Kirby hat Diabetes

  • Hiho.


    War am Donnerstag mit Kirby (Henne, 8 jahre) beim Tierarzt.
    Ihr Urinanteil im Kot war extrem flüssig, sie wirkte müde und schlapp und trank ungewöhnlich viel. Das ganze schon seit dem Vorabend.
    Das Problem mit dem flüssigen Urinanteil hatte sie schon manchmal hat aber nie lange angehalten.


    Nach einigen Untersuchungen kam dann heraus, dass sie wohl Diabetes hat.


    Hat einer von euch damit Erfahrungen bzw Tipps was zum Beispiel die Ernährung angeht?

  • Sorry, bis jetzt habe ich persönlich noch keinerlei Erfahrungen mit Diabetes bei Wellensittichen gemacht.
    Was hat denn der Tierarzt zu dem Thema gesagt?


    LG

    Liebe Grüße aus dem schönen Westerwald <3


    * Falls du glaubst, dass du zu klein bist um etwas zu bewirken, dann versuch mal zu schlafen, wenn ein Moskito im Zimmer ist ;) *

  • Dieses Thema enthält 5 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.