Streit unter Wellis und andere Fragen

  • So und hier sind auch schon meine ersten Fragen ...


    1. Meine beiden streiten sich öfter beim Futter. Ich hab schon gelesen das das öfter vorkommt.


    Habe jetzt mehrere Näpfe drin, bloß interessieren die anderen Näpfe sie nicht, sie zanken immer um den einen.
    Soll ich nun den Zank Napf rausnehmen?
    Nach dem fressen sitzen sie wieder nebeneinander.




    2. Mir ist aufgefallen das die zwei sich nie gegenseitig putzen oder Schnäbeln.
    Heißt das das sie sich nicht besonders mögen?
    Geschlafen wird immer zusammen.



    3. Sie benutzen nie den unteren Teil der Vollere.
    Oben hängt viel Spielzeug, Sitzbretter und da halten sie sich fast ausschließlich auf.


    Unten hängt etwas weniger wegen Platz zum etwas fliegen, leider sind sie da nie.
    Kommt das noch?



    4. Eine Frage zum ersten Freiflug.
    Wenn sie nicht wieder allein in die Voliere fliegen und ich sie jedes mal fangen muss, schadet das dann nicht dem Vertrauen zu mir?


    Und noch eine komische Frage...
    Ich Habe leider kein Vogelzimmer und die Wellis sind in Wohnzimmer.


    Machen Sie denn beim Freiflug über all hin oder nur da wo sie dann sitzen? Da kenn ich mich wie gesagt nicht aus.


    Ich hoffe das war jetzt nicht gleich zu viel.

  • Hallo :)


    Ich versuche mal:


    1. Das mit dem Zanknapf ist eigentlich normal. Das Futter ist immer dort am Besten, wo der andere dran futtert ;) Nimmst du den Zanknapf weg, würden sie gleiches eventuell am anderen Napf tun. Die beiden müssen unter sich eben noch ausmachen, wer als erster futtern darf. Ich würde beide Näpfe lassen, irgendwann entdecken sie auch den anderen. Eventuell beide Näpfe nebeneinander hängen.


    2. Entweder brauchen sie das gerade nicht, möchten das nicht oder es kommt irgendwann. Ich glaube die Eingewöhnung im neuen Heim ist momentan noch ihre Priorität


    3. Wells mögen die höchsten Plätze, wie in der Natur ja auch. Vielleicht kommt das noch, oder auch nicht. Unsere nutzen auch nur den oberen Bereich in der Voliere. Viele bieten Bodenfütterung an, sodass sie zumindest dafür den unteren Bereich nutzen.


    4. In der Regel finden sie alleine zurück in die Voliere, spätestens wenn der Hunger sie treibt. Für den Freiflug sind auch Spielplätze oberhalb der Voliere sehr beliebt.


    Ihre "Häufchen" fallen natürlich auch schon mal während des Fluges, aber in der Regel machen sie da, wo sie sich aufhalten. Ist aber eigentlich immer überschaubar. Also das Wohnzimmer wird nicht voll gekackert sein ;)

  • Eigentlich kann ich mich @Nijadoo nur komplett anschließen. Sie hat deine Fragen schon sehr umfangreich beantwortet.


    Ergänzend kann ich dir noch den Hinweis geben, dass du für den ersten Freiflug einen Tag wählen solltest, wo du zu Hause bist und viel Zeit hast. Und bitte nicht erschrecken, wenn es bei de ersten Freiflügen nicht "rund" läuft sondern etwas chaotisch und panisch. Das ist normal, da sie das Zimmer erst erkunden und die Landeplätze finden müssen. Es kann auch etwas dauern, bis sie den Käfig und den Eingang wieder gefunden haben. Deine Anwesenheit ist notwendig, damit du sie beobachten kannst, siehst, wo evtl. noch gefährliche Stellen sind und notfalls eingreifen kannst. Und vorher bitte das Zimmer vogelsicher machen, also Ritzen hinter den Schränken abdecken, Gefäße mit großen Öffnungen (Vasen) entfernen, Stromkabel verstecken, Aquarien o.ä. abdecken, Fenster mit Gardinen oder Post Ist abdecken, da sie am Anfang Scheiben nicht als Hindernis wahrnehmen und giftige Pflanzen entfernen.


    Zu den Häufchen noch ein Tipp: Nachdem ich wusste, wo ihre Landeplätze sind und sie viel sitzen (und viel käckern :D ) habe ich den Fußboden darunter mit Zeitung abgedeckt. Das erspart einiges an Putzarbeiten.

    Grüße von Olaf und seiner Rasselbande Tweety und Chico (immer in unseren Herzen: Bubi t 2015, Lilli t 2016)



    Das Moderatoren-Team steht euch auch bei Problemen, Unstimmigkeiten, Fragen etc. gerne helfend zur Verfügung. Persönliche Kontaktaufnahme über Konversation an den Moderator eures Vertrauens.

  • Dieses Thema enthält 71 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.