Die Plüschmänner vom Niederrhein

  • Heidiho ihr Lieben :)


    Ich habe hier schon öfters Threads über bestimmte Vögel gesehen und dachte, ein solcher käme meinem Bedürfnis, euch immer wieder von meinen beiden Babies zu erzählen entgegen :D


    Falls ihr die beiden noch nicht kennt: Goku und Pino leben seit dem Valentinstag diesen Jahres bei mir und sind beide sehr unterschiedliche Charaktere!


    Goku ist jünger und ist auch um einiges energiegeladener als Pino. Er untersucht gerne alles und schreddert und klettert, was das Zeug hält. Meistens ist er auch derjenige, der neues Spielzeug, Futter o.Ä. zuerst unter die Lupe nimmt. Er hängt auch besonders gerne an der Käfigwand und sogar noch lieber kopfüber irgendwo runter :D


    Pino ist eher relaxed. Was er viel lieber macht als klettern, schreddern und erkunden ist singen :) ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, er hat ein zwei Geräusche von R2D2 in sein Repertoire aufgenommen - sehr zum Vergnügen meines Freundes :D klingt nämlich so gar nicht nach was Natürlichem. Er ist auch besser was die Übungen mit uns angeht, weil er sich eben nicht so schnell ablenken lässt wie sein kleiner Freund :D Er folgt sicher dem Targetstick, fliegt auf Kommando zu mir und dreht sich auch um sich selbst. Ihm machen solche Übungen richtig Spaß, daher werde ich ihm wohl mal ein Intelligenzspielzeug besorgen :)


    Heute sind die beiden ganz aufgedreht und spielen viel miteinander. Es gab auch zum ersten Mal Frischfutter aus einem anderen Gefäß uuuund zum ersten Mal Tomate. Da muss der Mut, sich an Neues zu trauen auch erstmal gefeiert werden ;)


    Ich hänge mal ein paar Fotos an. Goku ist der Blaue mit der Petersilie am Schnabel :D Pino ist grün!

  • Dieses Thema enthält 799 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.