Schneller als der Schall - Willkommen Boncuk!

  • Was habe ich denn hier bis jetzt verpasst? So eine rührende Geschichte mit einem tollen Happy End! So klasse, das lesen zu dürfen und so super für Boncuk, dass er jetzt so richtig Welli sein darf und in seinem stolzen Alter noch einmal eine 2. Jugend erleben darf, gemeinsam mit Kumpels bei liebevollen Felos!


    Ich hatte den Eindruck, er hat die Stimme des Mannes gehört und wusste Bescheid


    Das kann ich mir schon gut vorstellen. Um so schöner ist es, dass er die Stimme zukünftig nur noch bei Besuchen hört und ab jetzt bei euch bleiben darf.
    Haben denn die Vorbesitzer schon von ihrem Besuchsrecht mal Gebrauch gemacht oder besteht da gar kein Interesse mehr an Boncuk?

    Grüße von Olaf und seiner Rasselbande Tweety und Chico (immer in unseren Herzen: Bubi t 2015, Lilli t 2016)



    Das Moderatoren-Team steht euch auch bei Problemen, Unstimmigkeiten, Fragen etc. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Moderator eures Vertrauens.

  • Haben denn die Vorbesitzer schon von ihrem Besuchsrecht mal Gebrauch gemacht oder besteht da gar kein Interesse mehr an Boncuk?


    Bisher noch nicht, Olaf.
    Bei meinem Mann hat der Kollege auch noch nicht nachgefragt, wie es Boncuk geht. Aber sie arbeiten auch in unterschiedlichen Schichten und sehen sich kaum - vielleicht kommt ja noch was...

  • Wäre schön, denn es würde zeigen, dass man wirklich Interesse an Boncuk hatte, aber so richtig glaube ich da nicht dran.

    Grüße von Olaf und seiner Rasselbande Tweety und Chico (immer in unseren Herzen: Bubi t 2015, Lilli t 2016)



    Das Moderatoren-Team steht euch auch bei Problemen, Unstimmigkeiten, Fragen etc. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Moderator eures Vertrauens.

  • @Olaf kann sein, muss es aber nicht unbedingt. Es wurde ja schonmal der religiöse Aspekt angesprochen, der ja schon beim Abholen etwas im Weg stand. Ich weiß nun nicht, wie diese Regeln genau aussehen, aber wenn man das Tier gerne sehen würde, aber das Haus nicht so ohne weiteres betreten darf, ist dadurch vielleicht eine andere Barriere geschaffen. Die Mutter, die Boncuk ja anscheinend nicht ausstehen kann, wird vielleicht auch nicht mit dem Kind hingehen, weil eben diese Abneigung vorherrscht.
    Denke, da spielen mehr Faktoren mit als das Interesse am Wohlergehen des Vogels.


    Das soll nun in keiner Weise eine Entschuldigung für solches Verhalten sein, sondern eher ein Erklärungsversuch.

  • Das ist schon richtig @Zitronenfalter, aber wenn man will, dann findet sich auch ein Weg, sei es, dass das Kind alleine käme oder man sich vorher abspricht (was eigentlich auch normal wäre), so dass dann eben Sandra nicht alleine zu Hause ist.
    Wie sagte mein Opa schon immer: Wo ein Wille ist, da ist auch ein Gebüsch Weg. :lach:

    Grüße von Olaf und seiner Rasselbande Tweety und Chico (immer in unseren Herzen: Bubi t 2015, Lilli t 2016)



    Das Moderatoren-Team steht euch auch bei Problemen, Unstimmigkeiten, Fragen etc. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Moderator eures Vertrauens.

  • Ist dein Opa mit Michael Herbig verwandt?


    Das wäre mir aber vollkommen neu! Aber wer weiß schon, was damals in den Büschen so alles passiert ist. :lach:

    Grüße von Olaf und seiner Rasselbande Tweety und Chico (immer in unseren Herzen: Bubi t 2015, Lilli t 2016)



    Das Moderatoren-Team steht euch auch bei Problemen, Unstimmigkeiten, Fragen etc. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Moderator eures Vertrauens.

  • Am Ende ist es für Flauschi egal ob die Vorbesitzer zu Besuch kommen. Ich vergleiche das jetzt mal mit meiner Hündin. Die weint wenn sie nicht flüchten kann. Hat Null Interesse an den Vorbesitzern. Warum sollte es bei einem Welli anders sein? Ein Welli ist auch ein fühlendes Lebewesen.

  • Super, dass Boncuk jetzt ein so tolles zuhause gefunden hat (ich hatte auch mal einen Boncuk, den ich aus Einzelhaltung mit Monikäfig aufgenommen habe), ich denke da hast du ein kleines Herzchen aufgenommen :love:


    @Olaf die Vorbesitzerin von meinem Boncuk hat sich die erste Zeit auch kaum gemeldet oder reagiert. Aber die Bilder auf Facebook von ihm hat sie dann immer wieder gerne geliked und erst nach ein paar Monaten hat sie dann von selbst auch mal gefragt. und auch der Tod von Boncuk hat sie interessiert. Also wer weiß, vielleicht kommt das ja später noch, dass sich einer meldet und nach dem kleinen fragt.


    .der mit Sicherheit auch noch verzinkt ist, so wie das Gitter aussieht...


    Jap, sieht nach Messing aus, in Messing ist IMMER Zink mit enthalten (Kupfer-Zink-Legierung)... allerdings gibt es stimmen, die sagen, eine solche Legierung wäre sicher... ein Risiko, das ich persönlich aber nicht eingehen würde.

    LG von Rebecca und ihren Wellis.


    ~~~~~~~~~~~~~~~~~


    Unser Modi Team steht euch gerne auch helfend zur Verfügung.
    Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Modi eures Vertrauens