Ich bin die Neue - mein Name ist "lästig" ;-)

  • Glückwunsch zu der Süßen Maus. Sie hat Ähnlichkeit mit einer Freundin von mir. Ihr Name ist Wiki.


    Ich wünsche dir gaanz lange Freude an Rüdiger und Regina (Königin). Vielleicht findest du das passend.


    LG Matze

    täglich einen Kuß an meine Patenwellis Horst (Mondenkind) :bestfriend: Bollo und Krümel immer in meinem Herzen.


    Man kann nichts in die Tiere hineinprügeln, aber man kann manches aus ihnen herausstreicheln. (Astrid Lindgren)

  • Gleich vorweg: Nein, leider keine neuen Photos! (Muß schließlich wieder arbeiten gehen).
    Die beiden glucken weiterhin - legen immerhin mittlerweile mal Dös-Pausen ein. Rüdiger erscheint mir heute noch viel schlanker als vorher eh schon - die Fliegerei und Fütterei zehrt wohl ;) . Und Wölkli hat die Hirse entdeckt. Und läßt sich relativ angstfrei von mir zuquatschen, wenn ich ganz nah vor dem Käfig stehe!


    Erst einmal vielen lieben Dank für eure tröstenden Worte wegen Fussel. Er war aus meiner damaligen Dreier-Bande halt doch irgendwie mein Liebling ... So hübsch, so trampelig, so gutmütig. Everybodys darling. Nachdem er sein 6. Lebensjahr erreicht hatte, habe ich schon angefangen, mir Sorgen zu machen - jetzt kommt er in's Tumor-Alter ...
    Meine letzten Wellis sind alle an Tumoren verstorben. Minnie mit 8, Schnitzel mit 7, Fussel mit 6 1/2 Jahren. Und Rüdiger ist auch "schon" 4 (und ein Halbstandard. Sollen Standards nicht eine kürzere Lebenserwartung haben?). Ich hasse diese Tumore! Wobei ich im Endeffekt eigentlich noch "froh" bin, daß es dann doch immer so schnell geht und ich mich nicht jahrelang mit Megas o.ä. rumschlagen muß. Und mich fragen, wann mache ich dem ein Ende, wann quält sich das Vögelchen nur noch.


    Sie hatte immer 3 Herren (also soweit ich weiß hatte sie früher auch irgendwann mal ein Mädele), und zwar Rüdiger, Fussel und Schnitzel. Schnitzel hatte sich letztes Jahr auf den Weg gemacht und jetzt Fusselchen


    Hey hey, du weißt ja Bescheid! Eingestiegen bin ich in's Forum mit Schnitzel (m) und Fussel (m). Dann kam Rüdiger dazu (m - ein Vogelsand mit Namen Rüdiger!). Davor hatte ich ein Mädchen-Paar, Minnie und Hühnchen (ach, Huhn! Dir trauere ich ja noch immer hinterher! Mein letzter einigermaßen zutraulicher Vogel). Als Hühnchen gestorben war, bekam sie den Jungspund Schnitzel vorgesetzt. Minnie war oftmals sehr übellauig ;-), weil Schnitzel ihr mit seiner Aktivität auf den Geist ging. Außerdem hat sie sich ihm des Öfteren angeboten, aber er war wohl noch zu jung, um ihren Bedürfnissen gerecht zu werden ;-)


    Toll das du deiner Farbe treu geblieben bist


    Nur gezwungenermaßen! Ich hätte so gerne mal wieder einen grünen Welli gehabt, oder einen grauen oder wenigstens einen Schecken. Mein Kerl meinte ja gleich, er würde das hyperaktive, gesellige, soziale, noch namenlose Wölkchen nehmen, aber ich meinte, nein, der ist häßlich (neee, natürlich nicht häßlich, aber es gab viel hübschere Wellis, und ich wollte doch keinen blauen mehr!). Aber die doofe Wolke hat mir keine Wahl gelassen. Nachdem ich ne Stunde alle Wellis beobachtet hatte, und auch einige andere in Frage kamen, musste ich doch das Wölkchen mitnehmen. Sie hat mich gezwungen, die kleine Maus. Sie war einfach die tollste *grummel*


    Aaaw, das ist ja eine Flockeline (Zumindest wie sie auf dem zweiten Bild so geplustert sitzt, hat gewisse Ähnlichkeit mit unserem Flöckchen )


    Ach Gott, stimmt ja! Dann fällt der Name Flöckchen ja schon mal raus.
    Das mit der Wolken-Namensgebung wird sich wohl noch hinziehen. Es gibt zwar schöne Namen und schöne Vorschläge von euch; aber wenn ich dann vor der zarten, hellblauen Schnitte stehe und sie mit diversen Namen anspreche, dann passt das irgendwie nicht ... Im Moment denke ich so an Mizzi (bayrisch für Maria) oder Sternchen, Finchen (Seraphina), Frizzi (Franziska), Mäuschen, Rosi (Rosalie), Beverly (Boyer - vgl. den entspr. Doris-Day-Film). Aber wahrscheinlich wird die Wolke einfach ein Wölkchen sein.

