Gesund im Alter

  • Mein Willi ist nun bereits über acht Jahre alt. Er ist noch sehr agil und voller Lebensfreude doch die letzte Mauser hat ihn schwer mitgenommen. Ich habe ihm in dieser Zeit SC 20 Tropfen ins Wasser gegeben und mittlerweile hat er sich wieder erholt und balzt munter seine Maja an.
    Trotzdem werden die Altersbeschwerden in Zukunft vermehrt auftreten.
    Kann ich ihn irgendwie durch spezielles Futter oder Vitamine unterstützen? Ich habe noch ein kleines Döschen Korvimin, doch habe ich dabei immer das Gefühl, das meiste bleibt im Napf zurück und anfeuchten möchte ich bei den Temperaturen das Futter lieber nicht. Ich dachte eher an Tropfen, Mineralsteine, spezielle Saat oder Grünfutter.
    Wie unterstütz ihr euer Senioren?

    Liebe Grüße von Claudia und ihren Wellis aus der Villa Sunnebergblick


    Hansi ( seit 9. Dezember 17 bei 'Pips') und Willi seit dem 14. Juli 2016 :erdrück: , Frieda seit dem 24. August :lala: Fritz seit dem 04. Februar 17, Maja seit dem 17. Dezember 17 :love:

    Meine Patenwellis: Robert und Dieter (Candice) :kiss:

  • Ich habe ja den alten Moritz übernommen, er soll 11 Jahre alt sein. Moritz hat ein Brust Lipom und er bekommt von mir Mariendistelsamen 1 Woche),1 Woche Hagebuttenpulver und dann eine Woche Mineralienpulver (Name vergessen. Danach gibt es eine Woche normales Futter, dann beginnt es von vorne. Ich weiß nicht, ob es wirken wird, aber so ohne alles, möchte ich ihn nicht lassen.

  • Hagebutten gegen Arthrose, das hatte ich sogar schon mal für meinen Hansi. Das habe ich ihm mitgegeben in sein neues Zuhause. Das kommt gleich mal auf die Wunschliste.


    Mariendistel gibst du aufgrund des Lipoms?

    Liebe Grüße von Claudia und ihren Wellis aus der Villa Sunnebergblick


    Hansi ( seit 9. Dezember 17 bei 'Pips') und Willi seit dem 14. Juli 2016 :erdrück: , Frieda seit dem 24. August :lala: Fritz seit dem 04. Februar 17, Maja seit dem 17. Dezember 17 :love:

    Meine Patenwellis: Robert und Dieter (Candice) :kiss:

  • Dieses Thema enthält 43 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.