990... Erfurt ♡3 Wellis suchen ein liebevolles Zuhause

  • Mein Herz weint;(, aber die Gesundheit unserer Familie geht vor.

    Wegen eines allergischen Asthmas muss ich mich von meinen 3 fröhlichen Piepsern trennen, gebe sie jedoch nur in liebevolle Hände.

    1. blaues Männchen

    2. grünes Männchen

    3. gelbes Weibchen (Fußgängerin)

    (Namen werden bei Abgabe verraten ;) )


    Sie leben bei uns in einem geräumigen Käfig, haben aber bis auf die Dame, ganztägig Freiflug. Alles ist für die Kleine behindertengerecht eingerichtet.

    Käfig sowie Inneneinrichtung gebe ich dazu.


    Die Tierchen sind zw. 2 - 2 1/2 J. jung.


    Ich gebe sie nur im Dreier-Team ab, gern ab. Dass Freiflug im neuen Zuhause möglich ist, setze ich voraus bzw. dass auch dort ein gefahrloses "Nichtflieger-Leben" möglich ist.

    Die Kleinen sollen NICHT in einer Außenvoliere unterkommen und bei Innenvoliere auch nicht nur in dieser leben (also sprich: sie sollen weiterhin weitere Strecken fliegen können, als die, die eine geschlossene Voliere hergibt).


    Fotos sende ich gern privat zu.


    Fragen/Angebote an kathy_ka22@yahoo.com


    Viele Grüße, Kathy

  • Siggi

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Weißt du, warum die Henne nicht fliegen kann? Wichtig wäre da zu wissen, ob eine ansteckende Gefiederkrankheit wie PBFD oder Polyoma dahintersteckt oder ob z.B. ein Unfall oder eine OP zur Flugunfähigkeit geführt hat.

    Es grüßt euch euere Modi Pollux (Birgit) und die Federbällchen Bella, Janosch, Merlin, Hübi, Snowy, Samu und Sunny.


    Unser Modi Team steht euch gerne auch helfend zur Verfügung.
    Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Modi eures Vertrauens.

  • Sie hatte eine Schulterfraktur, die schlecht verheilt ist, weil es dem Vorbesitzer wohl nicht (oder zu spät) aufgefallen war.

    Nichts desto trotz macht die Süße fleißig Sport und spielt täglich Propeller, so dass der Käfig fast mit abhebt :)