82256 - Raum München - Wellensittich sucht neues Zuhause

  • Guten Tag!


    Der Partner meines Wellensittichs ist verstorben. Ich möchte keine weiteren Sittiche mehr anschaffen und suche deshalb eine sehr guten Platz für den Vogel. Ist meiner Ansicht nach ein Männchen (Nase war mal blau, derzeit braun-blau) ca. 3 1/2 Jahre alt und hat Hummeln im Hinterteil.


    Bekannte haben versucht für den Vogel ein schönes, neues Zuhause zu finden, aber leider ohne Erfolg.


    Danke.


    Cara

  • Siggi

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Hallo,


    vielleicht magst du ein Foto von dem Welli einstellen. Dann können wir bei der Geschlechtsbestimmung helfen.;)

    Liebe Grüße aus dem hohen Norden, senden Julia und die Luftpiraten Luca & Armani :winkewinke::welli:   :schaukeln:


    Welcome, little Luca! 13.6.2019


    <3<3 Maxi, Fienchen und Bubi, im Herzen <3<3  :abschied:



    47wpyclf.png

  • Mozart ist ja ein ganz süßer:love:

    Ich will hier jetzt keine Unruhe stifften, aber wenn Mozart ein Hahn ist und die Wachshaut sich braun-blau verfärbt hat, dann könnte durchaus eine Krankheit dahinter stecken.

    Könntest du die Wachshaut nochmal von vorne fotografieren? Mit besserem Licht, aber ohne Blitz....;)

    Liebe Grüße aus dem hohen Norden, senden Julia und die Luftpiraten Luca & Armani :winkewinke::welli:   :schaukeln:


    Welcome, little Luca! 13.6.2019


    <3<3 Maxi, Fienchen und Bubi, im Herzen <3<3  :abschied:



    47wpyclf.png

  • Danke:).

    Er ist sehr aktiv und munter und ich dachte, das eine bräunliche Färbung ab und zu bei Männchen durchaus normal ist?

    Ich sehe zu, dass ich ein Foto mache und reinstelle.

  • Bin wirklich ratlos. Hier gibt es keine Wellensittiche mehr zu kaufen und dann würde es ja immer weiter gehen mit dem Zukaufen. Der arme Mozart ist völlig von der Rolle. Ruft nach Artgenossen, randaliert im und außerhalb des Käfigs. Ich kann ihn nicht ständig besaßen. Er ist nicht handzahm. Aber Charakter hat er. Das beweist er momentan, indem er mir sehr deutlich zeigt, was er von seinem Sololeben hält.


    Was soll ich nur machen? Habe einen Bekannten, der viele Vogelfreunde und Züchter kennt, aber die haben nahezu alle das Halten von Vögeln aufgegeben, u.a. weil es wohl kein frisches Blut mehr gibt.


    Man will es kaum glauben, aber es ist heutzutage fast unmöglich einen Wellensittich hier in unserem Raum abzugeben oder zu kaufen.

  • Das Foto ist nicht besonders gut, die Wachshaut nur schwer erkennbar, aber für mich doch ziemlich braun ... Mozart ist wohl eher eine

    Maria Constanze Caecilia Josepha Johanna Aloisia Mozart. :thumbsup:


    Und du bist dir auch sicher, dass du keine Wellis mehr möchtest? Ich kenne ein paar Leute, die die Haltung aufgegeben haben, aber die lustigen Gesellen schon ganz schön vermissen.

    Wenn du Mozart helfen willst, würde nur die Anschaffung eines zweiten Wellis was bringen. Dann hätte er recht schnell wieder Gesellschaft. Eine Vermittlung kann Wochen oder Monate dauern, die du, so habe ich den Eindruck, nicht durchhältst, da dir das Wohl von Mozart doch sehr am Herzen liegt. Aber dann wärst du natürlich wieder in dem Kreislauf und müsstest dich fragen, wie es weiter geht, wenn einer der dann zwei Wellis verstirbt.


    Hast du nur bei uns ein Gesuch aufgegeben oder auch in anderen Foren? Da würde sich noch das Vermittlungsforum vom VWFD anbieten: https://www.vwfd-forum.de/viewforum.php?f=12

    Grüße von Olaf und seiner Rasselbande Tweety und Chico (immer in unseren Herzen: Bubi t 2015, Lilli t 2016)



    Das Moderatoren-Team steht euch auch bei Problemen, Unstimmigkeiten, Fragen etc. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Moderator eures Vertrauens.

  • *lol* Neeeee! Nix Maria...:D

    Das ist ein Kerl! Aber sowas von!! Ein Wolfgang Kevin Finn Mozart! :thumbsup:

    Ja, wo denn kaufen??? Ich dachte auch, dass ich in meinem Leben genug Wellis hatte. Und auch oft mit Krankheiten und Sterben. Das möchte ich nicht mehr. Bin selbst nicht mehr ganz fit. Deshalb dachte ich nun, dass ich Mozart weggebe. Aber Überraschung... das ist ja eine Megaaufgabe geworden.

  • Okay, jetzt sehe ich die Perücke mit den langen Locken blaue Wachshaut auch. Ist also wahrscheinlich doch ein Hahn. :]


    Du brauchst Geduld, so eine Vermittlung kann wirklich lange dauern, denn nicht immer suchen Leute in deiner Umgebung grade einen einzelnen Hahn. Daher hatte ich dir ja auch den Tip gegeben, die Vermittlung in mehreren Foren einzustellen, um so die Chancen zu erhöhen.

    Grüße von Olaf und seiner Rasselbande Tweety und Chico (immer in unseren Herzen: Bubi t 2015, Lilli t 2016)



    Das Moderatoren-Team steht euch auch bei Problemen, Unstimmigkeiten, Fragen etc. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Moderator eures Vertrauens.

  • Dieses Thema enthält 22 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte melden Sie sich an um diese lesen zu können.