    Frei nach Goethe: Nach Schweinen drängt / am Schweine hängt / doch alles! :welli: :welli:

  • Ach Gott, stimmt ja! Dann fällt der Name Flöckchen ja schon mal raus.


    Ach Quatsch. Kannst sie wenn gewünscht doch ruhig so nennen. Gibt doch viele hier mit gleichem Namen. Anfangs dachten einige übrigens immer, unser Flocke sei ein Mädel des Namens wegen. Also passt es doch.


    Aber der Name wird sich sicher noch ergeben. Spätestens wenn du ein und den selben Kosenamen mehrmals genutzt hast, dann bleibt er ;) Oder mehrere, wie bei uns :D (Flöckchen alias Flocke alias Schnuffelflocke alias Frechdachs Flocke )

  • Na, die Bilder sehen doch schon recht verheißungsvoll aus. :thumbsup:
    Die kesse Dame hat ein wenig Ähnlichkeit mit unserer Luzie. 8)

    Es grüßt euch euere Modi Pollux (Birgit) und die Federbällchen Bella, Janosch, Merlin, Hübi, Snowy, Samu und Sunny.


    Unser Modi Team steht euch gerne auch helfend zur Verfügung.
    Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Modi eures Vertrauens.

  • Ähm, gibt es da etwas, was noch keiner weiß?


    Ich glaube, Luzie war einer der früheren Wellis von @Pollux, die aber leider schon verstorben ist.

    Grüße von Olaf und seiner Rasselbande Tweety und Chico (immer in unseren Herzen: Bubi t 2015, Lilli t 2016)



    Das Moderatoren-Team steht euch auch bei Problemen, Unstimmigkeiten, Fragen etc. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Moderator eures Vertrauens.

  • Luzie war einer der früheren Wellis von Pollux


    Genau. :nicken:


    Birgit: Was macht die Neue denn? Stellt sie schon alles auf den Kopf?

    Es grüßt euch euere Modi Pollux (Birgit) und die Federbällchen Bella, Janosch, Merlin, Hübi, Snowy, Samu und Sunny.


    Unser Modi Team steht euch gerne auch helfend zur Verfügung.
    Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Modi eures Vertrauens.

  • Na, immerhin hat sie mittlerweile das Futter gefunden bzw. sich dazu durchgerungen, selbst zu fressen ;) Trotzdem scheint mir Rüdiger immer dünner zu werden ... :kopfkratz: Die ewige Fütterei und Fliegerei zehrt wohl :D (die Diätfutter-Bestellerei bei der Körnerbude wird dann wohl die nächste Zeit entfallen - dafür wird's mal wieder hie und da ein Hirsekölbchen geben). Ich warte ja drauf, daß die beiden sich bei ihrer Flatterei mal in die Quere kommen; aber sie scheinen das gut geregelt zu kriegen *thihi*.
    Pfüh, eigentlich sollte ich dem Turtel-Pärchen demnächst mal die Käfigtüren öffnen - hab aber Angst, daß ich die Flug-Geier nie wieder zurück in den Käfig bekommen werde ...
    Ansonsten: Ein Herz und eine Seele, die zwei! Notburga-Wölkchen geht mittlerweile auch schon brav auf's Schaukelkrönchen, wenn ich mit der Schlafdecke angerückt komme. Scheint ja recht schnell zu lernen, das kleine Goldstück! Und neuen Dingen wie Gurke und Basilikum gegenüber ist sie auch aufgeschlossen - sofern sie es von Rüdiger in's Schnäbelchen gestopft bekommt ;)
    So ein Glücksgriff, das kleine Wölkli!! :love: Rüdiger hat ja auch Fussel abgöttisch geliebt, aber jetzt hat er ne Kumpeline, mit der er seine Aktivität zusammen ausleben kann!
    P.S.: Nach endloser Überlegerei ob des Namens, und nix gefällt mir irgendwie, wird das Teilchen wahrscheinlich der ersten Eingebung folgend Notburga-Wölkchen heißen. Jedenfalls offiziell. Es ist halt mein Wölkchen!

    Frei nach Goethe: Nach Schweinen drängt / am Schweine hängt / doch alles! :welli: :welli:

  • Wölkchen, was für ein schöner Name. Na dann herzlich Willkommen Wölkchen. Lass dich aber bitte vom Rüdiger nicht fett füttern, du willst doch sicher fliegen fliegen und nochmals fliegen :D

    Grüße von der Schmusekatze und ihren Rabauken an alle User und natürlich an meine Patenpupsis (alle Infos in meinem Profil) ;)


    schmusekatze.signatur8dsnf.png

  • Ja, bitte nicht! Ich als Pessimist (oder, wie ich selbst sage: Realist ;) ) habe ja fast schon ein bißchen Angst, daß Wölkli irgendwann so fett (gefüttert) wird wie mein Fusselchen ... Das hat man nun davon, wenn man einen extrem sozialen Vogel wie Rüdiger hat ...

    Frei nach Goethe: Nach Schweinen drängt / am Schweine hängt / doch alles! :welli: :welli: