Daisy + Sammy und Pepe + Lumi

  • Nachdem ich Seite 40 jetzt in meinem "alten Thread" angefangen hätte dachte ich, dass ich die Zusammenführung doch gerade nehme, um einen neuen Thread auf zu machen :D


    Wie aus dem 1. Satz erkennbar, hat heute die Zusammenführung stattgefunden :thumbsup: .
    Ich habe die Kleinen heute Morgen noch mal im Esszimmer fliegen lassen und hatte jetzt Post-it an die Scheibe geklebt ... einwandfrei erkannt, keiner ist angedockt :daumen: .
    Nachdem ich sie in den Käfig hatte, hab ich zuerst das Spielzeug ins Wohnzimmer und dann den Käfig rüber getragen und auf's Sideboard gestellt. Türchen auf und Pepe war draußen 8| . Lumi wie Irre im Käfig rum, also Hand rein und den kleinen Scheißer raus geholt ... und dann ging die Post ab :eek::eek::eek: . Ein Gefliege, ein Gekecker, ein Gemecker, ein Gepfeife ... und Sammy und Daisy hatten Angst :groehl: . Sobald die Kleinen in die Nähe gekommen sind, wurde auch schon wieder panisch losgerannt oder -geflogen. Dann wurde wie Irre an den Flügeln und am Schwanz von Lumi und Pepe (von Sammy) gezerrt und 1 x hat Samme Lumi ins Kopfgefieder gehackt und ist losgeflogen, sodass der kleine Scheißer vom Käfig gefallen ist bzw. dann auch los flog :huh: .


    In der Zwischenzeit (jetzt nach ca. 3 Stunden und auch schon für ne halbe Stunde im Käfig eingesperrt) hat man sich schon aneinander gewöhnt und "unternimmt" was zusammen. Sam, Pepe und Lumi fliegen schöne Runden miteinander und Daisy (eine sehr, sehr schlechte Fliegerin derzeit ... vielleicht mal wieder rund gefüttert von Sam ?( ) ist so was von andauernd mit aus dem Käfig, dass ich denke, dass sie sich schon ein bisschen animiert fühlt durch die Kleinen.
    Sie sind ihr noch nicht ganz geheuer und es wird mehr gekeckert und nach den Kleinen gehackt, aber sie ist sehr viel mit draußen.


    Sam schaut recht häufig, was die Kleinen machen und geht dann auch knabbern oder spielen, aber er ist auch bei Daisy; so wie gerade, wo Madame es sich in der Kokosnusshälfte bequem gemacht hat.


    Im Käfig sind die Kleinen sehr agil und schauen sich alles an und beknabbern alles. Pepe findet den Ein-/Ausgang sehr sicher (Anflugklappe und auch die große Tür), Lumi tut sich doch etwas schwerer und "benötigt" dann doch eher mal meine Hilfe.


    Hirse haben alle 4 schon aus der Hand geknuspert. Nur Daisy war es ein bisschen zu viel Betrieb auf den beiden Händen, dass sie dann doch lieber auf die Anflugklappe hüpfte.


    So, jetzt einfach ein paar Bildchen:



    Pepe, Sammy, Lumi - von oben nach unten






    Normalerweise ist bei Groß und Klein jetzt eigentlich Mittagsschläfchenzeit ... heute hat allerdings keiner Zeit dafür :D

    signatur.petraournu.png
    Für immer in meinem Herzen mein Chico-Baby und mein Butze-Schatz ... und seit 30.10.2018 natürlich auch Sammy, der jetzt bei Pips lebt :love:

  • Dieses Thema enthält 862 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.