Bin mit meinem Käfig unzufrieden - Madeira Double Erfahrungen?

  • Hallo ihr Lieben!


    Meine zwei Wellis wohnen zur Zeit in einem Montana San Remo lll. Sie fühlen sich auch eigentlich ganz wohl, ich bin aber absolut unzufrieden, trotzdem er viele tolle Extras hat.
    ich mag zum Beispiel das Dach, sodass sie oben raus können und dort auch mehrere Stunden verbringen und sogar dort schlafen würden, wenn ihre blöde Felo die nicht wieder reintragen würde :P die "Veranda " wird auch gerne genutzt.
    Ich mag wiederum nicht, dass die Streben senkrecht verlaufen und sie nicht gut drauf laufen können, zudem kann ich nur an die Seiten (direkt über die Futternäpfe) Schaukeln usw hängen, wegen des Daches.
    Ich liebäugel zur Zeit mit dem Madeira Double, er ist groß (ich wollte noch 2 weitere Flauschis aufnehmen) und ich könnte, da Fiete Schwung- und Schwanzfederlos ist und viel klettert, viele Stangen für ihn zum Klettern anbringen und Lotti könnte trotzdem gut fliegen.
    Da hätte ich aber das schöne Dach nicht.. :thumbdown:
    Welchen Käfig habt ihr? Denkt ihr, mit dem Double hab ich gut ausgesorgt? Ich möchte nämlich nicht andauernd Käfige holen, weil ich immer wieder unzufrieden bin...
    über Meinungen und Erfahrungen freue ich mich :nicken:
    Habt ein schönes Wochenende, ich muss leider arbeiten :weinen:
    Viele Grüße, Lu ^^


    Edit: der Double ist ziemlich niedrig oder was denkt ihr? Vöglein stehen lieber hoch oder?

  • Also wir haben den More4Birds Australia - der ist 150cm lang und 65cm tief und 101cm hoch. Da haben meine vier viel Platz drin. Wir haben ihn auf eine Schrank gestellt, so sind sie bei uns auf Augenhöhe. Und das flache Dach bietet sich super an, um Sachen drauf zu bauen. Die Wellis fliegen rein und raus wie sie wollen und da die Nymphen eher Fußgänger sind, habe ich Seile außen angebracht. Da kann Tom (der geht überwiegend zu fuß) problemlos aufs Dach steigen. Jerry fliegt inzwischen auch schon mal...

  • Hallo Lu,


    wir haben einen Madeira III, da gibt's nur Quersteben und du hast auch oben die Möglichkeit, das Dach zu öffnen. Wir haben nur eine Seite offen, um auf der anderen Seite ein Spielplatz drauf zu stellen. Das Bild ist nicht mehr ganz neu, aber das einzige, auf dem du siehst, dass eine Seite offen ist und auf der anderen Klappe ein Spielplatz steht.



    Gruß


    Thomas

    Collage 12


    Grüße von den 13 rheinhessischen Flauschpopos und den zwei Federlosen. Mia (R.I.P. 05.08.16), Susi (R.I.P. 11.09.17), Lennart (R.I.P. 10.02.18), Fritz (R.I.P. 22.07.18) im Herzen


    - Grüße an mein Paten - Spakki Hubertus -

  • Dieses Thema enthält 143 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.