Durchfall der Küken im Wellensittich Nest

  • Hallo,

    ich habe eine Zimmervoliere 180 x 90 x 65 cm mit zwei Wellensittichpaaren. Beiden Paaren habe ich die Möglichkeit gegeben zu brüten. Das erste Paar hat 4 Junge ausgebrütet, das zweite 5 Jungen.

    ;(Beim 1. Paar ist das Nest trocken und sauber (Säuber alle drei Tage), beim 2. Paar ist das Nest immer voller matschigen Kot( tägliche Reinigung!). Nun ist der Hahn dieser Brut gestorben, der wohl auch Durchfall hatte. Ich habe nach Anweisung des Tierarztes 2 Fläschchen mit Kot der 2. Brut gefüllt, welches der Tierarzt in ein Labor schickte. Ohne Befund!


    Ich bin ratlos. Ich füttere normales Körnerfutter und stelle jeden Tag 1/4 Eiweiss, 1 Tag angekeimtes Keimfutter, Aufzuchtsfutter und rote fr. Hirsestaude in separaten Schalen zur Verfügung und natürlich Kalk und Wasser.


    Wie bekomme ich bei meinen Vögeln den Durchfall weg?


    2. Ich will keine zweite Brut. Auf jeden Fall habe ich gesehen, dass mein erstes Paar sich schon wieder verpaart hat. Die Brut ist noch nicht ausgeflogen.


    Was kann ich dagegen tun?


    Ich bin über jeden hilfreichen Tipp dankbar.


    Tschau Fosca ;(

  • Hallo Fosca,


    wie alt sind die Jungen der beiden Bruten genau?

    Sind beide Nistkästen in einer Voliere oder sind die Brutpaare getrennt?


    Ich weiß von einer Züchterin, dass sie den Nistkasten rausnimmt, sobald ein Paar Anstalten macht gleich wieder mit der nächsten Brut loszulegen. Dazu müssen die Küken der ersten Brut aber alt genug sein, dass man sie aus dem Kasten schmeißen kann, also schon möglichst voll befiedert sein. Und dazu müssten die Brutpaare natürlich komplett getrennt sein, sonst gibt es übel Streit um den 2. Kasten. Meines Wissens füttern die Eltern die Jungvögel auch ohne Kasten weiter.


    Zu deinem 2. Paar, bei dem der Hahn gestorben ist. Wurden die Vögel selbst vom TA untersucht oder hast du nur Kot zur Laboruntersuchung abgegeben?

    Wurde der verstorbene Welli untersucht oder von der Henne oder den Küken Kropfabstriche gemacht? War der Tierarzt ein Fachtierarzt oder ein normaler Kleintierarzt?

  • Dieses Thema enthält 20 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.