Wohin mit Sitzstangen?

  • Hallo Ihr Lieben!


    ich bin neu hier, deshalb verzeiht mir bitte, wenn ich nicht richtig geschaut hab und es so ein Thema schon gibt.


    Weil mein Partner sich vor ein paar Wochen von mir getrennt hat, mussten meine zwei Wellis Bella und Felix und ich umziehen. Ich bin in Ausbildung und muss die nächsten zwei Jahre
    bei meinen Eltern verbringen. Mittlerweile haben sie sich ein wenig eingelebt, ich habe da nur ein Problem.
    Die Voliere ist ziemlich groß und steht derzeit bei mir im Schlafzimmer.
    Das soll auf Dauer nicht so sein, ins Wohnzimmer sollen die beiden umziehen.
    Dort ist allerdings das Problem, dass ich keine hohen Schränke oder ähnliches habe, an denen ich ihre Sitzstangen mit der dranhängenden Schaukel befestigen könnte.
    Die beiden sollen so schnell wie möglich wieder fliegen dürfen, sie vermissen ihren Freiflug, aber genauso sehr lieben sie ihre Schaukel. Jeden Abend kommen sie raus um auf der zu schlafen.
    Könnt ihr mir Tipps geben, wie ich Ihnen das Zimmer wieder so einrichten kann, dass sie sich wohlfühlen? Auch ohne hohe Schränke?


    Mit ratlosen Grüßen,


    Susan

  • Hallo liebe Susan :)


    Erstmal herzlich Willkommen hier bei uns!


    Zu deiner Frage.. kannst du die Schaukel nicht außen an dem Käfig befestigen? Wellensittiche klettern sehr gerne auch außerhalb an ihrem Käfig herum, daher kann man dort sehr gut Sachen anbringen. Wenn du ihnen aber unbedingt einen anderen Anflugpunkt als den Käfig anbieten möchtest, würde ich dir zu einem Vogelbaum raten - ich habe selbst einen und der erfreut sich großer Beliebtheit :) Man kann sowas selbst machen oder aber auch in verschiedenen Varianten online holen. Ich habe zum Beispiel einen mit Haken und Ösen dran, an welchen sich ganz prima Spielzeuge befestigen lassen!
    Ansonsten gehen natürlich auch von der Decke hängende Ösen oder Haken, an die man etwas befestigen kann!

  • Oh, das ging ja sehr schnell, vielen Dank ihr beiden!


    Dass ich etwas an die Decke hängen kann, da bin ich wieder gar nicht drauf gekommen. Tomaten im Gehirn.
    Und die Idee mit dem Vogelbaum finde ich prima. Ich werde mich mal schlau machen, was der kostet, Azubis sind ja immer knapp bei Kasse ;-)
    Ich denke, das könnten sie sich gefallen lassen. Auch wenn der Baum dann wieder 1 Woche lang nicht angeguckt wird - er könnte uns ja fressen!
    Bella und Felix sind aber immer geflogen in der alten Wohnung - das sollen sie jetzt auch dürfen.
    Es ist schön, wieviel Trost Tiere spenden, da möchte ich Ihnen so viel Luxus wie möglich gönnen.
    Danke für eure Antworten!

  • Sofern dir sowas zu teuer ist, kannst du auch einen Christbaumständer nehmen und dort Äste und Zweige reinstecken ;) Natürlich sollten die vorher gereinigt werden (dazu findest du hier im Forum auch eine Anleitung). Irgendeine Möglichkeit findet man immer :)


    Edit: Habe dir mal den Link rausgesucht: https://www.sittiche.de/ernaehrung_futterpflanzen.htm

  • 1 Woche dauert es bei deinen nur bis sie sich an neue Gegenstände gewöhnen? Respekt und ein herzliches Hallo auch von mir. :)
    Bei meinen hat es zwei Monate gedauert bis sie mal an ihr Spielzeug gegangen sind.
    Ich würde die Schaukel auch an der Decke befestigen, war auch mein erster Gedanke. Falls Euer Wohnzimmer eine Gardinenstange hat, könnte auch das zu ihrem neuen Lieblingsplatz werden. Ist bei meinen beiden so. Wenn ich Welli wäre würde ja lieber ihren Ast also Spielzeug mit Kork und Weidenkugel und Buddanuss nehmen aber meine Zwei lieben ihre langweilige Gardinenstange.

    Adrian, Rocky und Regina sagen „Hallo“ :wink:


    Steve und Marcy, Ihr seid immer in unseren Herzen dabei :welli::schmelz:

  • Zuerst einmal herzlich :willkommenwn: , schön, dass du dich hier angemeldet hast.


    Alternative Einrichtungsvorschläge kannst du in unserem Thread hier sehen:


    Aus dem Leben unserer Rasselbande


    Aus dem Leben unserer Rasselbande


    Eine Leiste, an die Decke angebracht, erspart das Bohren vieler Löcher und bietet jede Menge Platz zum Aufhängen von Spielzeug, das man durch die angebrachten Haken auch öfter mal wechseln kann.

    Grüße von Olaf und seiner Rasselbande Tweety und Chico (immer in unseren Herzen: Bubi t 2015, Lilli t 2016)



    Das Moderatoren-Team steht euch auch bei Problemen, Unstimmigkeiten, Fragen etc. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Moderator eures Vertrauens.