Ich bin die Neue - mein Name ist "lästig" ;-)

  • Ich habe den aus der Nagerabteilung ... ähm, ich hoffe, den kann man anbieten! Habe jedenfalls kleinere auch schon bei der Körnerb... gesehen. Ist aber eh wurscht, da sie an den überhaupt nicht rangehen. Wahrscheinlich ist der für die Schweinchen nur ne hübsche (oder lästige) Deko.

    Er war auch gar nicht zum Fressen gedacht - ich dachte halt, daß mein Nagemäuschen den auseinandernehmen würde :(

    Witzig nun hab ich Grad zufällig ein Artikel wo es um Maiskolben ging gelesen da steht junger bio Mais zum fressen und luftgetrocknet zum spielen also ist es ne gute Idee nicht nur dekorativ :thumbsup:

  • Und wenn man grade keine Stange zur Hand hat, um die unter der Tür anzubringen, funktioniert es auch super mit einer Wäscheklammer....mach ich seit Jahren so....nur bin ich im Laufe der Zeit umgestiegen von Kunststoff auf unbehandeltes Naturholz (das Metall bei denen ist auch ungiftig für die Wellis und viel teurer sind die nicht), weil meine Piepser auch gerne mal dran knabbern.

    Und wo klemmst du die Dann hin unter die Tür hält das das würde ich dann auch probieren :luftsprung:

  • Und wo klemmst du die Dann hin unter die Tür hält das das würde ich dann auch probieren :luftsprung:

    Na so unter die Tür...mit 2 ist es noch stabiler...eine rechts und eine links unter der Tür. Mein Nicki hat da damals meinen Pauli im Quarantänekäfig besucht, weil das damals noch kleine Küken beim ersten Freiflug nicht rauswollte....der brauchte erst eine Extraeinladung ^^

  • das ist ja ne gute Idee das mach ich gleich morgen... mein Käfig ist ja oben am Tag komplett auf... nur mögen meine noch nicht raus sind noch oft ängstlich heute wieder besonders heute war der Käfig dran zum sauber machen...Die tun mir dann immer so leid und dann an manchen Tagen fressen sie aber von der kolbenhirse wenn ich sie hinhalte...abwarten:luftsprung:

  • Ich liebe es, wenn die "oink!" rufen! Das macht aber bei mir fast nur Tschila, so richtig schön! Das kannte ich vorher nicht in dieser Form! ;)


    Es sind ja auch Schweinchen, weil sie so schön Dreck machen! :D

    ...einen lieben Gruß von Wiki, Lucy, Wolfgang, Horst,Tristan, Kesha & Tschila! :love: (Bobby, Du fehlst. 13.12.14)


    http://www.Buntfeder.de Mein kleiner Webshop für Welli & Co.

  • Ach ja, endlich mal wieder Bilder der Schweinlis. :love: Super!


    hat Rüdiger im Transportkäfig alles zusammengeschrien, weil sein Mädel nicht bei ihm war!

    Das ist dann wohl wahre Liebe!

    schließlich sind sie den ganzen Tag über alleine im geschlossenen Käfig.

    Evtl. könnte ich den Käfig ja tagsüber offen lassen ...

    Siehst du, genau auch mein Problem. Am Wochenende, wenn der Käfig den ganzen Tag offen steht, kommen sie mir viel aktiver vor. Im Urlaub, als die Betreuung Tag und Nacht die obere Luke offen hatte, musste ich die Cam permanent schwenken, weil die Bande nur auf Achse war und nie da saß, wo sie zuletzt waren.

    Kommt man nachmittags von Arbeit und öffnet den Käfig, erntet man nur müdes Gähnen, aber keinen einzigen Flügelschlag. Das wird also unser nächstes großes Projekt werden - ganztägiger Freiflug und ich arbeite schon dran.


    Weisst du wie ich meine doch noch abends raus kriege? Feuchten Putzlappen zeigen und sagen: "Ich komme jetzt Stangen putzen", schon sitzt wenigstens einer von beiden auf der Landeluke ud wenn ich dann mit dem Lappen angsam rein gehe und putze, sitzt die Rasselbande schon auf dem Käfig oder ist draußen unterwegs. :D

    Grüße von Olaf und seiner Rasselbande Tweety und Chico (immer in unseren Herzen: Bubi t 2015, Lilli t 2016)



    Das Moderatoren-Team steht euch auch bei Problemen, Unstimmigkeiten, Fragen etc. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Moderator eures Vertrauens.

  • Weisst du wie ich meine doch noch abends raus kriege? Feuchten Putzlappen zeigen und sagen: "Ich komme jetzt Stangen putzen", schon sitzt wenigstens einer von beiden auf der Landeluke ud wenn ich dann mit dem Lappen angsam rein gehe und putze, sitzt die Rasselbande schon auf dem Käfig oder ist draußen unterwegs.

    So eine Aktion interessiert meine Bande wirklich null....Sammy kann ich mit dem Lappen abwischen und die Füßchen putzen und der bleibt stur im Weg sitzen und Zazu setzt sich frech auf die Hand drauf und putzt mit. Selbst wenn ich mit dem Handfeger in den Käfig gehe und die Bodenschale ausfege, wenn die Schublade raus ist, null Angst oder Interesse...da wird von oben neugierig zugeschaut und noch munter für Nachschub gesorgt, indem man demonstrativ Näpfe auskippt ^^

  • Kanji88: Echt???? Die sind ja heftig drauf! *Neid*


    Olaf, du hast ja den Käfig mit den großen Türen und dem zu öffnenden Dach - das wäre in diesem Fall auch was für meine Geier. Wenn ich mich dem Käfig nähere, dann könnten sie ja quasi nur durch die kleinen Türchen in meine Richtung flüchten ... Wobei, da fällt mir ein, daß ich noch 2 seitliche Minitürchen habe, vielleicht sollte ich die auch mal aufmachen :kopfkratz:

    Frei nach Goethe: Nach Schweinen drängt / am Schweine hängt / doch alles! :welli: :welli:

  • du hast ja den Käfig mit den großen Türen und dem zu öffnenden Dach

    Genau, wobei aber meistens nur die große Tür auf und die Landeluke runter geklappt ist. Aber wenn die den Lappen kommen sehen, springen sie meist schon auf die Luke, gucken noch mal kurz und wenn ich die Hand in den Käfig schiebe, sausen sie rechts oder links an mir vorbei zu einem der Außenspielplätze.

    Grüße von Olaf und seiner Rasselbande Tweety und Chico (immer in unseren Herzen: Bubi t 2015, Lilli t 2016)



    Das Moderatoren-Team steht euch auch bei Problemen, Unstimmigkeiten, Fragen etc. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Moderator eures Vertrauens.