der Kork da auf dem letzten Bild von oben und unten gleichzeitig bearbeitet wird, dürfte der nicht allzu lange halten. :D


    Ne, ehrlich gesagt habe ich das nicht :D Da das Korksitzbrett sich vorher keiner Beliebtheit erfreute, dachte ich nicht, dass ich so viel holen müsste. Wollte dem ganzen Korkkram nur noch eine Chance bei den beiden einräumen - konnt ja keiner ahnen, dass das so durch die Decke geht :lach: Habe aber nächsten Monat Geburtstag und schon eine Liste mit Sachen rausgegeben, über die sich die beiden Racker freuen würden ;) Denke, es kommt also bald was dazu!


    @Lea und Rocky Freut mich sehr, dass es dir gefällt und du inspiriert bist :) Wenn du etwas Bestimmtes an Käfig"mobiliar" haben magst, aber nicht findest, lass es mich wissen! Weiß bei allem hier genau, wo ich es her habe :)


    Hier ist mal ne Gesamtansicht

  • Freut mich sehr, dass es dir gefällt und du inspiriert bist :) Wenn du etwas Bestimmtes an Käfig"mobiliar" haben magst, aber nicht findest, lass es mich wissen! Weiß bei allem hier genau, wo ich es her habe :)


    Lieb, das du fragst! Woher hast du den Korkenzieher Ast? Danke❣️

    LG von Lea, Rocky, Cooky, Pia, Rosie, Bubi und mir❣️


    Liebe Grüße an meine Paten-Spatzen: Wall-E & Jimmy


    db0412ba-f9a3-42df-brpsqq.jpeg

  • Guten Morgen, ihr Lieben :)


    Ich habe hier wohl wirklich zwei Rebellensittiche sitzen, die immer genau das machen, was sie nicht sollen :rolleyes: Die beiden haben nun nämlich was Neues entdeckt und kommen immer wieder - da kann man sie wegscheuchen wie man will..


    Der Türrahmen ist das neue Objekt des Interesses und ich sehe das etwas zwiegespalten - einerseits freue ich mich über ihren Mut und ihre Neugier.. Andererseits habe ich Angst, dass mal iwas Doofes passiert und einer von beiden in der Tür verletzt wird :/ Mal sehen, vielleicht nimmt das Interesse ja ab. Ich lasse sie das momentan etwas erkunden, damit sie sehen, dass da im Grunde nix Tolles ist.. Vielleicht funktioniert umgekehrte Psychologie ja bei Sittichen :rolleyes: Ansonsten werde ich wohl Cockatoos Idee mit den abschreckenden Papierschnipseln an meiner Tür ausprobieren.

  • @Wellimania Ja, Cockatoo hat mal Papierstreifen an ihren Laptop geklebt, die oben überstanden und sich dementsprechend bewegt haben, wenn ein Welli hingeflogen ist ;) Das meinte ich!


    Ich hoffe echt, du behältst nicht recht.. Aber ich könnte es mir vorstellen :lach: Die beiden sind wirklich ne Klasse für sich :D