Futter-/Wasserspender oder -näpfe?

  • Bei den Montana Käfigen sitzen sie dafür auf der fest montierten Schalenhalterung


    Diese Halterungen finde ich auch echt praktisch. Zum einen weil es Edelstahlnäpfe sind, dann weil man sich in den Halterungen weder Füße noch Krallen einklemmen kann und zum dritten, weil man die zum Wasserwechsel schön nach außen schwenken kann und nicht im Käfig hantieren muss. Das macht es auch für evtl. Urlaubsvertretungen etc. einfacher, da man den Käfig nicht unbedingt öffnen muss.

    Grüße von Olaf und seiner Rasselbande Tweety und Chico (immer in unseren Herzen: Bubi t 2015, Lilli t 2016)



    Das Moderatoren-Team steht euch auch bei Problemen, Unstimmigkeiten, Fragen etc. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Moderator eures Vertrauens.