Wer ist dein Welli-Typ?

Unser Wellensittich-Nymphensittich-Forum ist ein Privatforum und wir lassen daher nur Personen rein, die wir kennen oder eingeladen haben. Zeitweilig ist die Registrierung eingeschaltet, jede Registrierung wird manuell geprüft und freigeschaltet. Gäste können nur das Archiv lesen und im Gästeforum ihr Anliegen schreiben. Die eigentliche Community mit aktuellen Beiträgen ist nur für Registrierte Mitglieder sichtbar. Wir bitten um Verständnis. Das Wellensittich.net Team!
  • Vorab erst mal - alle Wellis sind natürlich süss und zauberhaft, ist ja klar! ;)
    Aber, wie bei Menschen auch, haben wir ja alle beim Aussehen so unsere Präferenzen. Der eine mag besonders die weissen Wellis, der andere steht eher auf Naturfarben, der nächste wird bei den Dickköpfchen der Standards schwach.


    Bei mir sind es rezessive Schecken, Vanillewellis und die Grauen, die mich zum Schmelzen bringen :schmelz: . Wie das Leben so spielt, wohnt bei mir natürlich keiner davon :rolleyes: .


    Wie ist es bei euch - wer ist euer Welli-Traumtyp, der euch Herzklopfen verursacht :love: ?

    LG, Sandra und die Gütersloher Sabbelköppe Karl, Boncuk & Little John :schmelz:

  • Das ist wirklich eine sehr schwere Frage, ich finde auch jeden Welli immer gleich total süß.


    Aber klar gibt es spezielle Lieblinge.


    Bei mir ganz klar die gelben Schecken? mit den schwarzen Wellen wie oben in dem Forums banner.


    Aber seit neustem auch die weißen Wellis. Die sind auch ganz toll.

  • Ich habe von den ganzen Bezeichnungen leider keine Ahnung.. Aber ich schmelze bei Pepe von @(heimliche) Mitleserin förmlich dahin.. Es gibt hier auch noch einen Welli von einem relativ neuen Forumsmitglied, der Pepe sehr ähnelt.. Ich glaube, "Shorty" heißt der Kleine :) Diese finde ich am allerbesten.


    Ansonsten finde ich auch viele Schecken toll :love:


    Meine beiden sind weder das eine, noch das andere. Trotzdem liebe ich sie dadurch nicht weniger :) Sind halt meine Babies.

  • Dieses Thema enthält 24 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte melden Sie sich an um diese lesen zu können.