Schnabel zu lang oder ok?

  • Hallo! :)
    Für meine Wellensittich-Dame habe ich mir heute ein - leider für sie sehr altes - Männchen von meiner Schwester ausgesucht. Ich wollte sie erstmal an mich gewöhnen und dachte mir, nun ist die Zeit gut, für einen Partner für sie. Dieser ist aber selber leider sehr sehr scheu, aber das macht nichts. Ich versuche sie so zahm wie möglich zu kriegen, aber wenn das nicht so klappt, ist mir das auch egal. :D Nun, in seinem neuen Zuhause, sprach ich beruhigend mit ihm und betrachtete ihn mir genauer. Ist sein Schnabel zu lang? Oder geht das noch so? Im Bereich Schnabel kenne ich mich leider nicht aus, da meine Wellensittiche davor nie besonderen Schnabelwachstum hatten. :)


    Danke im Voraus!

  • Hallo,


    also ich würde sagen, der kann einen Schnitt vertragen. Lass es dir von einem Vogelkundigen Tierarzt zeigen, dann kannst du die nächsten Schnitte selber machen.


    LG Matze

  • Gut, jetzt habe ich die Bestätigung. Dachte ich mir auch, aber vorher wollte ich nochmal sicher gehen, da ich so einen Fall noch nie hatte.
    Okay, danke! :)

  • Hallo,


    der Schnabel ist etwas lang, aber wenn er keine Schwierigkeiten hat, zu fressen, würde ich so lange wie möglich mit dem Schneiden warten, besonders, wenn noch nie geschnitten wurde.


    Es kann natürlich sein, dass ich andere "Kaliber" gewohnt bin. ;) So sah mein Seven anfangs alle 14 Tage aus:




    Nun bekommt er bereits seit gut anderthalb Jahren Silymarinpulver und muss nur noch etwa alle 6-8 Wochen geschnitten werden.

    ...("<...<")...
    ._(,,)__(,,)_.... liebe Grüße von Renate, ihren Wellis und
    ...
    //.....\\...... unvergessen die Lieblinge im Regenbogenland.

  • Er ist schon etwas älter, aber es wäre das erste mal, ja.
    Bis jetzt hat er noch keine Probleme mit dem Fressen etc. Ich beobachte ihn mal die nächste Zeit, und wenn der Schnabel länger wird oder er Schwierigkeiten hat, werde ich ihn dann bald schneiden lassen.
    Danke. :)

  • Ich habe sowas im Vogelsand, so kleine Bröckel Kalkstein zum knabbern, aber speziell einen "großen", "ganzen" Stein habe ich nicht. Wäre auch eine gute Idee. Ich schau mal, wo es sowas bei mir gibt, danke. :)

  • Dieses Thema enthält 8 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte melden Sie sich an um diese lesen zu können.