neuer käfig

  • huhu ihr liebe

    ich brauch mal eure Hilfe/Tipps/Erfahrungen.

    Ihr wisst ja das ich meine 5Kerle in zwei Käfigen nebeneinander halte, damit ich sie auch mal trennen kann und weil ich sie ab und an mal mit zu meinen Eltern in urlaub nehmen muss.

    Ich musste aber jetzt feststellen das beide käfige kaputt sind, d.h. Die stangen sind an zwei stellen rausgebrochen( schlechte Qualität)

    da ich etwas sorge habe das sie sich verletzten könnten, bin ich schon am überlegen und schauen nach nen neuem käfig, eventuell voliere oder eben wieder zwei käfige nebeneinander.

    ich bekomme in mein Auto maximal nen käfig mit ner höhe von 70cm. Und es sollte auch nicht zu schwer sein denn ich muss ihn ja auch heben und tragen.

    oder was vll ne Möglichkeit wäre ein urlaubskäfig für den urlaub( wie auch immer sie da dann reingehen) hat da jemand erfahrung, reagieren die wellis sehr auf stress?

    Würde mich über Tipps sehr freuen

    lg aus dem schönem Hamburg🙂

    Lurri

    Für immer in meinem Herzen : Moritz (2016), Sky (2017). Elvis (2018)

    Meine Drei Lieblinge, meine drei Jungs. Ich liebe euch und werde euch nicht vergessen. Ich hoffe euch geht es gut, ihr fliegt schön herum im Hirseland und schaut hoffentlich auf uns hinab.


    P.S. Meine 5 Jungs wünschen sich Paten.

    936179b8f1_album.jpg

  • Schwierig, da alle Montana Cages (giftfreie Beschichtung+ zinkfrei) wegen der gewünschten Höhe(70cm) nicht in Frage kämen.

    Ferplast wird ja auch teilweise im Netz empfohlen. Ferplast Piano 6, dann halt aus Hygienegründen die Plastikfutternäpfe nicht nutzen.

    https://www.zooplus.de/custome…llensittich/rekord/104445

    Gefällt mir zwar optisch nicht, aber muss dir ja gefallen. Hat eben kompakte Maße und trotzdem im Verhältnis eine sehr gute Breite.

  • Moin,

    Bestell doch im Internet, Fre...äh Kochtopf z.b.oder Zoopl....etc.

    Allerdings ist das mit den Verstrebungen so eine Sache, dieses Proplem hatte ich auch. Ich hatte einen neuen Ast mit Schraubsystem angebracht, und die Feststellmutter wohl zu stark angezogen, zack, gebrochen, und das schon zweimal.

    Nun habe ich eine Madeira, Top, aber natürlich kann man sie nicht transportieren, da zu schwer.

    Im Internet müsstest du eigendlich fündig werden, da die Masse ja immer mit angegeben werden.

    Liebe Grüße aus Cux, Birgit

    Felo Birgit , mit Frollein Lilly , Frollein Rosa , Toto & Harry, Klein - Fritzi .

  • Dieses Thema enthält 39 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.